Aimée Carter

(659)

Lovelybooks Bewertung

  • 851 Bibliotheken
  • 9 Follower
  • 8 Leser
  • 286 Rezensionen
(286)
(226)
(114)
(24)
(9)

Lebenslauf von Aimée Carter

Im Jahr 1986 wurde Aimée Carter in Michigan geboren. Sie wuchs in Michigan auf und lebt auch heute noch dort. Schon im Alter von 11 Jahren hat die junge Autorin mit dem Schreiben von Romanen angefangen. Sie sieht gerne Filme und liest viele Bücher. Außerdem ist sie vernarrt in Hunde.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nicht nur für Kinder

    Animox - Das Heulen der Wölfe
    Lesemama

    Lesemama

    17. March 2017 um 11:27 Rezension zu "Animox - Das Heulen der Wölfe" von Aimée Carter

    Zum Inhalt: Simon ist zwölf Jahre alt, soll in die siebte Klasse gehen und hat Angst vor seinem garstigen Mitschüler. Simon ist anscheinend etwas sonderbar, denn er kann mit Tieren reden. Er versteht was sie sagen, aber was Simon nicht weiß, er ist nicht alleine.Auf der Flucht vor Ratten und allerlei Gefiedertem kommen ihm sein Onkel und seine Mutter zur Hilfe, die dich beide in Tiere Verwandeln können. Simon ist ein Animox...Meine Meinung: Die Geschichte hat mich von Beginn an gefesselt, Simon ist ein lieber Junge, sehr ...

    Mehr
  • Leserunde zu "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    LovelyBooks Spezial
    soffisoflbooks

    soffisoflbooks

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    -READING CHALLENGE 2017- Hallihallo, Ich will hier eine eigene Challenge machen, die für mich, und vielleicht auch viele von euch, geeignet und vor allem LÖSBAR ist. Ich habe schon sehr viele Challenge gesehen, die für Leute, die einfach nicht jeden Tag lesen können, fast unmöglich sind. Deswegen wird das eine Challenge der Stufe "mittel", kann man so sagen. Jeder gibt sein eigenes Tempo vor, und kann so viele Aufgaben lösen, wie er möchte. Ich finde Lesen sollte vor allem entspannend sein, deswegen an dieser Stelle: Kein ...

    Mehr
    • 229
    • 31. December 2017 um 23:59
  • Krieg der Tierwandler

    Animox - Das Heulen der Wölfe
    SteffiFee

    SteffiFee

    15. March 2017 um 13:44 Rezension zu "Animox - Das Heulen der Wölfe" von Aimée Carter

    Inhalt: Eigentlich ist der zwölfjährige Simon Thorn ein ganz normaler Junge, allerdings mit einem großen Geheimnis: Er kann mit Tieren sprechen. Als eines Tages seine Mutter von Ratten entführt wird, und sein Onkel sich in einen Wolf verwandelt, erfährt er die Wahrheit über seine Gabe: Er ist ein Animox. Genau wie seine Familie, kann Simon sich in ein mächtiges Tier verwandeln. Noch weiß er nicht, ob auch er zum Wolf animagieren wird - wie sein Onkel, oder in einen Goldadler - wie seine Mutter. Vielleicht ist er aber auch ein ...

    Mehr
  • Wer die Reihe liebt, wird auch diese Kurzgeschichte lieben

    Die vollkommene Kämpferin
    Julla92

    Julla92

    05. February 2017 um 00:38 Rezension zu "Die vollkommene Kämpferin" von Aimée Carter

    Meiner Meinung nach eine sehr gelungene Kurzgeschichte zu der Reihe. Ich persönlich habe erst die Reihe an sich gelesen und bin dann mehr oder weniger über dieses “Zusatzbuch“ gestolpert. Und ich muss sagen das Buch hat mich total in seinen Bann gezogen. Ich habe mir die 6 Monate von Kate und James in Griechenland wie einen ganz normalen Urlaub vorgestellt, jedoch wurde ich eines besseren belehrt. Kate lernt in der Geschichte zwei neue Familienmitglieder kenne die sich schon lange auf der Flucht vor dem Rest der Familie befinden. ...

    Mehr
  • super Vorgeschichte

    Hades und das zwölfte Mädchen
    Julla92

    Julla92

    02. February 2017 um 22:44 Rezension zu "Hades und das zwölfte Mädchen" von Aimée Carter

    Wer Lust auf die Vorgeschichte von “Das göttliche Mädchen“ hat, dem würde ich das Buch aufjedenfall empfehlen. Hier lernt man Ingrid, das Mädchen, was Henrys erste Braut nach Persephone sein sollte, kennen. Und anders als in den “Hauptbüchern“ ist die Geschichte hier aus Henry seiner Sicht geschrieben, dadurch lernt man ihn besser kennen und mir hat es im Nachhinein auch etwas dabei geholfen ihn besser zu verstehen.

  • Spannendes und emotionales Ende

    Der Preis der Ewigkeit
    Julla92

    Julla92

    28. January 2017 um 19:29 Rezension zu "Der Preis der Ewigkeit" von Aimée Carter

    Ich fand es beeindruckend, was Kate für eine Wandlung durchmacht. Von einem unbeholfenen, weinerlichen Teenager, über eine zweifelnde und unsichere Ehefrau bis hin zur starke, selbstbewussten und beschützenden Mutter, die weiß, was sie will. Und den dickköpfigen Göttern die Stirn bietet obwohl diese sie nur als unerfahrenes Anhängsel betrachten.Der letzte Teil der Trilogie enthält von Liebe, Herzschmerz bis hin zu Intrigen einfach alles.Alles in allem ein schönes aber auch trauriges Ende von Henry's und Kate's Geschichte. Jedoch ...

    Mehr
  • Spannende Fortsetzung

    Die unsterbliche Braut
    Julla92

    Julla92

    15. January 2017 um 21:34 Rezension zu "Die unsterbliche Braut" von Aimée Carter

    Der zweite Band ist auf jeden Fall spannender und enthält mehr Action als der erste. Kates Gefühlschaos lässt einen ordentlich mitfiebern und als Persephone noch hinzu kommt ist das Durcheinander perfekt. Jedoch will ich nicht spoilern, deswegen sage ich nur soviel, das Buch hat mir super gefallen und das Ende hat mich wirklich überrascht. Kann es kaum erwarten den dritten Teil zu lesen.

  • Mythologie mal anders

    Das göttliche Mädchen
    Julla92

    Julla92

    15. January 2017 um 21:32 Rezension zu "Das göttliche Mädchen" von Aimée Carter

    Kurz und knapp könnte man sagen die Autorin erzählt in diesem Roman die Geschichte von Hades und Persephone in der heutigen Zeit und spinnt den Mythos in einer spannenden Geschichte weiter, die von Liebe bis Trauer alles enthält. Der Schreibstiel hat mir sehr gut gefallen, da man sich gut in die Hauptfigur hinein versetzen kann. Alles in allem würde ich sagen wer die griechische Mythologie mag, wird dieses Buch lieben. Doch an manchen Stellen hätte ich mir mehr Erklärung oder Hintergrund zu den verschiedenen Göttern gewünscht.

  • Lesechallenge im Dezember: Ein Monat voller Rezensionen und Lesestunden - der LoReSchreMa

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Lesechallenge im Dezember: Ein Monat voller Rezensionen und Lesestunden - der LoReSchreMa! Zum Ende des Jahres widmen wir uns dieses Mal bei der LovelyBooks Lesechallenge nicht einem einzelnen Buch, sondern drehen die Spieß um und schreiben selber! Rezensionen nämlich! Nachdem wir das ganze Jahr über so viel gelesen haben, nutzen wir die besinnliche Zeit, um all die Rezensionen zu schreiben, die während des Jahres liegengeblieben sind!Beim großen LovelyBooks-Rezensions-Schreib-Marathon wollen wir dafür sorgen, dass der Stapel der ...

    Mehr
    • 2165
  • Faszination Animox - magische Tierwesen mitten unter uns

    Animox - Das Heulen der Wölfe
    Gela_HK

    Gela_HK

    30. December 2016 um 17:44 Rezension zu "Animox - Das Heulen der Wölfe" von Aimée Carter

    Als Außenseiter, der mit Tieren spricht, hat es der 12-jährige Simon in New York eigentlich schon schwer genug. Doch als ihn ein alter Adler vor Gefahr warnt und eine Ratteninvasion Jagd auf ihn macht, beginnt ein spektakuläres Abenteuer für den Jungen. Auf der Flucht verlieren sich Onkel, Mutter und Simon aus den Augen und es bleibt keine Zeit für Erklärungen. Um so überraschter ist Simon, als er erfährt, dass er ein Animox ist, ein Mensch, der sich in ein Tier verwandeln kann. Aimée Carter hat eine Kinderbuch-Reihe für die ...

    Mehr
  • weitere