Agnete Book Augen, die anders schauen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Augen, die anders schauen“ von Agnete Book

Bereits die biografischen Daten zeigen die Komplexität des Lebens der Autorin. Immer bleibt sie auf der Suche nach ihrem Ich. Ihre literarische Sicht auf die Welt bietet auch uns die Möglichkeit, eigenes Leben zu reflektieren, eigene Wurzeln unseres Seins zu suchen. Ein Pro­zess, der ein Leben lang dauert. „Nein, der Wandel kam noch lange nicht! Erst musstest du Zeiten der Tränen durch­leben. Erst daraus konnte Kraft entste­hen! Kraft und Mut, ein neues Leben zu beginnen. Ein Leben, selbstbestimmt, voller Hoff­nung und Zuversicht, doch nie ohne Einbrüche immer und immer wieder.“

Stöbern in Romane

Die Phantasie der Schildkröte

Ein Märchen für Erwachsene, manchmal etwas zu übertrieben.

ulrikerabe

Und es schmilzt

Was für ein Buch!

Buchperlenblog

Niemand verschwindet einfach so

Wunderschönes Cover, poetische Sprache, aber wenig Handlung: Der Protagonistin in ihre Depression zu folgen, war nicht mein Fall.

Walli_Gabs

Kirchberg

Leider ein Abbrecher- nicht mein Fall

kadiya

Wer hier schlief

Puhh- irgendwie nicht meins

kadiya

In einem anderen Licht

Ein sehr mitreißender Roman abends mit Tee und Kerzen

Anja_Si

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen