Agnese Baruzzi

 4.5 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Spiel mit mir!, Versteckt im Labyrinth und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Spiel mit mir!

 (1)
Neu erschienen am 01.09.2018 als Pappbuch bei Michael Neugebauer Edition.

Alle Bücher von Agnese Baruzzi

Sortieren:
Buchformat:
Versteckt im Labyrinth

Versteckt im Labyrinth

 (1)
Erschienen am 01.03.2018
Spiel mit mir!

Spiel mit mir!

 (1)
Erschienen am 01.09.2018
Aus 1 mach Viele

Aus 1 mach Viele

 (1)
Erschienen am 27.07.2016
Dracula

Dracula

 (1)
Erschienen am 01.11.2014
Die Zauberschule

Die Zauberschule

 (0)
Erschienen am 20.03.2018
Mein erstes Buch der Formen

Mein erstes Buch der Formen

 (0)
Erschienen am 20.02.2018
Mein erstes Farbenbuch

Mein erstes Farbenbuch

 (0)
Erschienen am 20.02.2018
Mein erstes Zahlenbuch

Mein erstes Zahlenbuch

 (0)
Erschienen am 20.02.2018

Neue Rezensionen zu Agnese Baruzzi

Neu
W

Rezension zu "Spiel mit mir!" von Agnese Baruzzi

Eine schöne originelle Idee, zeichnerisch schön umgesetzt
WinfriedStanzickvor einem Monat


 

Dieses kleine Bilderbuch von Agnese Baruzzi, lädt kleine Kinder ab etwa zwei Jahren ein, ihre Finger einzusetzen, um die im Buch gezeigten Figuren und ihre gezeichnete Aktionen lebendig werden zu lassen.

Mit ihren Fingern können sie  tanzen, hüpfen, kicken, schaukeln, jonglieren, Fußball spielen und vieles mehr und sogar auf dem Mond landen.


Jede Seite lädt zum aktiven Mitmachen ein und bringt Spaß
für große und kleine Finger. Das Buch eignet sich zum Selberspielen aber auch als eine Art Theateraufführung für kleine Zuschauer.

 

Eine schöne originelle Idee, zeichnerisch schön umgesetzt.

Kommentieren0
3
Teilen
Kinderbuchkistes avatar

Rezension zu "Versteckt im Labyrinth" von Agnese Baruzzi

Ein Entdecker-Zählspaß für die ganze Familie, einfach toll
Kinderbuchkistevor 7 Monaten

Ein lustiger, wimmeliger Zähl und Such Spaß

Für Kinder ab etwa 5 Jahren

Jeder der das Cover betrachtet bekommt schon mal einen perfekten Eindruck von dem, was einem in diesem recht großen Buch erwartet.
Farbenfrohe und farbenstarke, wunderschöne wimmelig, wuselige aber dennoch geordnete kleine, sehr liebevoll und fein illustrierte kleine Bilder bzw. Bildelemente, die sich zu einem großen Labyrinth zusammen fügen.
Die Harmonie der Farben versetzt einen schon beim Betrachten in eine sehr angenehme, ruhige Stimmung.
Und wenn ich dies als Erwachsene sagen dann deshalb weil es ein Buch ist, dass nicht nur für Kinder gut ankommt. Sowohl in unserer Demenzgruppe als auch beim Senioren-Kinder Kreis wurde ganz verzückt geguckt.
Unter jedem Bild gibt es eine kleine Legende auf der die zu suchenden Tiere zu sehen sind. Neben ihnen ist jeweils ein Kästchen, in das man das Ergebnis der Zählung eintragen könnte. Davon jedoch rate ich doch ab. Nicht nur weil ich es überhaupt nicht mag, wenn in ein Buch geschrieben wird sondern auch um immer wieder Spaß daran zu haben. Wenn eine Zahl da steht ist die Spannung schon fast raus.
Aber hier werden nicht nur farbenfrohe Fische, ertönige Feld-, Wald- und Wiesenbewohner, blau- graue arktische Tiere, Urwaldbewohner, Insekten oder farbenfrohe exotische Kreaturen gesucht sondern auch, wie der Titel es schon sagt, ein Weg durch das Labyrinth.
Besonders interessant und auch lustig ist es immer wieder zu beobachten, wie Kinder und Erwachsene erst einmal staunend, dann suchend jede einzelne Doppelseite erkunden. Da wird versucht ein System zu finden, das einem das Zählen leicht macht. Da wird mit den Fingern über die Seiten gefahren um den Weg des Labyrinths zu entdecken und über die Tiere geredet.
"Guck mal, der Frosch, wie er hüpft! Wie die Schlange sich durch die Gegend schlängelt, wie der Fuchs neugierig guckt.....".
Die Illustrationen sind kleine Kunstwerke, die einfach hinreißend und faszinierend sind.
*
Wir alle, klein wie groß sind begeistert vom Buch , den Illustrationen und den Möglichkeiten, die es bietet. 
Ein richtiges Familienbuch, das z.B. verregnete Tage bunt und fröhlich macht.



Kommentieren0
0
Teilen
W

Rezension zu "Aus 1 mach Viele" von Agnese Baruzzi

Eine schöne Idee, praktisch und witzig umgesetzt
WinfriedStanzickvor 2 Jahren


Ein schönes und buntes kleines Bilderbuch ist hier anzuzeigen, in dem Agnese Baruzzi kleine Kinder ab etwa zwei Jahren dabei unterstützt, von 1 bis 10 zählen zu lernen und dabei  noch die Namen von 10 Sachen und 10 Tieren kennenzulernen.

Robust gebunden, können die Kinder mit  diesem kleinen Bilderbuch, indem sie Klappen bewegen, von einer Zahl zur nächsten gelangen. Eine schöne Idee, praktisch und witzig umgesetzt.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Worüber schreibt Agnese Baruzzi?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks