Aimée Carter

(740)

Lovelybooks Bewertung

  • 892 Bibliotheken
  • 9 Follower
  • 10 Leser
  • 330 Rezensionen
(340)
(244)
(121)
(26)
(9)

Lebenslauf von Aimée Carter

Im Jahr 1986 wurde Aimée Carter in Michigan geboren. Sie wuchs in Michigan auf und lebt auch heute noch dort. Schon im Alter von 11 Jahren hat die junge Autorin mit dem Schreiben von Romanen angefangen. Sie sieht gerne Filme und liest viele Bücher. Außerdem ist sie vernarrt in Hunde.

Bekannteste Bücher

Animox - Das Auge der Schlange

Bei diesen Partnern bestellen:

Animox. Die Stadt der Haie

Bei diesen Partnern bestellen:

Das göttliche Mädchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Animox - Das Heulen der Wölfe

Bei diesen Partnern bestellen:

Hades und das zwölfte Mädchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Preis der Ewigkeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Die vollkommene Kämpferin

Bei diesen Partnern bestellen:

Die unsterbliche Braut

Bei diesen Partnern bestellen:

Queen

Bei diesen Partnern bestellen:

Captive

Bei diesen Partnern bestellen:

Simon Thorn and the Wolf's Den

Bei diesen Partnern bestellen:

Pawn

Bei diesen Partnern bestellen:

The Goddess Hunt (MIRA Ink)

Bei diesen Partnern bestellen:

The Goddess Legacy

Bei diesen Partnern bestellen:

Goddess Interrupted

Bei diesen Partnern bestellen:

The Goddess Test

Bei diesen Partnern bestellen:

Words Without Rhyme

Bei diesen Partnern bestellen:

Blue Car Nights

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Reihe geht richtig toll weiter

    Animox - Das Auge der Schlange
    Seelensplitter

    Seelensplitter

    18. June 2017 um 10:56 Rezension zu "Animox - Das Auge der Schlange" von Aimée Carter

    Meine Meinung zum Kinderbuch: Animox Das Auge der SchlangeAufmerksamkeit: Diesen Punkt findet ihr auf meinem Blog, wo ihr auch die Original Rezension findet.Inhalt in meinen Worten:Simon´s Suche nach seiner Mutter geht in diesem Teil weiter, denn eine mysteriöse Postkarte lädt ihn ein,zu einem weiteren Abenteuer und zu einer Schatzsuche. Natürlich reist Simon nicht alleine, sondern mit seinen Freunden.Quer durch das Land erkennen die Jugendlichen das Simon mehr ist, als alle bisher annahmen und auf ihn eine schwere Bürde liegen ...

    Mehr
  • Band 2 und immer noch sehr lesenswert…

    Animox - Das Auge der Schlange
    Normal-ist-langweilig

    Normal-ist-langweilig

    17. June 2017 um 17:56 Rezension zu "Animox - Das Auge der Schlange" von Aimée Carter

    Meine Meinung: Ich habe mir zuerst das Hörbuch zum ersten Bandes angehört, um mein Gedächtnis aufzufrischen. Ich hatte Band 1 ja schon als Buch gelesen. Das Hörbuch ist ebenfalls sehr gelungen von den Stimmen her. Es gibt zu jedem Band das passende Hörbuch. Wenn man, wie ich, zuerst das Buch gelesen hat und sich dann das Hörbuch anhört, dann kann es schon vorkommen, dass mir die Stimmen nicht passen. (zu hell, zu dunkel, oder was auch immer) Peter Kaempfe, der Sprecher, konnte mich hier jedoch problemlos überzeugen! Was mich ...

    Mehr
  • Fantasy und Spannung vom Feinsten

    Animox - Das Heulen der Wölfe
    MoervieReads

    MoervieReads

    17. June 2017 um 12:41 Rezension zu "Animox - Das Heulen der Wölfe" von Aimée Carter

    ich bin sehr schnell in die geschichte rei gekomen sie hat mich von anfang an in ihre welt der Animox gezogen  Simon Thron ein junge der  viel erlebt hat  er wollte nur seine mutter retten und wusste nicht ob er Orion oder der Alpha vertrauen konnte  ein sehr großes hin und her  aber da stehen ihm seine freunde zu seite und helfem ihm so gut es geht aus den ganzen intrigen raus zu kommenich bin sher begeistert und denke mir das das buch für jung und alt ist ich freue mich schon sehr auf BAND 2

  • Guter zweiter Band

    Animox - Das Auge der Schlange
    _Vanessa_

    _Vanessa_

    11. June 2017 um 20:13 Rezension zu "Animox - Das Auge der Schlange" von Aimée Carter

    Seit dem Angriff lebt Simon unter strenger Bewachung im L.A.G.E.R. - der "Leitenden Animox-Gesellschaft für Exzellenz und Relevanz", wo die besten Animoxschüler gut verborgen unterm dem Central Park Zoo ausgebildet werden. Sein Onkel Malcom und sein Bruder Nolan geben ihr Bestes, um Simon im animagieren auszubilden, doch sie kennen nicht sein Geheimnis - nicht nur Nolan hat die Gabe des Bestienkönigs geerbt, auch Simon kann sich in jedes beliebige Tier verwandeln! Aus Angst sich zu verraten verzichtet er daher darauf, sich vor ...

    Mehr
  • Animox - Das Heulen der Wölfe

    Animox - Das Heulen der Wölfe
    Shadowboy

    Shadowboy

    11. June 2017 um 18:18 Rezension zu "Animox - Das Heulen der Wölfe" von Aimée Carter

    Inhalt: Krieg der Tierwandler: Als Ratten seine Mutter entführen und sein Onkel sich in einen Wolf verwandelt, wird dem 12-jährigen Simon in Aimée Carters "Animox" klar: Seine Familie zählt zu den sogenannten Animox – Menschen, die sich in mächtige Tiere verwandeln können. Und schon steckt er mitten im erbitterten Krieg der fünf Königreiche der Animox. Ob Simon ein Nachfahre des „Beast King“ ist, der sich in alle fünf Tierarten verwandeln kann? Meine Meinung: Da ich erst 10 Jahre alt bin, hilft mir meine Mama beim Schreiben der ...

    Mehr
  • ein zweiter Teil, der Band 1 in wirklich nichts nachsteht

    Animox - Das Auge der Schlange
    Manja82

    Manja82

    11. June 2017 um 12:51 Rezension zu "Animox - Das Auge der Schlange" von Aimée Carter

    KurzbeschreibungTier-Fantasy der Spitzenklasse, das Abenteuer geht weiter! Simon ist ein Animox, ein Mensch, der sich in Tiere verwandeln kann. Er steckt mittendrin im Kampf der Tierreiche. Zusammen mit seinen Freunden begibt er sich auf die gefährliche Suche nach den verschollenen Stücken der Waffe des legendären Bestienkönigs. Diese Suche führt Simon mitten hinein in eine bedrohliche Schlangengrube. Zum Glück gelingt es ihm, hier das gesuchte Stück der Waffe zu bergen. Doch damit ist das Abenteuer noch nicht beendet.(Quelle: ...

    Mehr
  • Teil 2 ...

    Animox - Das Auge der Schlange
    Bjjordison

    Bjjordison

    10. June 2017 um 18:04 Rezension zu "Animox - Das Auge der Schlange" von Aimée Carter

    Das Buch ist der zweite Teil der ANIMOX Reihe und die Handlung steigt zeitversetzt zu Teil eins ein. Mittlerweile ist Simon mit seinen Freunden in einem Art Lager. Leider wird er immer manches Mal von den anderen Kameraden geärgert. Als er eines Tages eine Karte von seiner Mutter entdeckt, will er ihr unbedingt helfen und macht sich so auf den Weg… Persönlich hat mir die Fortsetzung sehr gut gefallen, denn ich fand es sehr spannend zu erfahren, ob es Simon und seinen Freunden gelingen wird seine Mutter zu retten oder nicht. Die ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Animox - Das Auge der Schlange von Aimée Carter

    Animox - Das Auge der Schlange
    Miriam

    Miriam

    via eBook 'Animox - Das Auge der Schlange' zu Buchtitel "Animox - Das Auge der Schlange" von Aimée Carter

    Ich finde das Buch sehr coo! Ich finde es nur sehr sehr traurig, dass Darryl tot ist. Ich wünschte, er würde zurück kommen!! );

    • 2
  • Tolle Fortsetzung der Tier Fantasy Reihe

    Animox - Das Auge der Schlange
    Lesemaus87

    Lesemaus87

    19. May 2017 um 10:56 Rezension zu "Animox - Das Auge der Schlange" von Aimée Carter

    Daten zum Buch: Titel: Animox - Das Auge der SchlangeAutor: Aimee CarterGenre: FantasyVerlag: Oetinger VerlagHomepage vom Verlag: http://www.oetinger.de/Seitenzahl: 284 SeitenErschienen: 20. März 2017           Inhalt des Buches: Dieses Buch ist Tier Fantasy der Spitzenklasse. Das Abenteuer rund um Simon Thorn geht weiter. Simon Thorn ist ein Animox, ein Mensch, der sich in verschiedene Tiere verwandeln kann.Er ist mittendrin im Kampf der Tierreiche. Gemeinsam mit seinen Freunden (ebenfalls Animoxe), begibt es sich auf die mehr ...

    Mehr
  • Zweiter Teil, erste Sahne!

    Animox - Das Auge der Schlange
    Louisette

    Louisette

    18. May 2017 um 16:43 Rezension zu "Animox - Das Auge der Schlange" von Aimée Carter

    'Das Auge der Schlange' ist der zweite Teil der Animox-Reihe. In welchem Simon und seine Freunde wieder Blut und Wasser schwitzen um sich vor den Bösewichtern Orion und Celeste zu schützen, aber gleichzeitig mit ihnen um die Teile des Greifenstabes kämpfen und Simons und Nolans Mutter befreien wollen.Das Cover ist wieder genauso schön gelungen, wie schon beim ersten Teil nur dass es jetzt eine rote Schlange ziert. Es gibt wieder den edelen hochglanz in Verbindung mit dem matten Mosaikmuster. Wir steigen direkt im Geschehen nach ...

    Mehr
  • weitere