Aimée Rossignol

 4,6 Sterne bei 53 Bewertungen
Autorin von Farben der Lust, Marthas Liebschaften und weiteren Büchern.
Autorenbild von Aimée Rossignol (©)

Lebenslauf

Aimée Rossignol lebt, liebt und schreibt am liebsten da, wo in heißen Sommernächten Zikaden zirpen und ein kühler Wind vom Meer die Gräser wiegt. Zu Hause ist sie überall und nirgends. Sie bleibt, wenn ihr die knorrige Kiefer vor dem Haus gefällt oder Lavendelblüten ihre Nase kitzeln, und sie zieht weiter, wenn der Regen an ihre Scheibe klopft. Die Inspiration für ihre Geschichten findet sie in den prickelnden Begegnungen, die ihren Alltag so aufregend machen: Die flüchtige Berührung eines Fremden im Zug, eine hastig gemurmelte Entschuldigung und dann ein langer Blick in geheimnisvoll dunkle Augen schon entsteht vor ihrem geistigen Auge ein neuer Charakter, dessen Geschichte sie unbedingt erzählen und vielleicht auch erleben will ...

Alle Bücher von Aimée Rossignol

Cover des Buches Farben der Lust (ISBN: 9783862777457)

Farben der Lust

 (27)
Erschienen am 19.11.2020
Cover des Buches Marthas Liebschaften (ISBN: 9783862775347)

Marthas Liebschaften

 (24)
Erschienen am 19.11.2020
Cover des Buches Farben der Lust (ISBN: 9783751708739)

Farben der Lust

 (0)
Erschienen am 27.08.2021
Cover des Buches Marthas Liebschaften (ISBN: 9783751708746)

Marthas Liebschaften

 (0)
Erschienen am 27.08.2021
Cover des Buches Sinnliche Wette (ISBN: 9783751708722)

Sinnliche Wette

 (0)
Erschienen am 27.08.2021

Neue Rezensionen zu Aimée Rossignol

Cover des Buches Marthas Liebschaften (ISBN: 9783862775347)
niknaks avatar

Rezension zu "Marthas Liebschaften" von Aimée Rossignol

Martha und ihre Liebhaber
niknakvor 3 Jahren

Inhalt (Klappentext):

Die Klavierlehrerin Martha hat viele Liebschaften: ihren lebensuntüchtigen Ex-Mann Luc, den schweigsamen Klavierstimmer Nicolas, der nicht nur ihren Flügel stimmt, und den jungen Audric. Als Audric von Martha dann auch noch Klavierunterricht bekommt, wird ihr Leben erst richtig kompliziert …
 Ist unter all diesen Männern auch der eine, der sie wirklich glücklich machen kann?


Mein Kommentar:

Dieses Buch stammt von der Autorin Aimee Rossignol, die ich bisher noch nicht kannte. Da das Buch vom Erotikverlag Blue Panther Books stammt, wusste ich schon, dass die Erotik im Vordergrund stehen würde. Die Szenen waren sehr sinnlich und schön beschrieben.

Was mich allerdings überrascht hat, war, dass das Buch eine komplette Handlung aufweist, welche auch sehr schön und gut ausgearbeitet ist. Dies findet man bei erotischen Geschichten eher selten. Dort steht meist nur die Erotik im Vordergrund und die Handlung spielt eine untergeordnete Rolle. Dies ist in diesem Buch überhaupt nicht der Fall, da beides auf die gleiche Ebene gestellt wird, ohne dass ein Teil dabei zu kurz kommt. Das hat mir sehr gut gefallen, da man so etwas nur ganz selten erlebt / liest.

Auch die Protagonisten sind gut ausgearbeitet und man fiebert die ganze Geschichte über mit ihnen mit. Dabei wird nicht nur Martha als Hauptprotagonistin mit ihren Stärken und Schwächen gut gezeigt, sondern auch Luc, ihr Exmann, oder Nicolas, einer ihrer Liebhaber. Ich finde, dass der Autorin ein toller Mix gelungen ist aus einer sinnlichen Liebesgeschichte und einem Erotikroman.

Ich habe das Buch sehr gerne gelesen und freue mich schon auf einen weiteren Band der Autorin.

 

Mein Fazit:

Eine tolle Mischung aus einem Liebesroman, mir einer sinnlichen und erotischen Liebesgeschichte, wobei kein Teil von beiden zu kurz kommt. Eine toller Mix und eher selten bei Erotikbüchern.

 

Ganz liebe Grüße,

Niknak

Cover des Buches Farben der Lust (ISBN: 9783862777457)
Gwendolyn22s avatar

Rezension zu "Farben der Lust" von Aimée Rossignol

Zwei erotische Geschichten in traumhafter Umgebung
Gwendolyn22vor 4 Jahren

Gut gefallen haben mir die Location (Südfrankreich) und der Schreibstil der Autorin.

Auch die Romantik kommt nicht zu kurz und es ist einfach sehr authentisch.

Wer erotische Geschichten mit etwas mehr Tiefgang sucht, ist hier richtig.


Cover des Buches Marthas Liebschaften (ISBN: 9783862775347)
Ellysetta_Rains avatar

Rezension zu "Marthas Liebschaften" von Aimée Rossignol

Erotischer Roman mit gut ausgearbeiteter Handlung, sehr empfehlenswert
Ellysetta_Rainvor 5 Jahren

Inhalt siehe Klappentext.


Meinung:

Der sehr bildhafte und teilweise poetische Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Martha geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann.

Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Auch die Nebencharaktere sind gut dargestellt worden, vor allem Marthas Ex-Mann Luc sorgt mit seinem Verhalten für so manches Augenrollen und Lacher, aber teilweise auch aus Verzweiflung und weil man Martha wünscht, dass sie sich endlich von ihm lösen kann. Die erotischen Szenen sind sinnlich und ansprechend geschrieben. Schade fand ich, dass Safer-Sex kein Thema ist.


Die Handlung ist gut ausgearbeitet und die erotischen Szenen sind sinnlich und ansprechend geschrieben. Ich bin begeistert von der Geschichte und vergebe ganz klar 5 von 5 Sternen und eine Leseempfehlung für alle die Erotik sowie einer ausgearbeiteten Handlung nicht widerstehen können. 


Fazit:

Bildhafter und teilweise poetischer Schreibstil, eine gut ausgearbeitete Handlung und sinnliche erotische Szenen runden das Lesevergnügen perfekt ab. Ganz klar empfehlenswert. 

Gespräche aus der Community


Die zehn Exemplare sind nun verschickt und erreichen euch hoffentlich Anfang der kommenden Woche. 

Viel Spaß beim Lesen! 

Bisous,
Aimée

In seinen Augen scheint jetzt ein ganzes Gewitter aufzuziehen. Das Blau wird stürmisch dunkel und er fixiert mich mit schmalem, gefährlichen Blick. 
"Frauen", sagt er und wirft seine Serviette auf den Tisch, "sind wie Weine. Wer pflanzt schon eine Rebsorte, wenn es doch Malbec, Syrah, Merlot und viele andere schmackhafte Trauben gibt?"
"Und doch ist Ihr bester Champagner aus nur einer Rebsorte, oder täusche ich mich da?"
Unsere Augen haben sich ineinander festgebissen. 



Zwei prickelnde Geschichten, zwei Frauen, zwei Orte in Frankreich. 

In »Farben der Lust«  soll die junge Künstlerin Helena  den geheimnisvollen Champagner-Erben Henri porträtieren. Unter der glühenden Sonne Südfrankreichs erlebt sie Stunden voller Leidensch aft. Doch ist sie wirklich die einzige Frau in Henris Leben?

In der zweiten Geschichte verführt der attraktive François  Sophie nach allen Regeln der Kunst in seinem Haus am Meer. Ist Sophie der Einsatz in seiner »sinnlichen Wette« oder am Ende gar der Hauptpreis?

Lest mit mir gemeinsam meine erotischen Geschichten: "Farben der Lust", erschienen im Blue Panther Verlag. 
Eine Kostprobe findet ihr hier: * klick *

Sechs Taschenbuch-Exemplare von "Farben der Lust" werfe ich dafür gerne in die Lostrommel.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen, das Lesen und eure Meinungen! Und natürlich freue ich mich auch über Rezensionen, aber das ist keine Bedingung. 
Es geht doch um den Spaß dabei, n'est-ce pas?

Salut,
Aimée
151 BeiträgeVerlosung beendet
AimeeRossignols avatar
Letzter Beitrag von  AimeeRossignolvor 6 Jahren
Vielen Dank für deine tolle Rezension! Ich habe mich wirklich sehr gefreut! Hoffentlich geht es dir inzwischen besser! Mich hat es auch ein par Tage vom Schreibtischstuhl gehauen.

Community-Statistik

in 51 Bibliotheken

von 14 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks