Aimée Carter

 4.2 Sterne bei 1.161 Bewertungen
Autorin von Das göttliche Mädchen, Animox - Das Heulen der Wölfe und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Aimée Carter

Von Göttern, Tieren, Heldinnen und Helden: Aimée Carter machte sich mit ihrer „Goddess Test“-Reihe einen Namen als Fantasy-Autorin für Kinder und Jugendliche. Darin muss Kate sieben Prüfungen ihres Mitschülers Henry bestehen, der in Wahrheit der Gott der Unterwelt, Hades, ist, um ihre todkranke Mutter zu retten. 2016 startete ihre zweite Reihe, die ins Deutsche übersetzt wurde, „Animox“, die im Original unter dem Namen ihres Protagonisten, Simon Thorn, bekannt ist. Die Autorin, Aimée Carter ist 1986 in Michigan geboren. Sie ist in dem US-amerikanischen Bundesstaat aufgewachsen und lebt dort auch heute noch. Bereits im Alter von 11 Jahren beginnt sie mit dem Schreiben von Romanen. In ihrer Freizeit schaut sie gerne Filme oder liest. Ihre persönlichen Lieblingstiere sind Hunde.

Neue Bücher

Blackcoat Rebellion - Die Bürde der Sieben

 (7)
Neu erschienen am 25.06.2020 als Hardcover bei Dragonfly. Es ist der 2. Band der Reihe "Blackcoat Rebellion".

Blackcoat Rebellion - Das Schicksal der Zehn

Erscheint am 25.08.2020 als Hardcover bei Dragonfly. Es ist der 3. Band der Reihe "Blackcoat Rebellion".

Der Fluch des Phönix

 (22)
Neu erschienen am 09.05.2020 als Hardcover bei Verlag Friedrich Oetinger GmbH.

Der Fluch des Phönix

 (1)
Neu erschienen am 20.04.2020 als Hörbuch bei Oetinger Media GmbH.

Alle Bücher von Aimée Carter

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Das göttliche Mädchen (ISBN: 9783959671651)

Das göttliche Mädchen

 (406)
Erschienen am 13.11.2017
Cover des Buches Animox - Das Heulen der Wölfe (ISBN: 9783789146237)

Animox - Das Heulen der Wölfe

 (162)
Erschienen am 22.08.2016
Cover des Buches Die unsterbliche Braut (ISBN: 9783862784790)

Die unsterbliche Braut

 (159)
Erschienen am 01.10.2012
Cover des Buches Der Preis der Ewigkeit (ISBN: 9783862788699)

Der Preis der Ewigkeit

 (116)
Erschienen am 13.01.2014
Cover des Buches Animox - Das Auge der Schlange (ISBN: 9783789146244)

Animox - Das Auge der Schlange

 (89)
Erschienen am 20.03.2017
Cover des Buches Animox 3 (ISBN: 9783789146251)

Animox 3

 (46)
Erschienen am 23.10.2017
Cover des Buches Blackcoat Rebellion - Das Los der Drei (ISBN: 9783748800378)

Blackcoat Rebellion - Das Los der Drei

 (42)
Erschienen am 24.03.2020
Cover des Buches Die vollkommene Kämpferin (ISBN: 9783862786879)

Die vollkommene Kämpferin

 (29)
Erschienen am 20.10.2012

Neue Rezensionen zu Aimée Carter

Neu

Rezension zu "Blackcoat Rebellion - Die Bürde der Sieben" von Aimée Carter

Viele Plot Twists
lovelystudyblogvor 3 Stunden

Mir hat der erste Band von Blackcoat Rebellion gut gefallen, weshalb ich unbedingt wissen wollte, wie es mit Kitty weitergeht! 


Inhalt: 


Kitty wird von Premierminister Daxton nach Anderswo verbannt, nachdem sie sein Geheimnis herausgefunden und sich einigen Befehlen widersetzt hat. In Anderswo muss sie jeden Tag ums Überleben kämpfen. Gleichzeitig werden täglich Menschen vor ihren Augen hingerichtet. Trotz der schlimmen Dinge, die sie durchmachen muss, schmiedet die Pläne, wie sie aus Anderswo entkommen und der Rebellion zum Sieg verhelfen kann. 



Meine Meinung:


Der Schreibstil hat mir wieder sehr gut gefallen. Er war sehr locker und flüssig, weshalb man das Buch sehr zügig lesen konnte. 


Kitty war wieder genau so, wie man sie im ersten Band kennengelernt hat. Sie ist ein sehr starkes und mutiges Mädchen, welches nie aufgibt. Sie ist sehr clever und versucht alles, um Premierminister Daxton, bzw. denjenigen, der als Daxton maskiert wurde zu stürzen. Sie wünscht sich ein schönes und friedliches Leben für sich und ihren Freund Benjy. 

Auch, als sie nach Anderswo kommt, gibt sie nicht auf. Sie überlegt sich einen Plan, wie sie so schnell wie möglich fliehen kann, auch wenn ihr eigentlich alles gleichgültig ist, da sie erst kürzlich etwas sehr schlimmes erlebt hat. 


Die Geschichte war durchgehend spannend. Es gab sehr viele Plot twists, wo ich das Buch erst einmal kurz aus der Hand legen musste, um mir bewusst machen zu können, was da gerade eben passiert ist und wie es sein kann, dass es so gekommen ist. 


Mein einziger Kritikpunkt ist, dass ich mir gewünscht hätte, dass die Liebesgeschichte mehr im Vordergrund steht. Diese wurde nämlich nur immer mal wieder kurz angeschnitten. 



Fazit:


Auch der zweite Band von Blackcoat Rebellion hat mir wieder gut gefallen. Kitty hat versucht, für das Gute zu kämpfen und sich ist selbst dabei treugeblieben, auch wenn die Situation oftmals aussichtslos erschien. Ich bin schon sehr gespannt, wie es im dritten Band weitergeht!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Blackcoat Rebellion - Die Bürde der Sieben" von Aimée Carter

Guter zweiter Band
Filip2806vor 4 Tagen

Nun ging es endlich mit dem zweiten Band von „Blackcoat Rebellion“ weiter. Wie in Teil 1, führt Kitty alias „Lila Hart“ weiterhin ein Leben im Reichtum und Luxus. Ihr ist immer noch bewusst, dass sie sich in Gefahr befindet. In diesem Band offenbart sich schlussendlich das Geheimnis des Premierministers. Kurz darauf wird Kittys Geliebter getötet. Sie wird nach „Anderswo“ verbannt und muss ums Überleben kämpfen. Mit ihrer letzten Kraft entscheidet sich die Protagonistin der Rebellion zum Sieg zu verhelfen. Wird es ihr gelingen?

Das Buch knüpft sehr gut an die Ereignisse des ersten Bandes an. Auch wenn zu Beginn einzelne Charaktere und die Rahmenhandlung erklärt wird, wäre es von Vorteil, den ersten Band zu kennen, um die Geschichte besser zu verstehen. Schnell merkt man, dass die Protagonistin nach den Ereignissen aus dem ersten Band recht erschöpft wirkt. Folglich sind ihre Handlungen in manchen Situationen nicht plausibel. Dennoch entdeckt man in ihr eine interessante Entwicklung hin zum Positiven. Wie im ersten Band treten im Verlauf der Handlung immer neue Ereignisse auf, die für eine gute Spannung sorgen. Auch die Wendungen sorgten für die Aufrechthaltung der Spannungskurve. Schön fand ich, dass neue Charaktere hinzugefügt wurden. Diese lockerten die Geschichte größtenteils auf. Die Figuren Noelle und Scotia stachen sehr positiv aus dem Personenspektrum heraus. Leider muss ich sagen, dass mein Kritikpunkt aus Band 1, weiterhin vorhanden ist. Ich finde es schade, dass man wenig über die Welt und die Rahmensituation erfährt. Dadurch fehlt mir einfach ein Teil, um dem Buch die vollen 5 Sterne zu geben.

Zusammengefasst ist der zweite Band der „Blackcoat Rebellion“ – Reihe ein guter und gelungener Band, der von der Handlung und der Spannung optimal an den ersten Band anknüpft. Wer weiterhin auf ein tolles Worldbuilding hofft, wird enttäuscht. Jedoch kann ich sagen, dass ich mich sehr auf das Finale und somit den dritten Band freue.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Der Fluch des Phönix" von Aimée Carter

eine tolle Geschichte
Letannavor 4 Tagen

Nach dem Tod ihrer Mutter verbringen die Zwillinge Zacharias und Tallulah den Sommer bei ihren Verwandten in England. Ihr Vater hat den Verlust noch nicht wirklich verarbeitet und braucht Zeit für sich alleine. Die beiden 12-jährigen sind wenig begeistert und haben ehrlich gesagt überhaupt keine Lust auf den Urlaub bei den Verwandten. Aber dann entdecken die beiden das Tor in eine andere Welt voller Fabelwesen und der Sommer wird zum riesigen Abenteuer für die beiden.

Das Hörbuch ist insgesamt 8 Stunden und 48 Minuten lang und wird von Peter Kaempfe vorgelesen. Der hat bereits die Animox-Reihe der Autorin vorgelesen und auch dieses Mal hat mir seine Stimme richtig toll gefallen, er liest wirklich super. Bei dem Buch handelt es sich übrigens um einen Einzelband.

Erzählt wird hier die Geschichte von Lu und Zack, die in diesem Sommer ein Familiengeheimnis lüften, von dem sie bisher überhaupt gar keine Ahnung hatten. Die Autorin entführt ihre Leser in eine Welt voller magischer Wesen und voller Magie und konnte mich mit ihrer Geschichte richtig fesseln. 

Lu und Zack sind sehr unterschiedlich. Zack ist eigentlich gegen alles allergisch und auch ständig krank, seine Schwester Lu kümmert sich um ihn. Den Verlust ihrer Mutter haben beide noch nicht verarbeitet, aber durch ihre Abenteuer in England erfahren sie viele Dinge über ihre Mutter, von denen sie bisher gar keine Ahnung hatten, was ihnen bei der Verarbeitung des Verlustes hilft.

Von mir bekommt diese tolle Geschichte natürlich die volle Punktzahl. 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Der Fluch des Phönix

Bist du bereit für die Reise deines Lebens?

Sei dabei und bewerbe dich jetzt für eines von insgesamt 20 Büchern zur Leserunde »Der Fluch des Phönix« von Bestsellerautorin Aimée Carter.

Wir freuen uns auf euch!


Liebe Leserinnen & Leser

Seid ihr bereit für das neue Jugendbuch von Bestsellerautorin Aimée Carter? »Der Fluch des Phönix« ist perfekt für alle Fans der Animox Reihe. Auf euch warten sympathische Protagonisten und einzigartige Fabeltiere.

Bist du bereit für die Reise deines Lebens?

Dann jetzt bewerben: Verrate uns, kennst du schon Bücher von Aimée Carter und mit welchem Fabeltier könntest du dich am meisten identifizieren?

Wir suchen insgesamt 20 Leserinnen & Leser, die das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen und anschließend rezensieren möchten.

Bist du bereit für die Reise deines Lebens?
Nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter werden die zwölfjährigen Zwillinge Zac und Lu zu ihren Großeltern nach England geschickt. Dort entdecken sie hinter einem Torbogen eine Welt voller Fabelwesen. Was sie nicht wissen: Wer diesen Fabelzoo betritt, wird mit dem Fluch des Phönix belegt: Er muss für immer hinter den Toren der Fabelwelt bleiben. Nur wenn der Verfluchte bereit ist, alles für den Phönix zu riskieren, kann er in sein normales Leben zurückkehren.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

383 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Blackcoat Rebellion - Das Los der Drei

Wir von DRAGONFLY laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Jugendbuchs »Blackcoat Rebellion – Das Los der Drei« von Aimée Carter ein. Dies ist der Auftakt einer neuen Trilogie. Bitte bewerbt euch bis zum 16.04.2020 für eines von 10 Leseexemplaren (E-Books).

Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir

das DRAGONFLY Team

Herzlich willkommen bei der Leserunde zu »Blackcoat Rebellion – Das Los der Drei« (E-Book) von Aimée Carter ein. Wir freuen uns sehr auf eure Bewerbungen :)

Viele Grüße

das DRAGONFLY Team

147 BeiträgeVerlosung beendet
L
3 Beiträge
L
Letzter Beitrag von  LovelyBooks-Uservor 2 Jahren
Echt tolles Buch
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Aimée Carter wurde am 24. Januar 1986 in Detroit (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Aimée Carter im Netz:

Community-Statistik

in 1.286 Bibliotheken

auf 500 Wunschzettel

von 25 Lesern aktuell gelesen

von 20 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks