Aino Pervik , Edgar Valter Die Kunksmuhme

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Kunksmuhme“ von Aino Pervik

Die Kunksmuhme war ein langes knochiges Mütterchen, dessen Haare stets zerzaust und struppig waren wie ein Elsternest …

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Zauberhafter Weihnachtsspaß

michelle_loves_books

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ganz bezaubernde und phantasievolle Geschichte

    Die Kunksmuhme

    katze102

    11. July 2016 um 16:12

    Die Kunksmuhme, eine freundliche und hilfsbereite Hexe, lebt auf einer Insel. Von sich selber sagt sie, dass sie dem Tod die Opfer entreissen muß, wenn sie es rechtzeitig schafft einzugreifen und so sorgt sie manches Mal für Aufsehen. Bei einer ihrer Heilungsversuche lernt sie Kapitän Trumm kennen und als Freund schätzen, wobei diese Freundschaft mancher Prüfung unterzogen wird, denn die Kunksmühle hat nicht nur ihr Herz auf dem rechten Fleck, sie verfügt zudem auch über menschlichen Schwächen: Nicht immer ganz selbstbewußt und zuweilen schnell gekränkt , bemitleidet sie sich hin und wieder, bedenkt bei vielleicht zu vorschnellen, trotzigen Reaktionen, die aus Trübsal und Schwermut resultieren, nicht immer die Folgen ihres Handelns.... Diese ausgesprochen phantasievolle Geschichte widmet sich den Abenteuern und Prüfungen einer Freundschaft auf ganz märchenhafte und bezaubernde Weise, stellenweise so skurril erzählt, dass man sich an Geschichten von Lewis Carroll erinnert fühlt. Die reizenden, doppelseitigen Bilder im Buch und die äußerst gepflegte Sprache runden dieses Leseerlebnis ab.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks