Ainoah Jace

 4.5 Sterne bei 21 Bewertungen
Autorin von Die Reise, Terra Obscura und weiteren Büchern.
Ainoah Jace

Lebenslauf von Ainoah Jace

Ainoah Jace schreibt traumhafte Romantasy für alle mit einer Vorliebe für mittelalterliche Abenteuer, Mystik und Romantik. Ein stetig wachsender Leserkreis hält ihr inzwischen die Treue und beurteilt die Geschichten als »G.E.N.I.A.L.« oder »atemberaubend und fesselnd«. Ihr Faible für das Fantastische wird von der Autorin erstmals in der Krone & Feuer-Trilogie »Das Buch der Zaramé« in Worte gefasst. »Dunkle Prophezeiung« ist ihr erster veröffentlichter Roman um die schöne Hexe Zaramé und ihren geheimnisvollen Krieger, es folgen »Fluch über Kaligor« und »Krieger und Drachen«. Diese Trilogie wurde 2015 überarbeitet und mit neuen Covern versehen. 2014 erscheint die »Traumwandlerin-Saga«, eine Fantasy-Trilogie mit den Einzelbänden »Rebellen«, »Jäger« und »Gejagte« sowie dem Sammelband. Die schüchterne Maroconerin Nell und der selbstbewusste Rebell Shane machen sich im Reich des Eiskönigs auf die gefahrvolle Suche nach den Schlüsseln zur Freiheit vierer Völker. Im Sommer 2016 bringt sie die spannende Fantasyreise auf dem Planeten Beretar heraus und verführt darin die LeserInnen zugleich mit einer faszinierenden Liebesstory zwischen zwei starken Charakteren. Alle Bücher sind über Amazon erhältlich und nachfolgend auch über den Verlag EyeDoo Publishing. Ainoah Jace lebt in der Nähe einer mittelalterlichen Stadt in Süddeutschland.

Alle Bücher von Ainoah Jace

Sortieren:
Buchformat:
Terra Obscura

Terra Obscura

 (5)
Erschienen am 05.08.2016
Die Reise

Die Reise

 (5)
Erschienen am 15.09.2017
Rebellen

Rebellen

 (3)
Erschienen am 10.07.2014
Die Suche (Sternenflut-Trilogie 2)

Die Suche (Sternenflut-Trilogie 2)

 (2)
Erschienen am 16.09.2018
Jäger

Jäger

 (2)
Erschienen am 18.08.2014
Die Traumwandlerin-Saga

Die Traumwandlerin-Saga

 (1)
Erschienen am 26.05.2015
Porta Caelesta

Porta Caelesta

 (1)
Erschienen am 01.09.2016
Das Buch der Zaramé

Das Buch der Zaramé

 (1)
Erschienen am 07.06.2015

Neue Rezensionen zu Ainoah Jace

Neu
winniehexs avatar

Rezension zu "Die Suche (Sternenflut-Trilogie 2)" von Ainoah Jace

Band 2
winniehexvor einem Monat

Cassian muss im Auftrag der Sternenwächter drei Menschen finden, deren Charakter für die Begnadigung der gesamten Erdbevölkerung spricht. Mit seinen Gefährten macht er sich auf die Suche, dabei muss er mehrere Hindernisse hinter sich bringen. Das schlimmste aber ist, dass es wahrscheinlich Verrat aus den eigenen Reihen gibt. Außerdem macht er sich Sorgen um seine verführerische Nixe, die spurlos verschwunden scheint.
Auf dem Weg zu den Inseln des Südens beginnt er zu begreifen, dass der oberste Zauberer ein böses Spiel mit ihm treibt. Ein Angriff im Dschungel und das Auftauchen eines weit mächtigeren Wesens fordern die ersten Opfer unter Cassians Begleitern. Wem darf er noch trauen?
Als seine Suche zu einem erschreckenden Ergebnis führt, wird die Jagd auf ihn und seine Gefährten fortgesetzt – von einem bisherigen Verbündeten. Cassian muss sich auf seine Wurzeln besinnen und handeln.

Die Geschichte setzt genau da wieder ein wo der erste Teil geendet hat. Man hat keine Probleme in die Geschichte wieder einzusteigen, denn es gibt viele alte und auch neue Gesichter. Aber nicht nur Cassian, sondern auch der Zauberer muss sich Sorgen machen. Denn auch er muss sich und seine Entscheidungen überdenken.

Die Geschichte an sich fand ich gut, auch als Fortsetzung. Was mich aber gestört hat ist, dass man hier das Ende der Menschheit wie auch im ersten Band bereits erwähnt bedroht, aber scheinbar nur eine reine Bedrohung bleibt. Für mich knistert es nicht, die Spannung das es passieren könnte war nicht gegeben. Vielleicht ist das aber auch noch Absicht gewesen, so dass es im dritten Teil noch aufgeklärt wird?

Ansonsten war es für mich wieder absolut Lesenswerte Geschichte mit tollen detaillierten Beschreibungen und auch schönen bildhaften Darstellungen.



Kommentieren0
12
Teilen
annlus avatar

Rezension zu "Die Suche (Sternenflut-Trilogie 2)" von Ainoah Jace

Ein Zauberer sucht die Retter der Menschen
annluvor 3 Monaten

„Ihr allein bestimmt den Weg und das Ziel, Cassian. Ihr seid der Suchende, wir sind Eure Begleiter und Euer Schutz“


Sternenflut Band 2


Der Zauberer Cassian hat eine schwere Aufgabe zu erfüllen: In nur drei Monaten soll er drei würdige Menschen finden, die es schaffen, die Prüfungen der Götter zu bestehen und damit ihren Zorn gegen die Menschheit abzuwenden. Dabei stellen sich ihm nicht nur seine Oberen in den Weg. Zusammen mit seinen Gefährten macht er sich auf die gefahrvolle Suche, immer mit den Gedanken dabei, wem er überhaupt noch trauen kann.



Die Geschichte schließt direkt an den letzten Band an. So kommen viele bekannte Charakter wieder vor, wenn auch Cassian in deren Mittelpunkt bleibt. Der Zauberer muss sich dieses Mal nicht nur der Suche widmen, sondern auch sich selbst, seine bisherigen Entscheidungen und seine Verbündeten und Feinde hinterfragen. Dabei wird ihm bewusst, dass nicht nur die Menschen stets ihre eigenen Ziele verfolgen.


Zwar hat der Beschluss der Zusammenkunft im letzten Band das Ende der Menschheit angedroht. Diese große Gefahr wird hier aber immer mal wieder erwähnt, scheint jedoch nicht so drohend zu sein, wie viele unmittelbare. Die Suche bringt die Gefährten immer wieder in die Nähe – und den Konflikt – mit mächtigen Menschen und Wesenheiten. Dabei wechseln sich gefahrvolle Szenen aber auch mit solchen ab, in denen ihnen eine Ruhepause gegönnt wird und die Cassian dazu nutzt, sich Gedanken über seine Einstellungen zu machen.


Die Welt der Sternenflut Reihe besitzt eine komplexe Hierarchie an Göttern, Sternenwächtern und fantastischen Wesen, die neben den Menschen existieren. Da ich diese schon im ersten Band kennengelernt habe, fiel mir hier das Verständnis leichter. Mir gefällt der fantastische Teil der Geschichte auch deshalb, weil er Bekanntes mit Neuem vermischt und dadurch eine ganz eigene Welt erschafft. Verbunden mit Naturbeschreibungen, die Fantastisches mit Realem verbinden, empfinde ich die Welt der Sternenflutsaga als sehr schön.


Die Handlung war dieses Mal von mehr Gefahren geprägt, auch wenn diese nicht gleich zu Beginn auftauchten. Die Spannung baute sich daher immer weiter auf, hinzu kamen auch einige sehr emotionale Momente, die Cassian aber auch die neu hinzugekommenen Charaktere beeinflussen. Gerade hier haben mir die Beschreibungen der Gedanken und Gefühle zugesagt.


Fazit: Auch dieser Teil hat mir gut gefallen, die Mischung ist besonders, die Geschichte war spannend und immer wieder emotional.

Kommentieren0
26
Teilen
myfantasticfantasyworlds avatar

Rezension zu "Die Reise" von Ainoah Jace

Ein Reisebericht aus der fantastischen Welt
myfantasticfantasyworldvor einem Jahr

Klappentext:  Verwunschene Wasserwelten voller Spannung und prickelnder Romantik... Seine Vorliebe für schöne Frauen hat der rätselhafte Cassian noch nie vernachlässigt. Der Händler ist auf einem Kahn in den verträumten und zugleich tückischen Flusslanden unterwegs. Seine Reise hat diesmal ein besonderes Ziel: die Rettung der Menschen vor dem Zorn der Sternenwächter. Cassians Leidenschaft für eine unberechenbare Nixe der ganz anderen Art erschwert seinen Weg ebenso wie die Verbundenheit mit der sanften Cosmee. Der rätselhafte Mann vergisst seine Sicherheit und beinahe auch die Verpflichtung, die ihm die Sternenwächter übertragen haben. In zauberhaften Welten suchen willensstarke Charaktere und geheimnisvolle Wesen nach Hilfe und garantieren auch im neuesten Fantasy-Roman von Ainoah Jace höchste Spannung und herzbewegende Romantik.

Meinung: Die Flusslande sind wunderbar beschrieben. Man weiß immer, "wo man gerade ist" und kann sich alles gut vorstellen. Insgesamt hat Ainoah Jace sehr gute Arbeit beim Beschreiben geleistet. Meines Erachtens nach hat sie zum Teil sogar zu viel beschrieben. Dadurch kam für mich leider die Spannung nicht so auf.

Es gibt viele verschiedene Charaktere, alle aus der Fantasy-Szene und die verschiedenen Gruppen der Fantasycharaktere wurden wunderbar miteinander in die Geschichte eingewoben. Niemand scheint wirklich fehl am Platz zu sein. Dennoch finde ich es ungewöhntlich, wirklich alle möglichen Fantasycharaktere mit einzubinden. Fast so, als könnte sich Ainoah Jace nicht entscheiden, in welche Richtung es gehen soll.

Die Romantik hat mir in diesem Buch sehr gefehlt. Nachdem ich den  Klappentext gelesen habe, dachte ich wirklich an Romantik, das ist leider nicht der Fall. Cassian verbringt seine Zeit mit den beiden Frauen, aber Gefühle werden nicht wirklich beschrieben, bzw die Gefühle kommen einfach nicht rüber.

Leider konnte mich Ainoah Jace nicht in ihren Bann bzw den Bann der Wasserwelten ziehen. Mir hat der Schreibstil und die Geschichte leider nicht so zugesagt, weshalb es auch nur 3 Sterne gibt. Für Menschen, die auf etwas altertümliche Fantasy-Geschichten stehen, ist das Buch sicherlich wunderbar, ich gehöre da jedoch nicht dazu.


Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
AinoahJaces avatar

Hinterlistige Zauberer und gefährliche Wesen auf den Inseln des Südwinds erschweren Cassians Suche nach den Auserwählten und seiner verführerischen Nixe.

Achtung: Das Gewinnformat ist ein E-Book und es handelt sich um Teil 2 einer Trilogie. 
Teil 1 ist bei Amazon für 0,99€ erhältlich, aber nicht unbedingt nötig.  

Besonders freuen würde ich mich, wenn die Teilnehmer von der Leserunde zu "Die Reise" wieder mit an Bord gehen wollen.

Leseproben findet ihr auf meiner Website www.ainoahjace.com unter Bücher und Blog, Weiteres zu mir auch in Facebook, Twitter und Instagram), die Kurzzusammenfassung hier beim Buch.

Das sollte euch helfen zu entscheiden, ob  Cassians Suche zu euren Lesevorlieben passt. Natürlich könnt ihr auch aus Neugier auf etwas Neues mitmachen.

Habt ihr Lust auf die Leserunde bekommen? Dann bewerbt euch jetzt!

Ich vergebe 10 E-Book-Rezensionsexemplare (als pdf/mobi/ePub) für die Leserunde und bin schon sehr gespannt auf eure Meinungen zum Buch.

Was biete ich euch?

Spannende Unterhaltung und schnelles Feedback auf eure Anmerkungen.

Was erwarte ich mir von euch? 

  • Dass ihr romantische Fantasy liebt und Cassian auf seinem wunderschönen, aber gefährlichen Weg begleiten wollt.
  • Dass ihr Zeit und Lust habt, den Roman zu lesen und aktiv und aktuell an der Leserunde teilnehmt.
  • Dass ihr zeitnah (also bis spätestens Ende Oktober) eure Meinungen hier bei LB sowie auf Amazon veröffentlicht. Eine Erlaubnis, diese Meinungen auch auf meiner Website zu veröffentlichen, ist dann für mich stillschweigend ebenfalls beinhaltet.
  • Bitte gebt das gewünschte Format des E-Books bei eurer Bewerbung mit an.

Es gibt noch keine Meinungen zum Buch - offizielles Erscheinungsdatum ist der 16.09.2018! 

*** Wichtig ***

Bedenkt, dass es nicht um eine reine Inhaltsangabe geht.  Meinungsabgabe und Kurzinfo sind also erwünscht, aber bitte nicht alles spoilern.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen und unser gemeinsames Lesen und wünsche euch viel Glück für eure Bewerbung.

Zur Leserunde
AinoahJaces avatar

Fantasy-Leserunde - bei den angebotenen Büchern handelt es sich um E-Books

Auf geheimnisvollen Wasserwegen sucht sich der einsame Flusswanderer Cassian seinen Weg an den Ozean – nicht alle, die seinen Weg kreuzen, sind harmlos trotz ihrer Schönheit. Mirja ist eine Nixe der ganz anderen Art und bringt Cassian dazu, die Gefahr und beinah seine Aufgabe zu vergessen. Doch dann stellt sich heraus, wie unberechenbar Mirja in Wirklichkeit ist.

Leseproben findet ihr auf meiner Website (www.ainoahjace.com unter Bücher und Blog, die Kurzzusammenfassung hier bei LovelyBooks auf der Buchseite.
Weiteres zu mir auch in Facebook, Twitter und Instagram.Dies sollte euch helfen zu entscheiden, ob  Cassians Reise zu euren Lesevorlieben passt. Natürlich könnt ihr auch aus Neugier auf etwas Neues mitmachen.

Habt ihr Lust bekommen mitzumachen? Dann bewerbt euch jetzt! Ich vergebe 10 E-Book-Rezensionsexemplare (als pdf/mobi/ePub) für die Leserunde und bin schon sehr gespannt auf eure Meinungen zum Buch.

Was erwarte ich mir von euch?

  • Dass ihr romantische Fantasy liebt und Cassian auf seinem wunderschönen, aber gefährlichen Weg begleiten wollt.
  • Dass ihr Zeit und Lust habt, den Roman zu lesen und aktiv und aktuell an der Leserunde teilnehmt.
  • Dass ihr zeitnah (also bis spätestens Ende September) eure Meinungen hier bei LB sowie auf Amazon veröffentlicht. Eine Erlaubnis, diese Meinungen auch auf meiner Website zu veröffentlichen, ist dann für mich stillschweigend ebenfalls beinhaltet.
  • Bitte gebt das gewünschte Format des E-Books bei eurer Bewerbung mit an.

Es gibt noch keine Meinungen zum Buch - ihr seid die Erstleser!

*** Wichtig ***

Bedenkt, dass es nicht um eine reine Inhaltsangabe geht.  Meinungsabgabe und Kurzinfo sind also erwünscht, aber bitte nicht alles spoilern.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen und unser gemeinsames Lesen und wünsche euch viel Glück und Lesevergnügen an einem gemütlichen Ort.

Vielleicht direkt auf einer sonnenbeschienenen Bank am Pree unter dem zarten Grün herabhängender Weiden, den E-Book-Reader in der einen und die Tasse Kaffee in der anderen Hand.

Zur Leserunde
AinoahJaces avatar
5 E-Books im Wunschformat zu gewinnen.

Fantasy - fremdartige Welten und Gestalten, aber auch Romantik trotz Gefahr. Wen hier die Sehnsucht packt, ist richtig auf Beretar.

Wollt ihr bei der Leserunde dabei sein?
Dann bewerbt euch und beantwortet folgende Frage: "Wie beendet Naim, der Zweite der Jaboris, seine Kämpfe gewöhnlich?"

Die Leseprobe auf meiner Website auf meiner Website www.ainoahjace.com hilft euch hier weiter.

Infos über meine Bücher und weitere Leseproben findet ihr auf der Website ebenso wie auf facebook und google+.

Ich freue mich darauf, euch in den Lüften und durch die Schluchten zu begleiten.

AmberStClairs avatar
Letzter Beitrag von  AmberStClairvor 2 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Ainoah Jace im Netz:

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks