Akiko Higashimura

 4.2 Sterne bei 11 Bewertungen
Autor von Tokyo Girls 03, Tokyo Girls 02 und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Tokyo Girls 07

Erscheint am 07.05.2020 als Taschenbuch bei Egmont Manga.

Tokyo Girls 06

Neu erschienen am 05.03.2020 als Taschenbuch bei Egmont Manga.

Tokyo Girls 08

Erscheint am 02.07.2020 als Taschenbuch bei Egmont Manga.

Alle Bücher von Akiko Higashimura

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Tokyo Girls 03 (ISBN:9783770455744)

Tokyo Girls 03

 (3)
Erschienen am 05.09.2019
Cover des Buches Tokyo Girls 02 (ISBN:9783770455737)

Tokyo Girls 02

 (2)
Erschienen am 04.07.2019
Cover des Buches Tokyo Girls 01 (ISBN:9783770455720)

Tokyo Girls 01

 (2)
Erschienen am 02.05.2019
Cover des Buches Tokyo Girls 04 (ISBN:9783770425549)

Tokyo Girls 04

 (1)
Erschienen am 07.11.2019
Cover des Buches Tokyo Girls 05 (ISBN:9783770425556)

Tokyo Girls 05

 (1)
Erschienen am 09.01.2020
Cover des Buches Tokyo Girls 07 (ISBN:9783770426645)

Tokyo Girls 07

 (0)
Erscheint am 07.05.2020
Cover des Buches Tokyo Girls 06 (ISBN:9783770425587)

Tokyo Girls 06

 (0)
Erschienen am 05.03.2020
Cover des Buches Tokyo Girls 08 (ISBN:9783770426652)

Tokyo Girls 08

 (0)
Erscheint am 02.07.2020

Neue Rezensionen zu Akiko Higashimura

Neu

Rezension zu "Tokyo Girls 03" von Akiko Higashimura

ein zweiter Mann macht alles kompliziert ;)
Waldschratvor 5 Monaten

Oje, Rinko macht mich noch fertig! Immer, wenn ich glaube, dass sie dem Glück und der Liebe etwas näher kommt, trifft sie wieder eine ungünstige Entscheidung! Ich bin mega gespannt, wie das mit ihrem Job weiter geht, genug Inspiration hat sie ja ;)
Und dann stolpert sie auch noch einem neuen Mann in die Arme - der ja wirklich perfekt zu passen scheint, nur irgendwie traue ich ihm nicht - die Sache ist bestimmt nicht koscher *seufz*
Was ihre zwei Mädels angeht, so hoffe ich auch da auf ein Happy End, allerdings hat der dritte Band noch keine Klarheit gebracht - hoffentlich erscheint Band 4 ganz, ganz bald! ;D #fangirl

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Tokyo Girls 02" von Akiko Higashimura

es bleibt spannend!!!
Waldschratvor 5 Monaten

Hach, die Nacht von Rinko und Key war wirklich nötig, schön und heiß zugleich – aber nein, solange Rinko sich nicht langsam den Kopf über ihr Leben zerbricht und ein paar Dinge versteht, wird das nix.
Das macht aber auch das Suchtpotential aus, weil ich sehnsüchtig auf jeden weiteren Band warte, in der Hoffnung, dass nun alles gut wird und die Mädels glücklich sind.
Ab und an habe ich das Gefühl, dass Rinko schon auf einem guten Weg ist, sie hat in diesem Band gemerkt, dass sie immer das gleiche Spiel spielen: sie betrinken sich zum Mädelsabend, beschweren sich, dass sie niemanden kennenlernen und schauen auf die Frauen herab, die aus ihrer Sicht einen Langweiler geheiratet haben. Blöderweise lernt man auf diese Art und Weise natürlich nicht Mr. Right kennen.
Im zweiten Band können Rinko, Kaori und Koyuki zumindest amouröse Abenteuer aufweisen, wobei meiner Meinung nach noch nicht jede den richtigen gefunden hat. Eine Weile sah es ganz gut aus, aber so ganz glücklich ist am Ende keine. Daher habe ich hoch motiviert Band 3 verschlungen und … ich verrate nichts ;)
Eine wirklich süße, etwas Nerven aufreibende Manga-Lovestory, bei der ich Band 4 kaum noch erwarten kann!!!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Tokyo Tarareba Girls 1" von Akiko Higashimura

Sex and the City in Tokyo
Waldschratvor 5 Monaten

Ich liebe diese Manga-Reihe! Endlich eine tolle Liebesgeschichte, die nicht nur für ein junges Publikum geschrieben wurde.
Es geht nämlich um die 33jährige Rinko, eine erfolgreiche Drehbuch-Autorin, die meiner Meinung nach gut aussieht und auch recht hippe Freundinnen hat. Eigentlich ein dynamisches und erfolgreiches Trio, allerdings alle Single. Rinko beschließt, dass sie bis zu den olympischen Spielen 2020 in festen Händen ist – nur wie stellt man das an?
Ich finde, dass der Flair und die beinahe täglichen Zusammenkünfte in Bars, einschließlich amouröser Abenteuer etwas von Sex and the City hat – nur eben in Tokyo. Und ich denke, dass die Mädels sehr viel Potential nach oben haben ;) Statt sich jeden Abend zu betrinken, über „was wäre wenns“ zu philosophieren und über andere Männer und Frauen herzuziehen, sollten sie sich ja vielleicht über andere Dinge den Kopf zerbrechen oder einfach mal die Augen nach Mr. Right offen halten.
In Rinkos Fall ist dieser sogar schon aufgetaucht und findet ihr Verhalten auch nicht besonders erwachsen – und sagt ihr das offen ins Gesicht. Ich freue mich jedes Mal, wenn die beiden zusammen treffen, denn es fliegen im ersten Band mehr Fetzen als Funken, aber das ändert sich nach und nach.
Ich habe bisher die ersten drei Bände verschlungen und fiebere ungeduldig dem vierten entgegen, denn ich bin absolut gespannt darauf, wann den Mädels ein paar Dinge klar werden und sie das große Glück finden bzw. erkennen können!!!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks