Ajahn Brahm

 4,4 Sterne bei 239 Bewertungen

Lebenslauf von Ajahn Brahm

Ajahn Brahm, geboren 1951 in London, studierte Theoretische Physik an der Universität von Cambridge und ist seit mehr als 40 Jahren buddhistischer Mönch. Neun Jahre lang lebte, studierte und meditierte er in einem thailändischen Waldkloster unter dem Ehrwürdigen Meister Ajahn Chah. Heute ist Ajahn Brahm Abt des Bodhinyana-Klosters in Westaustralien und einer der beliebtesten und bekanntesten buddhistischen Lehrer unserer Zeit.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ajahn Brahm

Cover des Buches Die Kuh, die weinte (ISBN: 9783641014919)

Die Kuh, die weinte

 (129)
Erschienen am 11.03.2009
Cover des Buches Der Elefant, der das Glück vergaß (ISBN: 9783778782514)

Der Elefant, der das Glück vergaß

 (77)
Erschienen am 14.04.2015
Cover des Buches Öffne die Tür zu deinem Herzen (ISBN: 9783778782682)

Öffne die Tür zu deinem Herzen

 (8)
Erschienen am 29.08.2016
Cover des Buches Nur wer loslässt, kann auch fliegen (ISBN: 9783778782880)

Nur wer loslässt, kann auch fliegen

 (5)
Erschienen am 23.09.2019
Cover des Buches Wie hilft der Bär beim Glücklichsein? (ISBN: 9783453704336)

Wie hilft der Bär beim Glücklichsein?

 (5)
Erschienen am 09.05.2022
Cover des Buches Jeder Lotos hat ein schönes Herz (ISBN: 9783453702912)

Jeder Lotos hat ein schönes Herz

 (3)
Erschienen am 14.12.2015
Cover des Buches Im stillen Meer des Glücks (ISBN: 9783778781920)

Im stillen Meer des Glücks

 (0)
Erschienen am 21.02.2007

Neue Rezensionen zu Ajahn Brahm

Cover des Buches Der Elefant, der das Glück vergaß (ISBN: 9783778782514)itwt69s avatar

Rezension zu "Der Elefant, der das Glück vergaß" von Ajahn Brahm

108 Anekdoten
itwt69vor 3 Monaten

Die Glückszahl 108 tritt in diesem Büchlein nur bedingt in Kraft - ich konnte mit den meisten wahren oder auch erfundenen Geschichten, Anekdoten o.ä. nicht sehr viel anfangen. Als verschwendete Zeit würde ich die Lektüre allerdings nicht bezeichnen - 2,5 Sterne aufgerundet.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Kuh, die weinte (ISBN: 9783641014919)B

Rezension zu "Die Kuh, die weinte" von Ajahn Brahm

Durchmischte Qualität
Buecherbaerchenvor 3 Monaten

Insgesamt finde ich die Qualität der Geschichten durchmischt. Während einige meiner Meinung nach sehr gut sind, können andere nicht überzeugen. Ich fand den Teil zum Tod am besten, aber auch andere Passagen des Buches haben gute Geschichten zu bieten, die uns das Leben anders betrachten lassen. Leider sind die Geschichten oft oberflächlich und das Erlebte so individuell, dass allgemeine Schlüsse nicht so leicht daraus gezogen werden können. Sie überzeugen schlichtweg nicht. Für Zwischendurch sicherlich gut und beansprucht nicht zu viele kognitive Kapazitäten, aber ich hätte mir mehr gewünscht. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Kuh, die weinte (ISBN: 9783641014919)Cadnesss avatar

Rezension zu "Die Kuh, die weinte" von Ajahn Brahm

Die Kuh, die weinte..
Cadnessvor 9 Monaten

.. erzählt auf knapp 230 Seiten die verschiedensten Geschichten: Manche davon sind tieftraurig, manche überraschend und andere wiederum enthalten eine Extraportion Humor. Alle haben jedoch einen gemeinsamen Kern: Sie inspirieren. 

Da die Länge der Geschichten variieren, aber in der Regel nicht länger als vier-fünf Seiten sind, liest man das Buch quasi in einem Rutsch durch. Gut gemacht fand ich auch die verschiedenen Bereiche, in denen die Geschichten unterteilt wurden. Ich werde mir auf jeden Fall auch die anderen Werke des Autors näher anschauen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hi, Ich hab die weinende Kuh von Ajahn Brahm gelesen und jetzt hab ich gesehen das er noch ein buch geschrieben hat: Vögel fliegen ohne Koffer. Es gibt noch keine Rezension.. Hat das jemand gelesen ?
2 Beiträge
Lea-Taras avatar
Letzter Beitrag von  Lea-Taravor 11 Jahren
Stimmt da gibts 2 Rezensionen von Kunden Danke:)
Zum Thema

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks