Aikaterini Maria Schlösser

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 2 Leser
  • 14 Rezensionen
(14)
(0)
(1)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Blut schreit nach Blut

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Hüter der Pandora

Bei diesen Partnern bestellen:

JAGD IM ZUG: Kurzerzählung

Bei diesen Partnern bestellen:

HALT STILL: Kurzgeschichte

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Liebe zum Wolf

    Blut schreit nach Blut
    Janinezachariae

    Janinezachariae

    22. June 2017 um 19:49 Rezension zu "Blut schreit nach Blut" von Aikaterini Maria Schlösser

    Endlich mal eine Geschichte, die sich nicht um einen Werwolf dreht, sondern den Wolf an sich, der zwar auch ein Geheimnis hat, aber sich nicht ständig hin und her verwandelt, sondern die Schönheit des Tieres für sich bewahrt.** Das hat mir an dem Buch sehr gefallen, dass der Wolf nicht als Raubtier, sondern als etwas Wundervolles betrachtet wird und man die Liebe spürt. Es ist ein historischer Fantasy Roman, der im Jahr 1272 auf der Schwarzburg, Herzogtum Alamannien, spielt und die Protagonistin den Namen Luna, also Mond, trägt. ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Blut schreit nach Blut" von Aikaterini Maria Schlösser

    Blut schreit nach Blut
    AikateriniAutorin

    AikateriniAutorin

    zu Buchtitel "Blut schreit nach Blut" von Aikaterini Maria Schlösser

    "Schwarzwald, Herzogtum Alamannien, 1272Luna, die Tochter des Burgherrn, beobachtet seit ihrer Kindheit ein Sternenpaar im Waldschatten. Doch sie wagt es nicht, seinem Ruf zu folgen, auch wenn er immer stärker wird. Im Nebel wird die Schwarzburg angegriffen. Als einziges gelingt Luna die Flucht. Ihre Verletzung zwingt sie auf den Waldboden. Zwischen den Stämmen erscheint ihr Lichterpaar. Doch es sind keine Sterne. Augen haben sie beobachtet. Starren sie an."Wer kommt mit auf die Reise ins schaurige Mittelalter? Wer wagt es, dem ...

    Mehr
    • 78
  • Sehr gut recherchiert und in Szene gesetzt

    Blut schreit nach Blut
    Furiosa

    Furiosa

    13. June 2017 um 05:15 Rezension zu "Blut schreit nach Blut" von Aikaterini Maria Schlösser

    Über die Handlung:Die Geschichte spielt im 13ten Jahrhundert im Schwarzwald ab. Luna ist die sechszehnjährige, pflichtbewusste und noch ziemlich verträumte Tochter des Burgherrn und hat die meiste Zeit ihres Lebens hinter der dicken Ringmauer verbracht. Doch ihren Blick zieht es immer wieder aus dem Turmfenster in die Nacht, wo sie ein Lichterpaar im Waldschatten beobachtet. An einem nebligen Morgen lässt ein Verräter die Zugbrücke hinab und die Schwarzburg wird von einem Söldnertrupp gestürmt. Vater und Mutter opfern sich, um ...

    Mehr
  • Ergreifend

    Blut schreit nach Blut
    BlackW

    BlackW

    12. June 2017 um 05:52 Rezension zu "Blut schreit nach Blut" von Aikaterini Maria Schlösser

    Ich wage das Wort "Werwolf" gar nicht zu gebrauchen, da die Thematik in diesem Roman so anders aufgegriffen wird als man in Film und Buch normalerweise kennt. Ich konnte mit jedem Charakter mitfühlen, sogar mit dem "Bösewicht" der Geschichte. Sehr gefallen hat mir auch, dass der Mond fast wie ein eigener Charakter behandelt wird. Die Autorin verzaubert mit ihrem Schreibstil und flicht geschickt Fantasy in eine mittelalterliche Welt. Gerne gebe ich hier einige Zitate wieder: "Unter dem Kleid der Baumkronen ertranken die Stämme ...

    Mehr
  • Vorsicht Suchtgefahr!

    Blut schreit nach Blut
    Arieti

    Arieti

    12. June 2017 um 05:05 Rezension zu "Blut schreit nach Blut" von Aikaterini Maria Schlösser

    Ihre Pflichten als künftige Burgherrin haben bei Luna stets oberstes Gebot. Doch der Wolf Astrum weckt in ihr die Sehnsucht nach Freiheit und Liebe, gleichzeitig auch tiefe Angst. Je stärker der Wolf in ihrem eigenen Blut erwacht, umso eingesperrter fühlt sie sich in ihrem Gebände und hinter den Mauern. Fasziniert hat mich, wie die Autorin eine Liebe trotz körperlicher Barriere zwischen Luna und dem Wolf aufgebaut hat. Auch die anderen Charaktere wie Lunas Onkel Hanco, ihre Tante Binhildis, aber auch die vielen Gesichter der ...

    Mehr
  • Horror!

    Die Hüter der Pandora
    CatrionaMacLean

    CatrionaMacLean

    26. September 2016 um 19:14 Rezension zu "Die Hüter der Pandora" von Aikaterini Maria Schlösser

    Woah!Damit habe ich nicht gerechnet. Auf den ersten Blick klang das Buch sehr harmlos, eher nach Fantasie Jugendgeschichte und war bis zum letzten Kapitel auch sehr flüssig zu lesen, aber dann begann der Grusel in ALLEN Einzelheiten.Gänsehaut pur und nichts für schwache Nerven.Es ist so geschrieben, dass die Spannung mit jedem Wort zunimmt. Also vom Schreibstil her genau das, was ich mir unter einem Horrorthriller vorstelle.Nicht mein Revier, aber das Buch hat was. Darum auch nur drei von fünf Sternen.

  • Das Grauen im Zug

    JAGD IM ZUG: Kurzerzählung
    BlackW

    BlackW

    26. September 2016 um 11:02 Rezension zu "JAGD IM ZUG: Kurzerzählung" von Aikaterini Maria Schlösser

    Nachdem ich bereits "Die Hüter der Pandora" von der Autorin gelesen habe, hab ich mir auch diese Kurzgeschichte geschnappt. Wieder Spannung von Anfang bis Ende.Tolle Story zum guten Preis.

  • Ein Albtraum (im positiven Sinne)

    Die Hüter der Pandora
    BlackW

    BlackW

    26. September 2016 um 10:57 Rezension zu "Die Hüter der Pandora" von Aikaterini Maria Schlösser

    Ich habe das E-book heruntergelanden aufgrund der positiven Rezensionen auf Amazon und wurde nicht enttäuscht. Ich hätte nicht gedacht, dass man auf 40 Seiten so eine Spannung aufbauen kann. ich war bis zur letzten Seite gefesselt.

  • Spannend, spannend, spannend!

    HALT STILL: Kurzgeschichte
    Furiosa

    Furiosa

    25. September 2016 um 22:59 Rezension zu "HALT STILL: Kurzgeschichte" von Aikaterini Maria Schlösser

    Ich fühlte mich an Stephen King erinnert. Düster, atmosphärisch und gruselig!Negativ ist nur, dass es nur eine Kurzgeschichte ist und man mehr haben will. 

  • Horror vom Feinsten

    Die Hüter der Pandora
    Furiosa

    Furiosa

    25. September 2016 um 22:55 Rezension zu "Die Hüter der Pandora" von Aikaterini Maria Schlösser

    Ich bin ja nicht wirklich leicht zu beeindrucken, aber diese Story hat mich echt gepackt. Ich wollte gleichzeitig unbedingt weiterlesen und hatte doch Schiss, was als nächstes kommt. Wer sich traut: LESEN! 

  • weitere