Aileen P. Roberts Rhiann - Nebel über den Highlands

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rhiann - Nebel über den Highlands“ von Aileen P. Roberts

Rhiann - Nebel über den Highlands ist die Geschichte von Mara, einem Mädchen aus Deutschland und dem Pony Rhiann, die das Schicksal zusammenführt. Mara ist fünfzehn Jahre alt. Ihre Freizeit verbringt sie meist mit Freunden im Reitstall und ihrem Pflegepferd Odin. Sie hat einige Probleme in der Schule und mit den Eltern. Außerdem weiß Mara nicht, welchen Beruf sie lernen soll.Trotz allem kauft sie sich mit Hilfe ihrer besten Freundin Julia heimlich ein Pferd. Als Mara siebzehn ist und endlich den Schulabschluss hat, beschließt sie, ein Jahr lang als Aupairmädchen nach Schottland zu gehen. Mara lernt die raue Nord-Westküste Schottlands mit ihren Bergen und Stränden kennen und lieben. Warum fühlt sie sich zu den schottischen Highlands und seinen Bewohnern so sehr hingezogen? Und wer ist der geheimnisvolle alte Schäfer, dem sie immer auf ihren Ausritten mit den Higlandponies Mary und Heather begegnet? Außerdem trifft Mara ihre erste große Liebe. Nach einem halben Jahr müsste sie eigentlich zurück nach Deutschland. Doch wie geht alles weiter.?

Stöbern in Jugendbücher

Schattenthron - Das Mädchen mit den goldenen Augen

Toller Fantasy-Auftakt mit Märchenfeeling.

KiddoSeven

PS: Ich mag dich

Solch ein wundervolles Buch! Da passt einfach alles perfekt: Charaktere, Geschichte, Schreibstil. Hach. <3

annika_buecherverliebt

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

So viel verschenktes Potential.

BloodyTodd

Am Abgrund des Himmels

Kitschige Liebesgeschichte, grottige Fantasy: Selten habe ich mich so gelangweilt & um meine kostbare Freizeit betrogen gefühlt.

Lenneth88

Die Diamantkrieger-Saga - Tashiras Bestimmung

Sehr schöner und gelungener Abschluss der Reihe mit Lebensweisheiten, die wir uns alle mal zu Herzen nehmen sollten!

Mimmi2601

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Eine Welt voller Glamour, Geheimnissen & Lügen - Grandioses Highlight

cityofbooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Weltenmagie - Der letzte Drache" von Aileen P. Roberts

    Weltenmagie - Der letzte Drache
    AileenPRoberts

    AileenPRoberts

    Der Welttag des Buches meets Beltaine :) auch ich möchte meinen bestehenden - und vielleicht zukünftigen - Lesern zu Welttag des Buches etwas Gutes tun. Und da auch bald das Keltenfest Beltaine ansteht, verlose ich, so wie jedes Jahr, 3 signierte Bücher nach Wahl. Bis zum 4. Mai könnt ihr euch ein Buch von mir wünschen. Bitte schreibt einfach in deinem Kommentar, welches Buch ihr gerne hättet und weshalb, dann hüpft ihr in den Lostopf. Ich habe nur jeweils die ersten Bände der Reihen angehängt, aber natürlich dürft ihr euch auch gerne einen 2. oder 3. Teil wünschen. Ebooks kann ich leider nicht verlosen! Viel Glück und ich freue mich schon auf eure Kommentare Eure Aileen http://www.aileen-p-roberts.de

    Mehr
    • 293
  • Buchverlosung zu "Weltenmagie - Der letzte Drache" von Aileen P. Roberts

    Weltenmagie - Der letzte Drache
    AileenPRoberts

    AileenPRoberts

    Samhain Gewinnspiel Die Zeit von Samhain - oder besser bekannt als Halloween - ist angebrochen. Die mystischen Tage, an denen sich die Schleier zwischen den Welten heben. Und was ist da passender als ein Fantasyroman oder ein Buch aus den nebelverhangenen Highlands? So wie schon seit einigen Jahren verlose ich zu diesem Anlass 3 signierte Bücher nach Wahl. Ich habe jetzt nur die ersten Bände angehängt, aber natürlich könnt ihr euch auch einen 2. oder 3. Teil wünschen. Schaut euch am besten auf meiner Autorenhomepage um www.aileen-p-roberts.de Wenn ihr hier oder auf Facebook einen Kommentar hinterlasse, welches Buch ihr gerne hättet (und ich bin auch neugierig weshalb)  Teilnahme ab 18 Jahre (oder mit Einverständnis der Eltern) und innerhalb Deutschlands. Am 9. November wird unter allen Kommentaren ausgelost. Viel Glück :)

    Mehr
    • 108
  • Buchverlosung zu "Der Feenturm" von Aileen P. Roberts

    Der Feenturm
    AileenPRoberts

    AileenPRoberts

    Es ist mal wieder Zeit für mein traditionelles Samhain Gewinnspiel :) Die dunkle Jahreszeit ist angebrochen, kurze Tage, lange Nächte, Zeit sich mit einem Buch auf das Sofa zu kuscheln oder sich Geschichten am Feuer zu erzählen. Und damit ist  auch die Zeit von Samhain angebrochen. Das keltische Feuerfest, bei dem der Ahnen gedacht wird und die Grenzen zwischen den Welten sich öffnen, der Beginn des Winters gefeiert wird. Von heute bis zum 1. November könnt ihr bei meinem Gewinnspiel mitmachen und euch für ein signiertes Exemplar von einem meiner veröffentlichten Romane bewerben (auch 2. oder 3. Teile könnt ihr euch wünschen, ich habe nur die 1. Teile angehängt) Diesmal gibt es die Bücher leider "nur" mit Signatur von mir, weil sie von Deutschland aus verschickt werden und ich in Schottland bin :) Also, hinterlasst einen Kommentar, weshalb ihr euch welches Buch wünscht und dann - mögen die Glücksfeen, Kobolde und Geister mit euch sein! Vielleicht habt ihr Glück und gewinnt eines der 3 Bücher! Edit: Weil es schon mehrfach vorgekommen ist  - bitte nicht vergessen, welches Buch ihr euch wünscht, es sei denn es ist euch egal welches ihr bekomm, aber dann schreibt es bitte dazu ;-) http://www.aileen-p-roberts.de

    Mehr
    • 295
  • Fragefreitag am 25. Oktober 2013 - stellt Aileen P. Roberts eure Fragen & Buchverlosung

    Daniliesing

    Daniliesing

    Fantasy- und Highlandromane zu schreiben, das ist ihre Leidenschaft! Morgen dürfen wir hier beim Fragefreitag die Autorin Aileen P. Roberts begrüßen, die uns immer wieder in fantastische und spannende Welten entführt. Viele von euch kennen sie hier bestimmt schon aus verschiedenen Leserunden und jetzt habt ihr die Möglichkeit, ihr noch mehr Fragen zu stellen und alles über sie und ihre Bücher zu erfahren. "Elvancor - Das Reich der Schatten" ist ihr neuster Roman. Mehr zur Autorin: Aileen P. Roberts heißt eigentlich Claudia Lössl und durch ihren Mann kam sie vor einigen Jahren zum Schreiben. Es klappte dann auch mit einer Veröffentlichung und 2009 erschien ihr erster Fantasy-Roman im Goldmann Verlag. Sie ist 1975 in Düsseldorf geboren und bevor sie mit dem Scheiben anfing, begann sie eine Banklehre, studierte Sozialpädagogik und arbeitete auch als Reitpädagogin- und Lehrerin. Heute lebt sie in ihrer Wahlheimat Schottland. Mehr zum Buch: Wenn du es wagst, über die Schwelle zu treten, besiegst du den Tod – und findest die Liebe ... Die 18-jährige Lena hasst das öde Leben in der Provinz. Bis sie sich mit der alten Frau Winter anfreundet, die sie mit ihren fantastischen Geschichten über einen verborgenen Schatz und ein fremdes, magisches Land fasziniert. Lena glaubt ihr jedoch kein Wort. Erst als nach dem Tod der alten Dame seltsame Dinge passieren, kommen ihr Zweifel. Zusammen mit Ragnar, dem attraktiven Enkel der Verstorbenen, macht sich Lena auf die Suche nach dem geheimnisvollen Schatz – und stößt auf ein magisches Land jenseits der Zeit ... --> Leseprobe Jetzt heißt es also neugierig sein und Aileen P. Roberts (noch besser) kennenzulernen. Stellt gern ab sofort hier eure Fragen und die Autorin wird sie hier morgen im Laufe des Tages beantworten. Unter allen Fragestellern werden 5 Bücher verlost - ihr könnt euch im Gewinnfall aussuchen, ob ihr lieber "Elvancor - Das Land jenseits der Zeit" (Band 1) oder "Elvancor - Das Reich der Schatten" (Band 2) gewinnen möchtet. Ich wünsche euch ganz viel Spaß!

    Mehr
    • 152
    AileenPRoberts

    AileenPRoberts

    25. October 2013 um 21:11
    AnnaLange schreibt Hallöchen:) Meine Frage: Wann haben Sie das erste mal angefangen zu schreiben und was war das:) LG Anna

    Das war ... puuuh - 2005 oder 2006 Meine Schottland/Jugendromanreihe "Rhiann" geboren aus meiner Schottlandsehnsucht ;-)

  • Beltaine-Gewinnspiel: 3 signierte Bücher nach Wahl von Aileen P. Roberts werden verlost!

    Der Feenturm
    AileenPRoberts

    AileenPRoberts

    Die Zeit von Beltaine ist angebrochen! Und natürlich gibt es wieder eine traditionelle Beltaine Verlosung. Beltaine ist ein altes keltisches Feuerfest und steht für Fruchtbarkeit, Neubeginn und den Aufbruch nach dem Winter. Alles beginnt zu wachsen, es ist ein Aufblühen der Jugend und der Natur. Häuser und Ställe wurden mit grünen Zweigen geschmückt und die Feuer loderten 3 Nächte lang in den Himmel. Zu diesem Anlass verlose ich 3 signierte Exemplare meiner Bücher! Wer vom 24. April bis 1. Mai einen Kommentar hinterlässt, welches Buch er gerne haben möchte, und wer mag auch, weshalb er gerade dieses Buch lesen möchte, oder was er mit Beltaine verbindet, der hüpft mit vollem Schwung in den Beltaine-Lostopf :) Ich habe nur die 1. Teile meiner bisher erschienenen Bücher angehängt, aber natürlich könnt ihr euch auch Band 2 oder 3 wünschen (ausser Elvancor, da ist Band 2 noch nicht erschienen!) Viel Glück! Ach ja, und so ganz nebenbei ;-) An alle, die "Der Feenturm" begeistert hat: Wenn ihr mein Buch beim Deutschen Phantastikpreis nominieren würdet http://dontapir.de/dpp/ würde ich mich unglaublich freuen! Aber bitte nur dieses Buch, denn alle anderen sind nicht 2012 erschienen und würden daher nicht gelten! http://www.aileen-p-roberts.de/

    Mehr
    • 62
    Herznote

    Herznote

    17. August 2013 um 14:10 via LovelyBooks App
  • Gewinnspiel zur Wintersonnenwende! Gewinnt ein signiertes Exemplar von Aileen P. Roberts Romanen

    Der Feenturm
    AileenPRoberts

    AileenPRoberts

    Weihnachtsgewinnspiele machen ja alle, beim Weltuntergangs-Gewinnspiel ist mir  schon jemand anderes zuvorgekommen ;-) also gibt es bei mir ein Wintersonnenwend-Gewinnspiel. Bis zum 21. Dezember könnt ihr hier oder auf Facebook einen Kommentar hinterlassen und sagen, welches meiner Bücher ihr gerne gewinnen wollt. Drei glücklichen Gewinnern winkt ein handsigniertes Exemplar! Ich habe jeweils nur die 1. Bände der Reihen angehängt, aber natürlich könnt ihr euch auch den 2. oder 3. Teil wünschen! www.aileen-p-roberts.de Viel Glück!

    Mehr
    • 115
    elane_eodain

    elane_eodain

    23. December 2012 um 19:12
    AileenPRoberts schreibt Dir wünsche ich das Gleiche, egal was du feierst :) Kleine Glücksfee schlummert jetzt schon friedlich und träumt wahrscheinlich von Feen und Elfen ...

    Na hoffentlich nur von Freundlichen ;-) Toll, dass sie diesmal gleich 3 Leser glücklich machen konnte ... fleißige Glücksfee! Glückwunsch an die Gewinner! :-)

  • Rezension zu "Rhiann - Nebel über den Highlands" von Aileen P. Roberts

    Rhiann - Nebel über den Highlands
    schlumeline

    schlumeline

    02. July 2010 um 19:50

    Rhiann – Nebel über den Highlands ist das erste Buch der Autorin Aileen P. Roberts und der Beginn einer wundervollen Geschichte, die ihre Fortsetzung in den Büchern „Rhiann – Sturm über den Highlands“ und „Rhiann – Verschlungene Pfade“ findet. Gleich zu Anfang der Geschichte lernt der Leser die Highlands kennen. Ein alter Mann muss ein Highlandpony verkaufen um seine Schulden begleichen zu können. Es zerreißt ihm fast das Herz; denn zu diesem Pony – Rhiann – hat er eine ganz besondere Beziehung. Dann schwenkt die Handlung und man lernt die junge sechzehnjährige Mara kennen. Mara hat Probleme in der Schule, steckt mitten in der Pubertät und durchlebt auch so einige Schwierigkeiten in ihrem Elternhaus. Sie ist so ganz anders als ihre Eltern sich das wünschen und hat auch keinerlei Vorstellungen von ihrer Zukunft. Ihre Eltern wollen sie in eine Rolle und in ein Leben hineindrängen, das keineswegs zu dem jungen Mädchen passt. Nur Maras Großvater hat das erkannt, aber er ist leider vor einigen Jahren verstorben. Maras größte Liebe gehört den Pferden und so verbringt sie jede freie Minute auf einem nahe gelegenen Pferdehof. Mit Hilfe ihrer Freundin schafft sie sich sogar ein eigenes Pony an, welches zunächst sehr schwierig im Umgang scheint. Das aber spornt Mara nur noch an und so wird ihr kleines Pony Ruby immer zutraulicher. Nachdem Mara im zweiten Anlauf den Schulabschluss schafft, geht sie als Aupairmädchen nach Schottland. Dort fühlt sie sich sofort zu Hause, so als wäre sie dort geboren. Merkwürdigerweise spielen bei diesen Empfindungen auch ihr Großvater und ein geheimnisvoller Schäfer, dem Mara in Schottland immer wieder begegnet, eine geheimnisvolle Rolle. Und dann lernt Mara auch noch Ian kennen…. Diese Geschichte ist zauberhaft geschrieben und dürfte vor allem jungen Pferdeliebhaberinnen gefallen. Es ist eine sehr schöne Mischung aus Pferderoman und Liebesroman und greift auch Probleme junger Leute in der Pubertät auf. Die eindrucksvollen Landschaftsbeschreibungen der schottischen Highlands runden das Ganze ab und machen dieses Buch zu einem „Rundum-Glücklich-Paket“. Es ist einfach schön zu lesen, auch wenn das Leben durchaus andere Seiten haben kann.

    Mehr
  • Rezension zu "Rhiann - Nebel über den Highlands" von Aileen P. Roberts

    Rhiann - Nebel über den Highlands
    Kyra

    Kyra

    10. March 2007 um 16:41

    Rückentext: Rhiann - Nebel über den Highlands ist die Geschichte von Mara, einem Mädchen aus Deutschland und dem Pony Rhiann, die das Schicksal zusammenführt. Mara ist fünfzehn Jahre alt. Ihre Freizeit verbringt sie meist mit Freunden im Reitstall und ihrem Pflegepferd Odin. Sie hat einige Probleme in der Schule und mit den Eltern. Außerdem weiß Mara nicht, welchen Beruf sie lernen soll. Trotz allem kauft sie sich mit Hilfe ihrer besten Freundin Julia heimlich ein Pferd. Als Mara siebzehn ist und endlich den Schulabschluss hat, beschließt sie, ein Jahr lang als Aupairmädchen nach Schottland zu gehen. Mara lernt die raue Nord-Westküste Schottlands mit ihren Bergen und Stränden kennen und lieben. Warum fühlt sie sich zu den schottischen Highlands und seinen Bewohnern so sehr hingezogen? Und wer ist der geheimnisvolle alte Schäfer, dem sie immer auf ihren Ausritten mit den Highlandponies Mary und Heather begegnet? Außerdem trifft Mara ihre erste große Liebe. Nach einem halben Jahr müsste sie eigentlich zurück nach Deutschland. Doch wie geht alles weiter ...? Ein spannender Pferderoman für Jugendliche und Erwachsene. Meine Meinung: Ein superschönes Buch für alle Schottland- und Pferdefans. Bei Maras Geschichte fühlt man sich ein bisschen in seine Teenagerzeit zurückversetzt. Stress mit den Eltern, die Berufswahl und die erste große Liebe und der Traum von eigenen Pferd. Die Geschichten aus Schottland sind sehr realistisch und gefühlvoll beschrieben, man kann sich die Ort und Leute richtig vorstellen. Ein schönes Buch auch für Erwachsene.

    Mehr