Aileen P. Roberts Deana und der Feenprinz: Highlandsommer

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Deana und der Feenprinz: Highlandsommer“ von Aileen P. Roberts

Auf magische Weise scheint das Leben von Deana MacLennan, einem Mädchen aus den schottischen Highlands, mit dem des geheimnisvollen Ciaran verwoben zu sein. Seit Deanas Kindheit taucht er fast jeden Sommer in dem kleinen Dorf auf der Isle of Skye auf und verschwindet dann wieder spurlos aus ihrem Leben, so wie der Feenprinz aus dem Märchen ihrer Großmutter. Obwohl Deana versucht, sich auf die Schule und die Ausbildung der Pferde auf dem Highlandponygestüt ihres Onkels zu konzentrieren, lässt Ciaran sie einfach nicht los. Als Deana siebzehn geworden ist, verbringen die beiden einen märchenhaften Sommer in den Highlands, doch obwohl Ciaran ihr versprochen hat, sich bald bei ihr zu melden, ist er plötzlich wieder verschwunden. Der märchenhafte Auftakt zu einer neuen Pferderomanreihe für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene. Wer die Rhiann – Trilogie mochte, wird auch von diesem Buch begeistert sein!

Stöbern in Jugendbücher

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Grandiose Fortsetzung. Einfühlsam, spannend und phänomenal!

cyirah

Aquila

Ein wahrer Poznanski-Thriller - spannend, packend und überraschend!

Buchschatzjaegerin

The Sun is also a Star.

würde zu eins meiner Lieblingsbucher <3

sanjeey

Lemon Summer

Eine super schöne Liebesgeschichte für den Sommer.

danceprincess

Ein Kuss aus Sternenstaub

Eine schöne Geschichte aus 1001 Nacht

sjule

Die Chroniken der Verbliebenen - Das Herz des Verräters

Eine schöne Atmosphäre und sympathische Charaktere! :)

MariesBuecherwelt01

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Weltenmagie - Der letzte Drache" von Aileen P. Roberts

    Weltenmagie - Der letzte Drache
    AileenPRoberts

    AileenPRoberts

    Der Welttag des Buches meets Beltaine :) auch ich möchte meinen bestehenden - und vielleicht zukünftigen - Lesern zu Welttag des Buches etwas Gutes tun. Und da auch bald das Keltenfest Beltaine ansteht, verlose ich, so wie jedes Jahr, 3 signierte Bücher nach Wahl. Bis zum 4. Mai könnt ihr euch ein Buch von mir wünschen. Bitte schreibt einfach in deinem Kommentar, welches Buch ihr gerne hättet und weshalb, dann hüpft ihr in den Lostopf. Ich habe nur jeweils die ersten Bände der Reihen angehängt, aber natürlich dürft ihr euch auch gerne einen 2. oder 3. Teil wünschen. Ebooks kann ich leider nicht verlosen! Viel Glück und ich freue mich schon auf eure Kommentare Eure Aileen http://www.aileen-p-roberts.de

    Mehr
    • 293
  • Buchverlosung zu "Weltenmagie - Der letzte Drache" von Aileen P. Roberts

    Weltenmagie - Der letzte Drache
    AileenPRoberts

    AileenPRoberts

    Samhain Gewinnspiel Die Zeit von Samhain - oder besser bekannt als Halloween - ist angebrochen. Die mystischen Tage, an denen sich die Schleier zwischen den Welten heben. Und was ist da passender als ein Fantasyroman oder ein Buch aus den nebelverhangenen Highlands? So wie schon seit einigen Jahren verlose ich zu diesem Anlass 3 signierte Bücher nach Wahl. Ich habe jetzt nur die ersten Bände angehängt, aber natürlich könnt ihr euch auch einen 2. oder 3. Teil wünschen. Schaut euch am besten auf meiner Autorenhomepage um www.aileen-p-roberts.de Wenn ihr hier oder auf Facebook einen Kommentar hinterlasse, welches Buch ihr gerne hättet (und ich bin auch neugierig weshalb)  Teilnahme ab 18 Jahre (oder mit Einverständnis der Eltern) und innerhalb Deutschlands. Am 9. November wird unter allen Kommentaren ausgelost. Viel Glück :)

    Mehr
    • 108
  • Toller Auftakt

    Deana und der Feenprinz: Highlandsommer
    thiefladyXmysteriousKatha

    thiefladyXmysteriousKatha

    24. March 2014 um 10:51

    Highlandsommer Ich bin ein großer Fan der Autorin Aileen P. roberts. Sie hat mich mit "der Feenturm" überzeugt und seitdem möchte ich einfach alles von ihr lesen. Diesen Auftakt rund um Deana und Ciaran fand ich wirklich klasse. Inhalt Auf magische Weise scheint das Leben von Deana MacLennan, einem Mädchen aus den schottischen Highlands, mit dem des geheimnisvollen Ciaran verwoben zu sein. Seit Deanas Kindheit taucht er fast jeden Sommer in dem kleinen Dorf auf der Isle of Skye auf und verschwindet dann wieder spurlos aus ihrem Leben, so wie der Feenprinz aus dem Märchen ihrer Großmutter. Obwohl Deana versucht, sich auf die Schule und die Ausbildung der Pferde auf dem Highlandponygestüt ihres Onkels zu konzentrieren, lässt Ciaran sie einfach nicht los. Als Deana siebzehn geworden ist, verbringen die beiden einen märchenhaften Sommer in den Highlands, doch obwohl Ciaran ihr versprochen hat, sich bald bei ihr zu melden, ist er plötzlich wieder verschwunden. Cover Ich finde das Foto auf dem Cover recht nett aber auch nicht besonders. Ich denke, da es sich um einen kleine  Verlag handelt konnte nicht mehr in die Covergestalltung investiert werden. Meinung Aileen P. Roberts alias Claudia Lössl kann einfach schreiben. Das zeigt sie auch in dieser Reihe rund um die junge Deana. Ich bin nur durch die Seiten geflogen und hatte sehr viel Spaß beim Lesen der Geschichte. Wir lernen Deana als kleines Mädchen kenne, die in den schottischen Highlands, auf der Isle of Skye aufwächst. Ihre Eltern haben einen Pub und ihr Onkel eine Pferderanch. Ich hatte befürchtet, dass sich die Geschichte zu einem typischen Pferdebuch entwickeln würde, so war es allerdings nicht. Pferde spielen zwar eine Rolle, allerdings liegt der Fokus wirklich auf Deana und Ciaran, dren Freundschaft mit jedem Sommer, den sie zusammen verbringen, stärker wird. Ich habe beide Charaktere schnell in mein Herz geschlossen, im Gegenteil zu Jean, die mir den letzten Nerv raubte. Ich hatte vermutet, dass das Buch Fantasyelemente hat, da Aileen P. Roberts viel im Bereich Fatasy veröffentlicht hat und da im Titel von einem Feenprinz die Rede ist. Allerdings ist es eine Geschichte ohne magische Wesen und unerklärliche Dinge. Genau das hat mir auch so gut gefallen, denn es wirkte einfach real und realistisch. Man weiß, dass viele Kinder ähnliche Probleme wie Ciaran haben. Leider wird auf dem Klappenteyt zu viel verraten und das Buch ist etwas kurz. Man hätte Band 1 und 2 ruhig zusammen legen können. Trotzdem eine sehr tolle Reihe für alle die Schottland lieben.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Der Feenturm" von Aileen P. Roberts

    Der Feenturm
    AileenPRoberts

    AileenPRoberts

    Es ist mal wieder Zeit für mein traditionelles Samhain Gewinnspiel :) Die dunkle Jahreszeit ist angebrochen, kurze Tage, lange Nächte, Zeit sich mit einem Buch auf das Sofa zu kuscheln oder sich Geschichten am Feuer zu erzählen. Und damit ist  auch die Zeit von Samhain angebrochen. Das keltische Feuerfest, bei dem der Ahnen gedacht wird und die Grenzen zwischen den Welten sich öffnen, der Beginn des Winters gefeiert wird. Von heute bis zum 1. November könnt ihr bei meinem Gewinnspiel mitmachen und euch für ein signiertes Exemplar von einem meiner veröffentlichten Romane bewerben (auch 2. oder 3. Teile könnt ihr euch wünschen, ich habe nur die 1. Teile angehängt) Diesmal gibt es die Bücher leider "nur" mit Signatur von mir, weil sie von Deutschland aus verschickt werden und ich in Schottland bin :) Also, hinterlasst einen Kommentar, weshalb ihr euch welches Buch wünscht und dann - mögen die Glücksfeen, Kobolde und Geister mit euch sein! Vielleicht habt ihr Glück und gewinnt eines der 3 Bücher! Edit: Weil es schon mehrfach vorgekommen ist  - bitte nicht vergessen, welches Buch ihr euch wünscht, es sei denn es ist euch egal welches ihr bekomm, aber dann schreibt es bitte dazu ;-) http://www.aileen-p-roberts.de

    Mehr
    • 295
  • Beltaine-Gewinnspiel: 3 signierte Bücher nach Wahl von Aileen P. Roberts werden verlost!

    Der Feenturm
    AileenPRoberts

    AileenPRoberts

    Die Zeit von Beltaine ist angebrochen! Und natürlich gibt es wieder eine traditionelle Beltaine Verlosung. Beltaine ist ein altes keltisches Feuerfest und steht für Fruchtbarkeit, Neubeginn und den Aufbruch nach dem Winter. Alles beginnt zu wachsen, es ist ein Aufblühen der Jugend und der Natur. Häuser und Ställe wurden mit grünen Zweigen geschmückt und die Feuer loderten 3 Nächte lang in den Himmel. Zu diesem Anlass verlose ich 3 signierte Exemplare meiner Bücher! Wer vom 24. April bis 1. Mai einen Kommentar hinterlässt, welches Buch er gerne haben möchte, und wer mag auch, weshalb er gerade dieses Buch lesen möchte, oder was er mit Beltaine verbindet, der hüpft mit vollem Schwung in den Beltaine-Lostopf :) Ich habe nur die 1. Teile meiner bisher erschienenen Bücher angehängt, aber natürlich könnt ihr euch auch Band 2 oder 3 wünschen (ausser Elvancor, da ist Band 2 noch nicht erschienen!) Viel Glück! Ach ja, und so ganz nebenbei ;-) An alle, die "Der Feenturm" begeistert hat: Wenn ihr mein Buch beim Deutschen Phantastikpreis nominieren würdet http://dontapir.de/dpp/ würde ich mich unglaublich freuen! Aber bitte nur dieses Buch, denn alle anderen sind nicht 2012 erschienen und würden daher nicht gelten! http://www.aileen-p-roberts.de/

    Mehr
    • 62
    Herznote

    Herznote

    17. August 2013 um 14:10 via LovelyBooks App
  • Gewinnspiel zur Wintersonnenwende! Gewinnt ein signiertes Exemplar von Aileen P. Roberts Romanen

    Der Feenturm
    AileenPRoberts

    AileenPRoberts

    Weihnachtsgewinnspiele machen ja alle, beim Weltuntergangs-Gewinnspiel ist mir  schon jemand anderes zuvorgekommen ;-) also gibt es bei mir ein Wintersonnenwend-Gewinnspiel. Bis zum 21. Dezember könnt ihr hier oder auf Facebook einen Kommentar hinterlassen und sagen, welches meiner Bücher ihr gerne gewinnen wollt. Drei glücklichen Gewinnern winkt ein handsigniertes Exemplar! Ich habe jeweils nur die 1. Bände der Reihen angehängt, aber natürlich könnt ihr euch auch den 2. oder 3. Teil wünschen! www.aileen-p-roberts.de Viel Glück!

    Mehr
    • 115
    elane_eodain

    elane_eodain

    23. December 2012 um 19:12
    AileenPRoberts schreibt Dir wünsche ich das Gleiche, egal was du feierst :) Kleine Glücksfee schlummert jetzt schon friedlich und träumt wahrscheinlich von Feen und Elfen ...

    Na hoffentlich nur von Freundlichen ;-) Toll, dass sie diesmal gleich 3 Leser glücklich machen konnte ... fleißige Glücksfee! Glückwunsch an die Gewinner! :-)

  • Rezension zu "Deana und der Feenprinz: Highlandsommer" von Aileen P. Roberts

    Deana und der Feenprinz: Highlandsommer
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. December 2011 um 16:10

    Zauberhafte Highlands * "Bist...bist du...der Feenprinz?", fragte Deana noch immer ein wenig durcheinander und mit bebenden Lippen. Der Junge starrte sie verwirrt an, dann grinste er und zog seine Jacke aus, um ihr diese umzuhängen. "Nein, tut mir leid, da muss ich dich enttäuschen. Aber geht es dir gut?" * Deana MacLennan lebt in den schottischen Highlands. Ihre Mutter betreibt eine Pension und ihr Onkel züchtet Pferde. Pferde liebt Deana über alles und irgendwie auch Ciaran - ihren Feenprinzen. Seit ihrer Kindheit kommt er im Sommer immer mit seinem Großvater auf die Insel um Urlaub zu machen. Und aus ihrer Freundschaft wird irgendwann Liebe. Doch Ciaran hat ein Geheimnis... * "Deana und der Feenprinz (1) Highlandsommer" ist der Auftakt zu einer Pferderomanreihe - ja, ihr habt richtig gelesen. Ein "Mädchenbuch" also?! Hm, Pferderomane konnten mich eigentlich nie beeindrucken, die Highlands aber umso mehr - also habe ich es auf einen Versuch ankommen lassen. Und was soll ich sagen: Aileen P. Roberts hat mich mit ihrem Roman verzaubert und berührt. * Ihr Schreibstil ist atemberaubend schön, und man kann nicht anders als sich in ihren Worten zu verlieren. Sie beschreibt die Situationen und Landschaften so detailliert und bildhaft, dass plötzlich ein wunderschöner farbenfroher Film vor dem inneren Auge entsteht. Ich war in den Highlands mit Deana, Ciaran und der ganzen MacLennan Sippe - und glaubt mir Pferde sind NICHT langweilig. * Natürlich sind auch die Protagonisten herrlich ausgearbeitet und strahlen Tiefe und Lebendigkeit aus. Sehr angetan hat es mir vor allem Granny Annabell. Sie ist eine herzensgute Person, die sich liebevoll um alle Kinder kümmert, die sich in ihrem Haus einfinden - und diese genau wie mich mit ihren alten Märchen und Sagen über Feen und Kobolde verzaubert. So schön! Aber auch Ciaran, der geheimnisvolle junge Mann hat mich fasziniert und in seinen Bann gezogen. Es scheint so, als ob er nur auf der Insel glücklich ist, denn so bald Deana etwas über seine Familie und sein Zuhause in Erfahrung bringen will, macht er dicht. Ja, dann wäre da natürlich noch unsere Hauptprotagonistin Deana, die sich schon als Mädchen in Ciaran verliebt hat - sie ist offenherzig und ein guter Mensch, den man sofort in sein Herz schließen muss - grade deshalb ist es so schlimm, dass Ciaran und Deana immer wieder auseinander gerissen werden. Welches Geheimnis er wohl verbirgt? Werden Deana und Ciaran es schaffen zusammen zubleiben oder wird ihre Geschichte, wie die der Königskinder enden? Wenn ihr Antworten wollt, nehmt das Buch zur Hand... * Ein Buch über die Freundschaft zweier Menschen, die durch ein unsichtbares Band miteinander verbunden sind und sich nie vergessen werden - ein Roman, mit dem auch große Mädchen ihre Freude haben werden! Zauberhaft, magisch und liebevoll!

    Mehr
  • Rezension zu "Deana und der Feenprinz: Highlandsommer" von Aileen P. Roberts

    Deana und der Feenprinz: Highlandsommer
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. November 2010 um 22:08

    Die Geschichte von Darina und dem Feenprinzen berührt die kleine Deana ganz besonders – so sehr, dass sie noch ganz darin versunken ist, als sie Ciaran begegnet. Und ihn für einen Feenprinzen hält. Zwischen dem geheimnisvollen Jungen und Deana entsteht schnell eine ganz besondere Bindung, an der auch die langen Zeiten der Trennung und die Ungewissheit nichts ändern. Im Verlauf der Geschichte entwickelt sich Deana zu einer jungen Frau, und damit ändern sich auch die Gefühle zwischen den beiden. Mit den wunderschönen Landschaftsbeschreibungen und dem liebevollen Durcheinander einer Großfamilie könnte dies eine Liebesgeschichte ähnlich der von Rosamunde Pilcher sein (das meine ich positiv, ich mag die Autorin nämlich sehr). Und doch ist “Highlandsommer” mehr, denn die Geschichte hinter der Geschichte sorgt für einige märchenhafte Momente – und eine Atmosphäre nicht ganz von dieser Welt. Die liebevoll gezeichneten Figuren muss man einfach gern haben, ganz besonders denke ich dabei an Deanas Großmutter. Nicht allein aufgrund ihrer Begabung als Geschichtenerzählerin, auch durch ihren besonderen Charakter und ihr gemütliches Cottage habe ich sie sehr ins Herz geschlossen. Mir hat aber auch gefallen, dass man die Natur auf jeder Seite spüren konnte und die Pferde so intensiv beschrieben wurden – selbst ich als Pferdeneuling hatte sie schnell lieb gewonnen, sah sie förmlich vor mir und musste über den einen oder anderen Streich grinsen. So hat sich dieser Roman schnell zu einem Wohlfühlbuch entwickelt, dem es trotz der kuscheligen Atmosphäre nicht an Spannung fehlte. Schließlich gibt es nur Andeutungen zu Ciarans Leben und ich habe mich ständig gefragt, was für ein Geheimnis ihn und seine Familie umgibt. Dazu erfährt man dann wohl im nächsten Band etwas mehr, der vielversprechenderweise “Ciarans Geheimnis” heißt.

    Mehr