Klang der Tränen

von Aimée Moreau 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Klang der Tränen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Isabelleps avatar

Eine Story die unter die Haut geht und mitfiebern lässt.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Klang der Tränen"

Tamara Gordon ist auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Stiefvater. Nie wieder will sie ihm in die Finger fallen. Als sie über eine verlassene Landstraße in Schottland rast, nimmt der Polizist Daniel Boyle die Verfolgung auf.
Das heruntergekommene, verzweifelte Mädchen weckt nicht nur seinen Beschützerinstinkt, sodass er sie in sein Cottage bringt. Obwohl Daniel seinen Job für sie riskiert, traut Tamara sich nicht, ihm ihre gesamte Geschichte zu erzählen, stattdessen flieht sie. Nur hat sie jetzt die Rechnung ohne den smarten Polizisten gemacht, der sich sofort auf die Suche nach ihr begibt.
Gleichzeitig geht eine Fahndung ein, die dafür sorgen soll, dass Tamara zu ihrem Stiefvater zurückgebracht wird. Sollte das passieren, drohen ihr erneut Misshandlung und Missbrauch. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt! Wer wird die verzweifelte, junge Frau am Ende finden?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783945076910
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:260 Seiten
Verlag:Merlin´s Bookshop
Erscheinungsdatum:15.09.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Isabelleps avatar
    Isabellepvor einem Monat
    Kurzmeinung: Eine Story die unter die Haut geht und mitfiebern lässt.
    Perfekt

    Klappentext:

    Tamara Gordon ist auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Stiefvater. Nie wieder will sie ihm in die Finger fallen. Als sie über eine verlassene Landstraße in Schottland rast, nimmt der Polizist Daniel Boyle die Verfolgung auf.
    Das heruntergekommene, verzweifelte Mädchen weckt nicht nur seinen Beschützerinstinkt, sodass er sie in sein Cottage bringt. Obwohl Daniel seinen Job für sie riskiert, traut Tamara sich nicht, ihm ihre gesamte Geschichte zu erzählen, stattdessen flieht sie. Nur hat sie jetzt die Rechnung ohne den smarten Polizisten gemacht, der sich sofort auf die Suche nach ihr begibt.
    Gleichzeitig geht eine Fahndung ein, die dafür sorgen soll, dass Tamara zu ihrem Stiefvater zurückgebracht wird. Sollte das passieren, drohen ihr erneut Misshandlung und Missbrauch. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt! Wer wird die verzweifelte, junge Frau am Ende finden?


    Meine Meinung:

    Wow, eine Gänsehaut Geschichte. Die Handlung hat mir sehr gut gefallen und ging mir unter die Haut. Immer wenn ich dachte, jetzt ist alles gut, kam eine überraschende Wendung und ich war sprachlos.

    Tamara ist ein tolles Mädchen und wird von ihrem Stiefvater so schlecht behandelt.

    Ich kann sehr gut verstehen, das sie die Flucht ergriffen hat. Zum Glück ist sie bei Daniel gelandet. Daniel kümmert sich hingebungsvoll um sie. Doch Tamara ist sehr vorsichtig und schnell zur Flucht bereit, ein Fehler und sie ist weg. Ich kann es immer noch nicht fassen, wie ihr Stiefvater sie behandelt hat. Die Autorin hat es geschafft, ein heikles Thema in eine wundervolle Story zu verpacken. Auch wenn es kein schönes Thema ist, hatte ich Freude am Lesen des Buches. Am Ende war ich sehr erleichtert vom Ausgang der Handlung. Zwischenzeitlich war ich mir nicht sicher, ob das gut enden könnte. Aber ohne diese plötzlichen und unvorhersehbaren Wendungen würde die Spannung sehr schnell sinken. So aber blieb die Spannung bis zur letzten Seite aufrecht und erst am Ende konnte ich durchatmen. Ich will nicht so viel verraten, aber Daniel und Tamara passen perfekt zusammen und ich bin sehr froh dieses Buch gelesen zu haben. Es hat mir sehr gut gefallen und daher empfehle ich dieses Buch sehr gerne weiter.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks