Akif Pirinçci

 4 Sterne bei 1.454 Bewertungen
Autor von Felidae - Katzencomic, Francis und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Akif Pirinçci

Akif Pirinçci wurde in der Türkei geboren und emigrierte mit seinen Eltern nach Deutschland als er 10 Jahre alt war. Mit 14 begann er seine Schauspielkarriere. Im Alter von 16 Jahren schrieb er erste Kurzgeschichten und Gedichte. Mit 21 erschien sein erster Roman "Tränen sind immer das Ende." Einen ersten Durchbruch erlangte er aber erst mit seinem Katzenkrimi "Felidae." Er studierte vier Jahre lang an der Wiener Film- und Fernsehakademie und schrieb Drehbücher für Auftraggeber, die aber nur selten umgesetzt wurden. Felidae wurde zu einem Zeichentrickfilm, zu dem Pirinçci selbst das Drehbuch schrieb.

Alle Bücher von Akif Pirinçci

Cover des Buches Felidae - Katzencomic (ISBN: B008L218AU)

Felidae - Katzencomic

 (442)
Erschienen am 01.01.2000
Cover des Buches Francis (ISBN: 9783442467570)

Francis

 (194)
Erschienen am 13.05.2008
Cover des Buches Cave Canem (ISBN: 9783442449910)

Cave Canem

 (155)
Erschienen am 01.08.2001
Cover des Buches Das Duell (ISBN: 9783596159925)

Das Duell

 (102)
Erschienen am 01.03.2004
Cover des Buches Felidae / Francis (ISBN: 9783442134243)

Felidae / Francis

 (88)
Erschienen am 19.06.2006
Cover des Buches Salve Roma (ISBN: 9783453350922)

Salve Roma

 (82)
Erschienen am 01.08.2005
Cover des Buches Der Rumpf (ISBN: 9783453432963)

Der Rumpf

 (85)
Erschienen am 06.03.2008
Cover des Buches Schandtat (ISBN: 9783453352551)

Schandtat

 (55)
Erschienen am 05.01.2009

Neue Rezensionen zu Akif Pirinçci

Cover des Buches Göttergleich (ISBN: 9783453268463)Geisterkatzes avatar

Rezension zu "Göttergleich" von Akif Pirinçci

Klugscheißerkater
Geisterkatzevor 9 Tagen

Etwas hochtrabend geschrieben, da der Erzähler ein Klugscheißerkater ist. 

Es ist eine interessante Geschichte die sich mit der Zeit befasst.

Das Ende ist überraschend schön wenn man bedenkt welchem Schlarafenland für Katzen Francies gegenüberstand. 

Es gab auch viel Wissenswertes über Katzen. 

Das alles macht dieses Buch um so toller. :)

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Felidae / Francis (ISBN: 9783442134243)Alexandra_Wagners avatar

Rezension zu "Felidae / Francis" von Akif Pirinçci

ein Klassiker
Alexandra_Wagnervor einem Monat

schon vor 30 Jahren gelesen und jetzt nochmal ... Francis ist Kult :)

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Felidae (ISBN: 9783442092987)Perles avatar

Rezension zu "Felidae" von Akif Pirinçci

Akif Pirincci - Felidae (Krimi)
Perlevor 3 Jahren

Klappentext:

Der ´Katzenkrimi

Francis, der samtpfotige Klugscheißer, ist neu im Revier. Als er bei seinem ersten Erkundungsspaziergang auf einen grausam zugerichteten toten Artgenossen stößt, ist ihm klar, daß hier sein Intelligenzquotient gefordert ist. So rollt sich vor dem Leser mit katzenartiger Geschwindigkeit eine Geschichte von atemberaubender Spannung auf: eine Geschichte von serienmäßigen Morden und religiößen Sekten, von Computern und rolligen Katzen, von Wahnideen und Omnipotenz phantasien ... Eine Tierfabel, die in einem spannenden und furiosen Finale menschlich - moralische Abgründe enthüllt.


Doch "Felidae" ist nicht nur eine Tierfabel, sondern auch ein Kriminalroman, ungewöhnlich gutgeschrieben und sehr logisch entwickelt. (Frankfurter Allgemeine Zeitung)


" ... der wohl exquisite Krimi des Jahres (Stern)


Eigene Meinung:

Bin per Zufall auf dieses Buch bzw. Katzenkrimi gestoßen. Der Titel des Buches war mir schon irgendwie bekannt. Hatte bestimmt mal vor ca. 20-30 Jahren davon gehört oder ein Klappentext davon gelesen bzw. im TV von gehört oder in einem Büchershop oder Bücherecke in einem Laden gesichtet, ca. Ende der 80er, vielleicht als es erschien. Mir war bekannt, dass es sowas wie Stephen King sein musste oder sollte oder wäre. Deshalb las ich es damals sicher nicht und kaufte es mir nicht. Weil dass zu der Zeit nicht ganz mein Fall war mit um die 20-25 Jahren - aber jetzt mit über 40 und sogar schon über 50 traue ich mich auch, solche Bücher zu lesen. Man wird ja älter und muss heutzutage belesen sein, um mitreden zu können.


Meine Meinung über diesen Krimi ist geteilt - halb mochte ich es - und andererseits wieder nicht - will gar nicht groß was dazu zu sagen. Es ist sehr schwer darüber eine offene Meinung zu äußern, dass muss jeder für sich entscheiden, was man darüber denkt. Auf jeden Fall geht es ja um eine Katze oder Katzen, und nicht um Menschen, dass muss man ja auseinanderhalten. So sehe ich das auf jeden Fall!


Zum Autor:

Akif Pirincci, geboren 1959, legte bereits mit zwanzig seinen ersten Roman vor, Tränen sind immer das Ende (Goldmann Taschenbuch 6380). Mit dem Bestseller Felidae gelang ihm der große Durchbruch. Das Buch wurde als bester deutscher Kriminalroman ausgezeichnet, seine Verfilmung ist in Vorbereitung. Nach "Der Rumpf" (Goldmann Taschenbuch" 42366 ist gerade mit Francis vierter Roman und die Fortsetzung von Felidae in gebundener Form bei Goldmann erschienen. Pirincci lebt heute als freier Autor in Bonn.


Ja, und als ich dies gerade schrieb, fiel es mir wie Schuppen von den Haaren, dass ich mich gut dran erinnere, dass in der Zeit von 1987-1989 eher letzteres, der Film bestimmt bei RTLplus oder nem anderen privaten TV-Sender gezeigt wurde, ich ihn aber garantiert nicht gesehen habe, da ich damals sehr ängstlich war, da ich alleine wohnte, und dann eventuell nicht hätte schlafen können.


Da ich eben geteilter Meinung bin - vergebe ich mittlere drei Sterne für dieses Buch bzw. für diesen schon gut geschriebenen Katzenkrimi. Hatte in ca. drei Tagen eine gute Unterhaltung von 282 Seiten Spannung und Freude und Liebe zu Katzen. Das Buch ist auch aus dem Jahre 1989, sieht man mal wie gut mein Gedächtnis ist. Ich liebe ja Katzen-Bücher - aber dieser Krimi war schon sehr außergewöhnlich!

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Akif Pirinçci wurde am 20. Oktober 1959 in Istanbul (Türkei) geboren.

Community-Statistik

in 1.159 Bibliotheken

von 55 Lesern aktuell gelesen

von 19 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks