Agustín Sánchez Vidal

(77)

Lovelybooks Bewertung

  • 176 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 15 Rezensionen
(14)
(24)
(26)
(9)
(4)

Bekannteste Bücher

KRYPTUM

Bei diesen Partnern bestellen:

Kryptum: Roman (dtv Unterhaltung)

Bei diesen Partnern bestellen:

Kryptum: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Quipu

Bei diesen Partnern bestellen:

QUIPU

Bei diesen Partnern bestellen:

Kryptum

Bei diesen Partnern bestellen:

Nudo de sangre

Bei diesen Partnern bestellen:

La Llave Maestra/ the Master Key

Bei diesen Partnern bestellen:

Enigmas Sin Fin

Bei diesen Partnern bestellen:

La Llave Maestra/the Master Key

Bei diesen Partnern bestellen:

Luis Bunuel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kryptum" von Agustín Sánchez Vidal

    Kryptum

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. January 2012 um 23:42 Rezension zu "Kryptum" von Agustín Sánchez Vidal

    Das erste Buch des Autors ist ein Volltreffer. Es ist sehr kompakt (mehrere Generationen, Orte, Kulturen und Religionen), anspruchsvoll und mit einer nicht-aufdringlichen / am Rande befindlichen Liebesgeschichte der Hauptakteure.

  • Rezension zu "QUIPU" von Agustín Sánchez Vidal

    QUIPU

    velho1960

    05. September 2010 um 14:05 Rezension zu "QUIPU" von Agustín Sánchez Vidal

    Ein anspruchsvoller historischer Roman, nicht immer leicht zu lesen, dennoch spannend geschrieben und zum weiterlesen animierend. Kein Roman für Leser die zum ersten Mal einen historischen Roman lesen. Der Roman handelt zu verschieden Zeiten mit vordergründig verschiedenen Geschichten die aber zueinander gehören, genau das hat mich aber an dem Buch gereizt.

  • Rezension zu "Kryptum" von Agustín Sánchez Vidal

    Kryptum

    Schnuffelchen

    09. July 2010 um 07:29 Rezension zu "Kryptum" von Agustín Sánchez Vidal

    Kurzbeschreibung laut Amazon Tief unter der spanischen Stadt Antigua schlummert ein Geheimnis, das die Zeiten überdauert hat. Was kann es sein, das die Schicksale einer spanischen Wissenschaftlerin, eines New Yorker Kryptologen und eines Geheimkurieres aus dem Andalusien des 16. Jahrhunderts miteinander verbindet? Wo liegt die geheime Verbindung zwischen dem alten, legendenumwobenen Antigua, Jerusalem, Mekka und Mesopotamien? Und warum bieten zwei mächtige Geheimdienste alles auf, um an dieses Geheimnis zu gelangen? Anno Domini ...

    Mehr
  • Rezension zu "QUIPU" von Agustín Sánchez Vidal

    QUIPU

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. March 2010 um 07:48 Rezension zu "QUIPU" von Agustín Sánchez Vidal

    An der Küste von Andalusien beginnt anno 1573 eine rätselhafte Geschichte um ein schwarzes Schiff und Quipu, die Knotenschrift der Inkas. Sánchez Vidals Buch ist ein Epigraf vorangestellt, ein sprachliches Bild aus dem Spätwerk Jorge Luis Borges': "Jemand nimmt sich vor, die Welt zu zeichnen. Im Laufe der Jahre bevölkert er einen Raum mit Bildern von Provinzen, Königreichen, Gebirgen, Buchten, Schiffen, Inseln, Fischen, Zimmern, Instrumenten, Gestirnen, Pferden und Menschen. Kurz bevor er stirbt, entdeckt er, dass dieses ...

    Mehr
  • Rezension zu "Kryptum" von Agustín Sánchez Vidal

    Kryptum

    Bücherwurm

    15. February 2010 um 23:37 Rezension zu "Kryptum" von Agustín Sánchez Vidal

    Ein Mittelalterroman. Nicht wirklich sehr spannend, es liest sich halt so vor sich hin. Erst spät wird es ein wenig interessant. Ich habe es nicht bereut, das Buch zu lesen, wäre aber auch nicht weiter schlimm gewesen, wäre es mir entgangen. Bin jetzt auch nicht gespannt auf weitere Bücher desselben Autors, weil es mich einfach nicht wirklich gepackt hat. Schade eigentlich.

  • Rezension zu "Kryptum" von Agustín Sánchez Vidal

    Kryptum

    pudelmuetze

    11. November 2009 um 13:06 Rezension zu "Kryptum" von Agustín Sánchez Vidal

    Also mein Fall war es gar nicht, das Buch zieht sich wie Kaugummi so das ich es jetzt aufgebe es weiter zu lesen. Das kommt schon selten vor das ich echt gar keine Motivation habe ein Buch zuende zu lesen.

  • Rezension zu "Kryptum" von Agustín Sánchez Vidal

    Kryptum

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. February 2009 um 09:52 Rezension zu "Kryptum" von Agustín Sánchez Vidal

    Das Buch fing spannend an. Die Kapitel wechseln zwischen "Jetzt-Zeit" und Vergangenheit. Später im Buch wird es für meinen Geschmack zu mysthisch. Eher Fantasy als Thriller. Die Orte der Handlung sind leider erfunden, im Nachwort gibt es dazu ein paar Erklärungen.

  • Rezension zu "Kryptum" von Agustín Sánchez Vidal

    Kryptum

    Gico7

    04. November 2008 um 13:57 Rezension zu "Kryptum" von Agustín Sánchez Vidal

    Leider benutzt der Autor zu viele verwirrende Figuren und zu viele ebenso verwirrende Szenen. Das beindruckende die historischen Schilderungen und die echt wirkenden Beschreibungen der Antike!

  • Rezension zu "Kryptum" von Agustín Sánchez Vidal

    Kryptum

    Geisterhoernchen

    14. October 2008 um 15:27 Rezension zu "Kryptum" von Agustín Sánchez Vidal

    Bei Rot-Schwarzen Büchern geht der Dan-Brown-Sensor an. Oh aber leider war das Buch nicht mal annähernd so spannend wie ein Brown :( Er war sogar eine echte Enttäuschung, oh je! :( So langatmig und langweilig und dann immer diese Sprünge mit neuen Fuguren, man weiß nicht so einem der Kopf steht! Schade!

  • Rezension zu "Kryptum" von Agustín Sánchez Vidal

    Kryptum

    Jens65

    30. June 2008 um 22:23 Rezension zu "Kryptum" von Agustín Sánchez Vidal

    "Kryptum" ist ein genreübergreifendes, gehaltvolles Abenteuer, das neben Elementen des historischen Romans, Krimis, Reiseberichtes und aus dem Fantasybereich, auch eine Vielzahl aktueller wissenschaftlicher Aspekte, sowie literarische und kalligraphische Zitate bietet. Neben den Heiligtümer der drei monotheistischen Weltreligionen, erfährt der Leser einiges über das Phänomen Glossalalie (Zungenrede), das Konzept der Mentalese (universelle Sprache), die MEM-Hypothese, den Bau des Escorials bei Madrid, die Pläne für einen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks