Ai Yazawa NANA 1st Illustrations

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(7)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „NANA 1st Illustrations “ von Ai Yazawa

Fashionable Girls and Boys Ai Yazawa begann ihre Karriere nicht als Mangaka, sondern als viel versprechende Modedesignerin. Ein Umstand, der sich wunderbarerweise in all ihren Manga-Veröffentlichungen wiederfindet (selten hat man so gut und zeitgemäß gekleidete Charaktere wie in ihren Werken gesehen). In Japan wurden bereits schon diverse Artbooks zu den Yazawa-Serien veröffentlicht. "NANA" ist nicht nur Ai Yazawas jüngstes und bisher erfolgreichstes, sondern auch das modisch ambitionierteste Werk der Erfolgs-Autorin. Egmont Manga & Anime zollt der stilvollen Farbenpracht in "NANA" Tribut und veröffentlicht mit "NANA 1st Illustrations" das lange erwartete Artbook zur Manga-Reihe. "NANA 1st Illustrations" präsentiert über 100 Farbseiten ganz im Stil der punkig-stylishen "NANA"-Charaktere, versehen mit erklärenden Kommentaren der Zeichnerin und dem passenden Schuber. Eine edle Ausstattung, wie sie einem Ai-Yazawa-Artbook gebührt!

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen