Ai Hibiki Dein Verlangen gehört mir 02

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dein Verlangen gehört mir 02“ von Ai Hibiki

Mahiro und Rei haben sich endlich ihre Gefühle gestanden und sind inzwischen ein Paar geworden. Rei besteht jedoch darauf, die Beziehung sowohl in der Schule als auch zu Hause geheim zu halten. Trotzdem hätte Mahiro gern, dass Rei sich mit seinen Freunden besser versteht, und so geht ein Versteckspiel los, das ein paar Mal fast danebengeht ...!

Besser als Band 1

— Arianes-Fantasy-Buecher

sehr gut ♥

— _Kim_

Eine wirklich sehr erotische Mangareihe, auf die man sich schon einlassen können muss.

— BuechersuechtigesHerz

Band 2 von "Dein Verlangen gehört mir" ist eine gelunge Fortsetzung. Die Spannung hat sich bis zum Ende gehalten, empfehlenswert!

— Liasanya

Stöbern in Comic

your name. 01

Enttäuschende Umsetzung

JeannasBuechertraum

Das Tagebuch der Anne Frank

Die Geschichte bringt mich einmal mehr zum Weinen - gerade, weil Folman und Polonsky sie so unglaublich gut untermalt haben. Ein Muss!

Svenjas_BookChallenges

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Roboter, Dinosaurier, Piraten und Zeitreisen ... ein spannender MIx in nur einem Buch

Anneja

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Wunderschöne Zeichnungen zu einer tollen Geschichte! Nun muss das Buch bei mir einziehen, der Graphic Novel hat den Ausschlag gegeben!

LiveReadLove

NARUTO Massiv 2

Die Chu-Nin Prüfungen haben es in sich =)

JeannasBuechertraum

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Die Helden in diesemCoic kommen manchmal aus ärmlichen Vehältnissen,mal Frauen,mal Kinder.Es ist wichtig ,das man Geschichte aufschreibt,

Tauriel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dein Verlangen gehört mir 2 von Ai Hibiki

    Dein Verlangen gehört mir 02

    Arianes-Fantasy-Buecher

    18. January 2017 um 20:35

    Kurzbeschreibung:Endlich gesteht Mahiro sich seine Gefühle gegenüber Rei ein und die beiden werden ein Paar. Rei möchte die Beziehung jedoch um jeden Preis geheim halten, während Mahiro sich wünschst, dass sie sich mit seinen Freunden anfreundet. Ein schwieriges Unterfangen, da alle grundverschieden sind und die Geheimnisse es nicht leichter machen.Story/Zeichenstil:Die Story vom zweiten Band ist wesentlich spannender. Es geht nicht nur um Rei's nervige Sexanmachen sondern viel um Freundschaft, Geheimnisse, Missverständnisse und Vertrauen. Der niedliche und detailierte Zeichenstil gefällt mir, wie auch im ersten Band, sehr gut und wertet den Manga erheblich auf.Meine Meinung:Während Mahiro mir immer mehr ins Herz geht, kann ich Rei noch nicht richtig einschätzen. Auch wenn sie in diesem Band freundlicher und auch sensibler ist, finde ich ihre ständigen Sexanmachen etwas zu penetrant. Hier wäre meiner Meinung nach weniger mehr.Ich finde aber sehr gut, dass hier ein großes Augenmerk auf die Geschichte und die Umgebung der Beiden gelegt wird, was für mich das Buch deutlich spannender gestaltet.

    Mehr
  • Eine wirklich sehr erotische Mangareihe, auf die man sich schon einlassen können muss.

    Dein Verlangen gehört mir 02

    BuechersuechtigesHerz

    02. September 2016 um 10:15

    Mahiro wehrt sich nicht mehr gegen die Gefühle für Rei und geht mehr auf sie ein. Dennoch möchte er, dass sie auch ein richtiges Paar sind und es sich nicht nur um Sex dreht. Er möchte, dass Rei sich mit seinen Freunden versteht, obwohl Rei lieber alles geheim halten würde... Ich mag zwischendurch mal erotisch angehauchte Mangas lesen, so wie ich auch alle paar Monate als Abwechslung auch gern mal einen Liebesroman mit einem Hauch Erotik lesen mag. Wichtig ist nur, dass die Liebesgeschichte im Vordergrund steht. Bei dem ersten Band dieser Reihe hatte ich zuerst nicht das Gefühl, dass die Liebesgeschichte die Hauptrolle spielt. Rei bietet sich bei jeder Gelegenheit an, was ich wirklich etwas übertrieben fand. Nun, im zweiten Band jedoch, wird der Augenmerk auch mehr auf die Beziehung zwischen den Beiden gelegt. Erotische Szenen spielen zwar trotzdem noch alle paar Seiten eine große Rolle, aber die Geschichte hat nun eine Handlung und Mahiro möchte, dass Rei und er ein richtiges Paar sind. Ich finde die Idee ganz gelungen, dass das Klischee einfach mal durchbrochen wird und in diesem Falle Rei als Mädchen nur an Sex denkt, während der ehemalige Casanova Mahiro sich ausmalt, wie schön die Beziehung sein könnte. Er legt Wert auf Sachen wie Dates und das Kennenlernen seiner Freunde. Ich finde Rei als Charakter etwas schwer nachzuvollziehen, warum sie sich so gibt und die Beziehung verheimlichen möchte, wenn sie doch scheinbar auch Gefühle für Mahiro hat. Es wäre gut, auch mal hinter ihre Fassade blicken zu können, aber vielleicht dürfen wir das in den Folgebänden ja noch erleben. Das Ende erfüllt quasi den Wunsch und ich frage mich wirklich, was da noch großartig kommen soll, außer Wiederholungen. Dennoch bin ich weiterhin offen für die Reihe und bin gespannt, was die Autorin noch draus macht. Die Zeichnungen der erotischen Szenen sind wirklich sehr detailliert und umfassen nicht nur Andeutungen sondern mehrere Seiten. In dieser Reihe geht es schon mehr zur Sache, als das man nur von einem erotischen Hauch sprechen könnte. Dennoch finde ich, bleibt es im Rahmen und authentisch. Die Altersempfehlung ab 16 finde ich aufjedenfall angemessen. Eine wirklich sehr erotische Mangareihe, auf die man sich schon einlassen können muss. Dennoch finde ich alles im Rahmen und die Handlung entsteht auch langsam besser. Ich bleibe aufjedenfall dran an der Reihe. Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks