Ai Hibiki Dein Verlangen gehört mir 07

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dein Verlangen gehört mir 07“ von Ai Hibiki

Auf dem Nachhauseweg läuft Rei im Krankenhaus doch noch einmal Ryo in die Arme. Eigentlich will sie nur schnell weg von ihm, doch sie bittet ihn noch um Geheimhaltung dessen, was er gesehen hat. Dabei stolpert sie und landet auf einer Liege – und Ryo auf ihr! Als wäre das nicht schon schlimm genug, verplappert sie sich auch noch und verrät Ryo, dass sie früher Fantasien von ihm hatte …

Weiterhin viel Erotik, die über der Sympathie der Protagonistin zu stehen scheint. Man muss sich darauf einlassen können.

— BuechersuechtigesHerz

Stöbern in Comic

your name. 01

Enttäuschende Umsetzung

JeannasBuechertraum

Das Tagebuch der Anne Frank

Die Geschichte bringt mich einmal mehr zum Weinen - gerade, weil Folman und Polonsky sie so unglaublich gut untermalt haben. Ein Muss!

Svenjas_BookChallenges

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Roboter, Dinosaurier, Piraten und Zeitreisen ... ein spannender MIx in nur einem Buch

Anneja

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Wunderschöne Zeichnungen zu einer tollen Geschichte! Nun muss das Buch bei mir einziehen, der Graphic Novel hat den Ausschlag gegeben!

LiveReadLove

NARUTO Massiv 2

Die Chu-Nin Prüfungen haben es in sich =)

JeannasBuechertraum

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Die Helden in diesemCoic kommen manchmal aus ärmlichen Vehältnissen,mal Frauen,mal Kinder.Es ist wichtig ,das man Geschichte aufschreibt,

Tauriel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Weiterhin viel Erotik, die über der Sympathie der Protagonistin zu stehen scheint.

    Dein Verlangen gehört mir 07

    BuechersuechtigesHerz

    07. November 2017 um 11:09

    INHALT:Reis früherer Nachbar Rio taucht auf und Rei fühlt sich in ihre Schwärmerein zurückversetzt. Doch jetzt scheint sich Rio auch für sie zu interessieren. Aber Rei liebt doch Mahiro, wird sie es schaffen zu widerstehen, auch wenn alles noch schlimmer kommt?MEINUNG:Das Cover zeigt schon deutlich, wo sich die Geschichte nun hin entwickelt, nämlich zu einer Dreiecksbeziehung.Zu Beginn werden die beiden bisherigen Protagonisten nochmal vorgestellt und auch die Story wird nochmal zusammen gefasst.Der siebte Band fängt da an, wo der sechste endete - nämlich wie Rei auf Rio trifft.Die ganze Geschichte lässt mich irgendwie sehr zwiegespalten zurück. Einerseits bringt der neue Charakter Rio natürlich ordentlich neue Spannung und neuen Sexappeal in die Handlung ein. Er wirkt irgendwie etwas düsterer und geheimnisvoller als Mahiro und bringt Rei in Versuchung. Da es sich bei dem Genre schon mehr um Erotik handelt, brauchte die Geschichte diesen Aufschwung auch. Was aber die reine Handlung angeht, ist es eher ein Rückschlag, denn Rei lässt sich, obwohl sie einen Freund hat, einfach verführen und betrügt Mahiro. Schlechtes Gewissen oder jegliche Gegenwehr sind hier nicht vorhanden und das macht das Ganze etwas oberflächlich, unemotional und Rei als Person sehr unsympathisch.Man muss sich auf den Erotikaspekt einlassen können und quasi missachten was die moralischen oder beziehungstechnischen Aspekte angeht.Das gelang mir mal mehr mal weniger, sodass mich dieser Band eben mit gemischten Gefühlen zurücklässt.Das Ende verspricht weiteres Drama und ich werde mir aufjedenfall den Folgeband noch anschauen.FAZIT:Weiterhin viel Erotik, die über der Sympathie der Protagonistin zu stehen scheint. Man muss sich darauf einlassen können.Rockt mein Herz mit 3 von 5 Punkten!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks