Ballad Opera 01

von Akaza Samamiya 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Ballad Opera 01
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

KisaraNishikawas avatar

Ich habe nichts anderes von Akaza Samamiya erwartet. Lustig, tragisch, unterhaltsam

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ballad Opera 01"

Der 16-jährige Haruto wird mit voller Wucht von einer schwarzen Katze am Kopf getroffen und ist auf der Stelle tot! Noch etwas überfordert mit der aktuellen Situation, wird er sogleich von einem Engel und einem Dämon angesprochen, die auf der Suche nach einem Shinigami, einem Totengott, sind. Bereit, sein neues Schicksal anzunehmen, wird Haruto nun als Shinigami wiedergeboren und muss schrägen Kreaturen nachjagen…

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770499694
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:Egmont Manga
Erscheinungsdatum:04.10.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    KisaraNishikawas avatar
    KisaraNishikawavor 15 Tagen
    Kurzmeinung: Ich habe nichts anderes von Akaza Samamiya erwartet. Lustig, tragisch, unterhaltsam
    Todesursache: Katze

    Ich habe nichts anderes von Akaza Samamiya erwartet! 
    Der erste Kapiteltitel beschreibt den ganzen Manga perfekt: Tragödie und Komödie.
    Eine sehr gute Mischung aus beiden Genres mit einem Hauch BoysLove-Andeutungen.

    Die Geschichte fängt wie eine Tragödie an: ein 16-jähriger Waisen Junge, der seine Eltern, Schwester und Erinnerungen in einem Brandfall verloren hat. Dann fliegt ihm eine schwarze Katze gegen den Kopf und er stirbt... Wie soll man bitte schön da noch ernst bleiben?...

    Der Zeichenstil und das ganze Artwork ist wunderschön, wie wir es schon von dem Mangaka kennen. Die Charaktere sind alle gut ausgearbeitet und liebenswert.
    Mein Favorit ist jetzt schon der Dämon. Schwarze Haare, rote Augen... Perfekt... (Ich will die Namen von den Beiden nicht spoilern, da es dazu auch noch eine lustige Szene gibt).

    Ich kann mir zwar noch nicht vorstellen in welche Richtung die Geschichte gehen soll, aber der erste Band war eine tolle Einführung in die Welt von Ballad Opera. 
    Wir haben gelacht, geweint und sind jetzt sehr gespannt auf die Fortsetzung!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    rainybookss avatar
    rainybooksvor 17 Tagen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks