Versteckt in der Natur

von Agnese Barazzi 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Versteckt in der Natur
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Versteckt in der Natur"

Kriecht da etwa ein Käfer hinter dem Blatt hervor?
Hockt hinter dem Busch ein Wildschwein?
Und hängt dort noch eine Fledermaus an einem Ast?

Unzählige Tiere tummeln sich auf den 48 großformatigen, kunterbunten Seiten von „Versteckt in der Natur“. Von den weiten Ebenen der Savanne bis zur eisigen Landschaft der Arktis, von den heißen Tropen bis zum kühlen Nass des Ozeans – jede Menge große und kleine Tiere warten nur darauf entdeckt zu werden. Ein wunderbarer Such- und Zählspaß, der auf spielerische Weise Konzentration und Rechengeschick herausfordert.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783761632536
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:48 Seiten
Verlag:Bachem, J P
Erscheinungsdatum:01.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Zwillingsmama2015s avatar
    Zwillingsmama2015vor 3 Monaten
    Lasst uns eine Weltreise machen

    Vor kurzem habe ich euch schon "Versteckt im Labyrinth" von Angnese Baruzzi" vorgestellt, welches mich ja wirklich an meine Grenzen gebracht hat. "Versteckt in der Natur" ist etwas einfacher und kommt ohne das zusätzliche Labyrinth aus. 
    Dennoch haben es einige der Bilder immer noch in sich, wie direkt das erste in dem man Insekten zählen muss - von denen so einige über die Doppelseite wuseln.

    Auch hier erkennt ihr direkt am Cover was euch erwartet.  Viele wuselige Wimmelbilder auf denen ihr die vorgegeben Tiere suchen und zählen sollt - und jedes Bild für sich ist ein kleines Kunstwerk mit den liebevollen Illustrationen der verschiedensten Tierarten.

    Es gibt viele verschiedene tolle Szenarien, Bilder mit Waldbewohnern, wie Wildschweine, Hirsche, Eichhörnchen und Buntspechte, gibt es gefolgt von einer Doppelseite mit einem Vogel-Wimmelbild oder einem mit den verschiedensten Hundearten.
    Ich finde es ist wirklich schwierig ein Lieblingsszeanrio auszuwählen, weil alles so toll gestaltet ist, dennoch mag ich die Unterwasserszenen am liebsten.
    Eins ist auf jeden Fall klar, hier wird es keinem kleinen Forscher langweilig.

    Ich finde, dass sich das Buch ab Vorschulalter eignet, je nachdem wie weit das Kind schon zählen kann, zudem ist es auch eine Konzentrationsübung. Hier muss man bei der Sache bleiben, sonst muss man direkt wieder von vorne anfangen zu zählen.

    Ein tolles und sehr wertvolles Buch mit wunderschönen Tierzeichnungen!

    Kommentieren0
    8
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks