Felidae / Francis

von Akif Pirinçci 
4,2 Sterne bei84 Bewertungen
Felidae / Francis
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

kfirs avatar

Ein spanndendes Buch für alle Katzen- und Krimi-Liebhaber

Alle 84 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Felidae / Francis"

„Felidae“: Francis, der samtpfotige Klugscheißer, ist neu im Revier. Als er bei seinem ersten Erkundungsspaziergang auf einen grausam zugerichteten toten Artgenossen stößt, ist ihm klar, dass hier sein Intelligenzquotient gefordert ist. So rollt sich vor dem Leser mit katzenartiger Geschwindigkeit eine Geschichte von serienmäßigen Morden und religiösen Sekten, von Computern und rolligen Katzen, von Wahnideen und Ommipotenzphantasien ... Eine Tierfabel, die in einem spannenden und furiosen Finale menschlich-moralische Abgründe enthüllt. „Francis“: Francis, der samtpfötige Klugscheißer, geht aufs Land. Was als gepflegter Ausbruch aus den häuslichen Verhältnissen beginnt, wird zu einer wahren Odyssee des Schreckens. Nur zu bald stößt Francis auf einen enthaupteten Artgenossen, und schon steckt er in einer mörderischen Geschichte um blinde Katzen und wilde Jäger, schlaue Verbündete und einer schöne Verführungen. Wenn einer in der Lage ist, die Mordserie zu beenden, dann der neugierige Katzendetektiv. Doch die Grausamkeit der Tiere und der Wahn des Menschen fordern ihren Tribut ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442134243
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:317 Seiten
Verlag:Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum:19.06.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne35
  • 4 Sterne34
  • 3 Sterne13
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Favoles avatar
    Favolevor 4 Jahren
    Francis - ein frecher Klugscheißer und Hobbydetektiv. Ach ja und ein Kater.

    In diesem Buch, welches Band 1 und 2 der inzwischen beachtlichen Reihe umfasst, geht es um Katzen. Ok, auch um Menschen. Aber faszinierend ist die Perspektive der Katzen, die in diesem Buch vehement eingenommen wird. Francis wird zunächst von seinem Herrchen in eine neue Umgebung geschleppt. Dort muss sich der Kater erst mal eingewöhnen, und dass ständig Morde passieren, macht es nicht einfacher. Doch wer ist für diese Schandtaten verantwortlich? Mensch oder Katze?

    Die Charaktäre und vor allem eben die Katzenperspektive fand ich toll. Sicherlich übertreibt der Autor an vielen Stellen, was die Intelligenz von Katzen belangt (denke ich zumindest so als Mensch und Dosenöffner...), aber die Idee ist toll. Die Perspektive und die verschiedenen Katzencharaktäre sind zudem sehr schön ausgearbeitet und durchaus logisch. Dies trifft auch auf die jeweilige Handlung zu. Besonders schön und auch amüsant fand ich die Kommentare, die Francis immer wieder zum Besten gibt. Er ist halt ein kleiner Klugscheißer!
    Es gibt jedoch auch einige Kritikpunkte. An mancher Stelle wollte der Lesefluss einfach nicht fließen und die Handlung zog sich dahin. Dann fand ich es recht schwer interessiert zu bleiben. Dies wurde auch durch die philosophischen Ergüsse unseres felinen Helden unterstützt. Für Katzenperspektive ist das meiner Ansicht nach einfach zu viel. Eine Katze zitiert Schopenhauer? Zunächst noch amüsant, fand ich es am Ende einfach nur nervig.

    Insgesamt war der Lesespaß bei mir doch ein wenig verhalten, wodurch ich einfach nicht mehr als drei gute Sterne vergeben kann. Den dritten Band, der bereits hier steht, werde ich wohl aber dennoch lesen.

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    Bücherwurms avatar
    Bücherwurmvor 9 Jahren
    Rezension zu "Felidae / Francis." von Akif Pirinçci

    2. Teil von Francis. Fand ich nicht so gelungen, aber lesbar.

    Kommentieren0
    13
    Teilen
    Dragonfighterins avatar
    Dragonfighterinvor 10 Jahren
    Rezension zu "Felidae /Francis" von Akif Pirinçci

    Naja, teilweise doch etwas gewöhnungsbedürftig

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren
    Rezension zu "Felidae / Francis" von Akif Pirinçci

    Wurde mir als mal was anderes empfohlen und ich muss sagen ich wurde nicht enttäuscht.

    Die Abenteuer des Klugscheissers Francis sind gut geschrieben haben sehr viel Witz und auch ein wenig Sarkasmus in einem guten Krimi verpackt.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    kfirs avatar
    kfirvor 10 Jahren
    Kurzmeinung: Ein spanndendes Buch für alle Katzen- und Krimi-Liebhaber
    Muckls avatar
    Muckl
    I
    iuno38
    CsCJannis avatar
    CsCJanni
    tazredakteurs avatar
    tazredakteur
    couchpotatogirls avatar
    couchpotatogirl

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks