Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Wie schmeckt Traurigkeit?
Wie Schuldgefühle?
Und wie die erste große Liebe?
Ein zauberhafter Roman über ein junges Mädchen — und ihre Gabe, die Gefühle der anderen zu schmecken

Diese Leserunde startet am Freitag, den 24.6.2011 - ich freu mich über jeden Mitleser. :)

Autor: Aimee Bender
Buch: Die besondere Traurigkeit von Zitronenkuchen

steffchen3010

vor 6 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Hey du. Ich habe das Buch vor kurzem fertiggelesen und fand es ganz bezaubernd. IIch wünsch dir viel Spaß beim Lesen! Ich werde sicherlich zu gegebener Zeit mein Feedback zu deiner Leserunde beitragen. ;-P Vlg Steffi

fireez

vor 6 Jahren

Das Buch hört sich wirklich gut an. Habe es gleich mal ganz oben auf meine Bald-kaufen-Liste gesetzt :)
Der Start der Leserunde liegt für meinen ungewissen Kaufzeitpunkt dann allerdings zu früh, würde dann aber gerne später noch meinen Senf dazu geben.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Hi ihr beiden!
Vielen Dank für das feedback. Ich freue mich über jeden Beitrag hier. (Ist die erste Leserunde, die ich leite. :)
Ich weiß, dass der Start ein bisschen bald ist, aber ich konnte nicht länger warten mit dem Lesen anzufangen. ;)
Viele Grüße!

fireez

vor 6 Jahren

Dann lies doch schonmal und später können sich andere dann beteiligen, sobald sie auch gelesen haben.
Ich habe gerade gesehen, dass das Buch ja noch ganz neu und daher nur als HC zu haben ist. Schade, denn so muss es bei mir noch mindestens bis nächsten Monat warten, es sei denn ich bekomm's irgendwo im zufällig gerade günstig. Ich werd auf jeden Fall die Augen offen halten ;)
Aber vielleicht sieht ja noch jemand diesen Thread, der das Buch auch jetzt gerade liest und schließt sich dir sofort an *Daumen drück*

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

@fireez: Danke dir!
Ich hab mir das Buch in erster Linie wegen des tollen Covers besorgt. Und weil ich die Idee mit den Gefühlen so klasse finde. Ich bin schon sooo gespannt, wie sie das umgesetzt hat. Einfach stelle ich mir das ganz und gar nicht vor. *sich schon freu*

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Leider habe ich noch keine Mitleser gefunden, aber ich werde Morgen einfach mal meine Eindrücke zum ersten Teil posten. Vielleicht finden sich dann noch ein paar Interessierte. Würde mich freuen! ;)

Sarlascht

vor 6 Jahren

Tadada..... Mitleser gefunden : )
Muss mir das Buch allerdings erst kaufen, was ca. 2 Tage dauert (bestellen und so), dann bin ich aber 100 % dabei, klingt interessant und auf meiner Wunschliste stand es sowieso.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Juhu! *freu*
Das finde ich super. Da ich im Moment zwei Bücher gleichzeitig lese, bin ich in den zwei Tagen sicher noch nicht weit voraus. ^^

Sarlascht

vor 6 Jahren

Buch ist angekommen, fange heute gleich mit dem lesen an. WIr sind sowieso nur zu zweit, deswegen können wir uns die Zeit, mehr als frei, einteilen.

Sarlascht

vor 6 Jahren

Seite 1 - 40

Das hier ist meine erste Leserunde, deswegen bin ich mir unsicher, wie genau ich anfangen sollte, aber ich tue es einfach mal.
Ins erste Kapital fühlte ich mir irgendwie wie reingeworfen, war schon mitten in der Geschichte, die am Buchrücken beschrieben war, was die Befürchtung auslöste, das Buch würde in diesen Tempo weitergehen, sich keine Zeit für Details nehmen, aber spätestens nach dem 3. Kapital wurde ich es eines beseren belehrt. Schön, wie die Familienverhältnisse langsam immer mehr beleuchtet werden, man mehr Informationen zu den einzelnen Personen bekommt, obwohl mir Rose und ihr Vater noch etwas fehlen.
Wunderschön finde ich es, wie die Gefühle von Rose zu ihrem Bruder Jospeh beschrieben sind, es ist zwar zwiespältig geschrieben, aber durch die Worte dringt, für mich, so eine warme Liebe, von beiden Seiten, auch wenn Joseph es in Worten nie so sagen kann.
Nach den ersten Seiten dachte ich mir, super, jetzt muss ich das Buch lesen, obwohl es komisch klingt, weil ich mich hier angemeldet habe, aber jetzt ist es einfach noch der purer Spaß der mich antreibt, die Sprache ist so schön klar, manchmal verschlüsselt, dass man zwischen den Zeilen lesen muss.

Sarlascht

vor 6 Jahren

Hallo manekineko !
Bin bei Seite 100 und habe mal ein andere Buch in der Zwischenzeit genommen, falls du noch bei der Runde mitmachen willst, damit wir ungefähr auf den gleichen Level bleiben.
Sag Bescheid, wenn du bereit bist!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Seite 1 - 40
@Sarlascht

Schön, dass dir das Buch gefällt. Mir geht es genauso. ^^
Besonders gelungen finde ich die Beschreibung aus der Sicht des kleinen Mädchens. Immerhin ist sie ja noch sehr jung und ich habe mir am Anfang ein bisschen Sorgen darüber gemacht, ob mich das Kindliche nicht irgendwann nerven würde. Aber tut es auf keinen Fall. Ich finde es sehr gelungen und nachvollziehbar, welche Probleme sich auch durch ihre neu entdecktes 'Talent' bei ihr auftun.

Ob ich dir mit der Liebe zwischen den Geschwistern so zustimmen kann, weiß ich noch nicht. Im Moment kommt es mir noch so vor, als ob Joseph selbst so viele Probleme hat, dass er seine kleine Schwester meistens nur nervig findet. Mal sehen, wie sich das noch entwickelt

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

@Sarlascht

Hi!
Sorry, ich habe in den vergangenen beiden Tagen 7 Klausuren geschrieben und bin deshalb nicht zum lesen und hier posten gekommen. Das ändert sich aber ab heute wieder. (siehe unten ^^)
Kannst gern weiter lesen, ich bin dabei.
Viele Grüße!

Fragezeichen

vor 6 Jahren

Ich hab das Ende des Buches nicht verstanden und es lässt mich einfach nicht los. Was ist mit dem Bruder von Rose?

Sarlascht

vor 6 Jahren

Beitrag einblenden

Ehrlich gesagt, verstehe ich das Ende auch nicht, aber meine Vermutung ist einfach: Rose hat die Gabe, Gefühle durch Essen zu erkennen und ihr Bruder, naja, er scheint mit Gegenständen verschmilzen zu können.
Nicht hilfreich, aber das Ende muss man sich wohl irgendwie selbst erklären.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks