Agnete C. Greeley , Reija Tuuli Korpela Misty Dew Reihe / MISTY DEW 2

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Misty Dew Reihe / MISTY DEW 2“ von Agnete C. Greeley

Im Mistydew County verschwinden Menschen. Die Behörden vermuten, ein Killerbär wäre Schuld daran. Als sich auch Askuwheteau, ein bekannter Indianer aus dem County, einschaltet, ahnen Matt, Julian und Irene von der Eagleside Ranch das es hier um weit mehr geht, als nur um einen Killerbären. Askuwheteau warnt Irene vor einer alten Legende, die scheinbar wahr geworden ist und nun sein Unwesen im County treibt. Nebenbei muss Matt endlich eine Entscheidung treffen und Julian wird von seiner Vergangenheit eingeholt. Als Irene verschwindet, beginnt für alle ein wahrgewordener Albtraum. Das zweite Abenteuer der Eagleside-Crew führt die drei Freunde diesmal in die düsteren Abgründe längst vergessener Indianerlegenden.

Wie erwartet ist auch Misty Dew 2 "Schattenwinter" ein ganz hervorragendes Werk. Noch spannender, noch lebendiger und noch mysteriöser ...

— Schreib-Elan

Stöbern in Krimi & Thriller

Bruderlüge

Die Wendungen waren unvorhersehbar &spannend, es war auch toll geschrieben, aber es wirkte leider alles sehr konstruiert & unwahrscheinlich.

Caillean79

Kreuzschnitt

Eine gut ausgedachte Geschichte mit einigen überraschenden Wendungen.

RubyKairo

Unter Fremden

Ein Buch, das zum Nachdenken anregt!

gedankenbuecherei

Crimson Lake

Spannend und skurril, drei Fälle im Australischen Sumpfgebiet

Gruenente

Ich soll nicht lügen

Absolut spannender Thriller mit Suchtfaktor

ShiYuu267

SOG

Maximale Spannung und absoluter Nervenkitzel - teils aber auch wirklich harter Tobak!

Nepomurks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Monsteralarm auf höchstem Niveu

    Misty Dew Reihe / MISTY DEW 2

    Schreib-Elan

    14. December 2015 um 15:45

    Kaum vorstellbar, das es nach einem "rachsüchtigen Geist", noch schlimmer um die drei wichtigsten Protagonisten: Irene, Julian und Matt – innerhalb der Misty Dew Reihe werden könnte. Gerade das allerdings, beweist die Autorin Agnete C. Greeley im zweiten Akt ihrer Misty Dew County Romanreihe.  Ein Jahrhunderte alter Killer, blutrünstig und eiskalt treibt sein Unwesen in den Misty Dew Wäldern.  Und Irene hat natürlich wiedereinmal laut "HIER" geschrien. Das Dumme daran, der mysteriöse Killer hat ihre Einladung auch noch angenommen, woraufhin sich sogar der weise Indianer Asku einschaltet um diesem Fluch ein Ende zu bereiten, der ihn auf mysteriöse Weise mit diesem Monster verbindet. Doch Irene ist eben etwas ganz Besonderes, deshalb verschwindet sie dennoch, trotz aller sowohl von Julian als auch von Matt getroffener Sicherheitsvorkehrungen. Das stellt wiederum die immer noch etwas wankelmütige Freundschaft zwischen Julian und Matt vor neuerliche Herausforderung in der es wieder einmal um Leben und Tod geht. Allerdings unter noch widrigeren Umständen als je zuvor. Überschäumende Emotionen, heftige Auseinandersetzungen, tiefere Einblicke in die Seelen der Protagonisten und deren Vergangenheiten, Schlägereien mit unnötigen Ex-Freunden , ein Schneesturm, eine Psychopathin (bzw. Monster-Traumatisierte) ein Puma und Julian, viel Wald, ekelerregende Leichen, finstere Höhlen und Irene als einzigartige Heldin in ihren bisher wohl düstersten Lebensstunden, die diesmal nicht nur um ihr eigenes nacktes Überleben kämpft – ALLEIN!  Das und vieles mehr erwartet den Leser in diesem zweiten, abenteuerlichen und noch spannenderem Werk rund um Misty Dew County. Das Besondere daran ist vor allem die Intensität mit der sich die Autorin Agnete C. Greeley in diesem zweiten Teil ihrer Romanreihe, insbesondere die Charaktere ihrer Protagonisten vertieft, sie fortentwickelt und vor dem Hintergrund eines schier "wahnwitzigen Mysteriums", noch dramatischer und insbesondere "inniger" zusammenwachsen lässt.  War schon ihr erstes Werk perfekt abgestimmt auf sämtliche Mystery, Horror und Fantasy Fans, so ist dieses neuerliche Meisterwerk erst recht "Pflichtlektüre" Derselben.  Wieder einmal kann ich es daher nur "Gänsehaut wärmstens" empfehlen. Das solltet ihr euch wirklich nicht entgehen lassen. LG. SchreibElan (Evelucas)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks