Ahmet Ümit

(42)

Lovelybooks Bewertung

  • 52 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 39 Rezensionen
(10)
(17)
(14)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Die Gärten von Istanbul

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Teufel steckt im Detail

Bei diesen Partnern bestellen:

Nacht und Nebel

Bei diesen Partnern bestellen:

Nacht und Nebel

Bei diesen Partnern bestellen:

GEZI

Bei diesen Partnern bestellen:

Patasana - Mord am Euphrat

Bei diesen Partnern bestellen:

Beyoglunun En Güzel Abisi

Bei diesen Partnern bestellen:

When Pera Trees Whisper

Bei diesen Partnern bestellen:

Beyoglu'nun En Güzel Abisi

Bei diesen Partnern bestellen:

Patasana

Bei diesen Partnern bestellen:

Sultani Öldürmek

Bei diesen Partnern bestellen:

Agathanin Anahtari

Bei diesen Partnern bestellen:

Kavim

Bei diesen Partnern bestellen:

Ask Köpekliktir

Bei diesen Partnern bestellen:

Beyoglu Rapsodisi

Bei diesen Partnern bestellen:

Kukla

Bei diesen Partnern bestellen:

Bir Ses Böler Gecevi

Bei diesen Partnern bestellen:

Masal Masal Icinde

Bei diesen Partnern bestellen:

Ciplak Ayakliydi Gece

Bei diesen Partnern bestellen:

Kar Kokusu

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Gärten von Istanbul

    Die Gärten von Istanbul

    angelj222012

    21. October 2017 um 14:50 Rezension zu "Die Gärten von Istanbul" von Ahmet Ümit

    In den Gärten von Istanbul ist sowohl ein Liebesgeständnis an die türkische Metropole, als auch ein Warnhinweis des Zerfalles an ihre Bewohner. Der Leser folgt dem Kommisar durxh die Stadt in die verschiedensten Viertel, die eine kunter bunte Personenschar beherrbergt. Inmitten dieser kulturellen Wunderwelt legt ein Serienmörder die Leichen seiner Opfer an historischen Orten ab. Die Beschreibung der Stadt ist sehr anschaulich gestaltet, allerdings würde ich mir zur besseren Orientierung eine Karte wünschen, um die Relationen ...

    Mehr
  • Ein Krimi mit sehr viel Atmosphäre

    Die Gärten von Istanbul

    Schugga

    12. October 2017 um 22:02 Rezension zu "Die Gärten von Istanbul" von Ahmet Ümit

    Nevzat, Hauptkommissar der Mordkommission Istanbuls und Ich-Erzähler des Romans, staunt nicht schlecht, als er mitten in Istanbul einen wie zu einen Pfeil drapierten Leichnam findet, in den gefesselten Händen eine antike Münze des alten Byzas haltend, dem einstigen Gründer der Stadt. Und dies ist erst der erste einer Serie von Toten, jeweils drapiert an historisch wichtigen Plätzen der Stadt. Nevzat macht sich mit seinem jungen Team auf die Suche nach Gemeinsamkeiten der Opfer, welche scheinbar alle etwas mit der Geschichte ...

    Mehr
  • Konnte mich leider gar nicht überzeugen ...

    Die Gärten von Istanbul

    Bibbey

    12. October 2017 um 17:42 Rezension zu "Die Gärten von Istanbul" von Ahmet Ümit

    INHALTIn Istanbul geschehen grausame Morde, die alle eines gemeinsam haben: Sie finden an historischen Denkmälern der uralten Stadt statt. Der Kriminalbeamte Nevzat und seine Kollegen Ali und Zeynep stoßen schnell vor in die historischen Gegebenheiten ihrer Heimatstadt Istanbul. Das erste Opfer – ein Professor für Kunstgeschichte – wird schnell mit einem dubiosen Verein in Verbindung gebracht. Und auch bei den weiteren Opfern findet sich schnell ein ähnliches Muster. Jede Leiche hat eine antike Münze bei sich. Die Ermittler ...

    Mehr
  • für meinen Geschmack zu viel Geschichte

    Die Gärten von Istanbul

    lucyca

    11. October 2017 um 15:59 Rezension zu "Die Gärten von Istanbul" von Ahmet Ümit

    Nevzat, Oberinspektor des Morddezernats und sein Team werden zu einem speziellen Mordfall herbeigerufen. An sehr bekannten Statuen in Istanbul werden die jeweiligen Mordopfer aufgefunden. Das erste Opfer ein Professor der Kunstgeschichte. Gemeinsamkeiten gibt es höchstens in Form einer beigelegten Goldmünze. Obwohl Nevzat’s Frau und Kind vor nicht allzu langer Zeit selbst einem Verbrechen zu Opfer gefallen sind, welches nie aufgeklärt wurde, beginnt er mit den Ermittlungen. „Gärten von Istanbul“ wurde vom bekannten türkischen ...

    Mehr
  • Kultur und Krimi

    Die Gärten von Istanbul

    madameeapoe

    10. October 2017 um 17:40 Rezension zu "Die Gärten von Istanbul" von Ahmet Ümit

              'Die Gärten von Istanbul' hat mir echt gut gefallen. Das Cover erfüllt seine Aufgabe und macht sofort Lust auf das Buch und versprüht einen tollen Charme, über den man auch später im Buch erfährt. Istanbul wird toll, ausführlich aber auch manchmal romantisch und gefühlvoll beschrieben und ich würde am liebsten einmal selbst dorthin reisen und die Straßen erkunden. Auch Oberinspektor Nevzat ist interessant und er hat mir als Charakter gut gefallen. Es gab miteinander verflochtene Handlungsstränge, die sihc gut ergänzten ...

    Mehr
  • Ein Kriminalroman und etwas mehr

    Die Gärten von Istanbul

    yellowdog

    09. October 2017 um 18:45 Rezension zu "Die Gärten von Istanbul" von Ahmet Ümit

    Eine Leiche wird vor einem Atatürk-Denkmal gefunden. Ein Fall für Oberinspektor Nevzat und sein Team, von denen Ali und Zeynep am meisten herausstechen. Auch weitere Morde erfolgen an zentralen Plätzen in Istanbul.Auffällig ist, wie der Autor sich in seinem 2010 geschriebenen Roman Zeit lässt, die Ermittlung zu zeigen, zum Beispiel das Verhör der Exfrau des Mordopfers geht über einige Seiten und das Team diskutiert auch die historische türkische Geschichte, da ein Zusammenhang möglich ist.Eine große Zuneigung zu Istanbul ist ...

    Mehr
  • Istanbul

    Die Gärten von Istanbul

    irismaria

    09. October 2017 um 15:18 Rezension zu "Die Gärten von Istanbul" von Ahmet Ümit

    Das Cover von "Die Gärten von Istanbul" von Ahmet Ümit zeigt einen Blick vom Bosporus aus auf Istanbul und die Blaue Moschee. Es ist in blau und gelb Tönen gehalten und wirkt sehr stimmungsvoll. Die Story die erzählt wird, verknüpft Gegenwart mit Geschichte, indem mehrere Mordopfer an historisch bedeutsamen Stellen gefunden werden. Der Icherzähler ist der Kommissar, der diese Fälle aufzuklären hat. Bei den Ermittlungen wird dann der jeweilige Fundort erklärt und historisch eingeordnet und natürlich geht es um die Suche nach dem ...

    Mehr
  • Atmosphärischer Kriminalroman, der überzeugt

    Die Gärten von Istanbul

    DreamingBooks

    09. October 2017 um 13:57 Rezension zu "Die Gärten von Istanbul" von Ahmet Ümit

    Inhalt: Istanbul, eine beliebte Stadt, die nie zu schlafen scheint, geschichtsträchtig und voller magischer und orientalischer Faszinationen. Oberinspektor Nevzat, liebt seine Stadt und kennt sie so gut, wie kaum ein anderer, doch als schon bald die Leiche eines Professors für Kunstgeschichte, an der Atatürk Statue aufgefunden wird, ist es mit der Ruhe vorbei. Denn die erste Leiche, soll nicht die einzige bleiben, sieben Morde, an sieben Wahrzeichen der Stadt und ein Ende ist nicht in Sicht. Oberinspektor Nevzat steht vor einer ...

    Mehr
  • Brisant

    Die Gärten von Istanbul

    trancemitter

    08. October 2017 um 21:28 Rezension zu "Die Gärten von Istanbul" von Ahmet Ümit

    Mir hat das Buch insgesamt sehr gut gefallen. Das fängt bereits beim Cover an, das ich sehr passend finde und das auch neugierig auf den Inhalt macht. Die Leseprobe allein hat mich schon neugierig gemacht und ich wurde beim Rest des Buches auch nicht enttäuscht. Die Handlung spielt in Istanbul und wird dem Leser als Metropole auch sehr nah gebracht, was ich unheimlich spannend fand. Auch die Figur des Oberinspektors Nevzat ist sehr interessant angelegt und hat einen eigenen Hintergrund. Die Mordfälle verknüpfen Vergangenheit und ...

    Mehr
  • ein kriminalistischer Reiseführer durch Istanbul

    Die Gärten von Istanbul

    kassandra1010

    08. October 2017 um 09:27 Rezension zu "Die Gärten von Istanbul" von Ahmet Ümit

    Kommissar Nevzat steht vor einem großen Rätsel. Sein Team findet an der Atatürk-Statue eine Leiche mit aufgeschlitzter Kehle. Nichts weißt weiter auf den Tatort hin bis man in der Hand des Toten, der pfeilartig vor dem Denkmal ausgebreitet daliegt, eine historische Münze auftaucht.Zeynep, die junge Assistentin Nevzats und heimliche Freundin von Ali, Nevzats brummeligen und etwas ungestümen Kollegen beginnt mit ihrer Recherche über den Toten. Erst als ein weiteres Opfer an einer weiteren historischen Städte samt antiker Münze ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks