Akimine Kamijyo CODE:BREAKER 01

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „CODE:BREAKER 01“ von Akimine Kamijyo

Eines Abends beobachtet Schülerin Sakura, wie ein Junge ihres Alters in einem Park kaltblütig Menschen in blauen Flammen aufgehen lässt. Scheinbar handelt es sich um ihren neuen Mitschüler Rei … Und als Sakura ihn schließlich zur Rede stellt, erfährt sie, dass Rei ein Cøde:Breaker ist, der fernab von Gesetz und Ordnung getreu dem Kodex „Auge um Auge, Zahn um Zahn“ Übeltätern den Garaus macht! Cøde:Breaker zeichnet sich durch rasante Action, übersinnliche Kräfte und das gefällige Artwork aus, die Story überrascht mit außergewöhnlicher Raffinesse - TOP für Jungs und Mädchen!

Stöbern in Comic

Metal Heroes – and the Fate of Rock

Durchwachsen. Erfrischend neues Thema, aber ich hatte oft das Gefühl, etwas verpasst zu haben und andere Abschnitte zogen sich unnötig.

CCC

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Umwerfendes, grandioses, epochales, opulentes, atemberaubendes, spannendes , tolles, abwechslungsreiches Lesehighlight!

_hellomybook_

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Ebenso wortgewandt und meisterhaft erzählt wie der Roman, aber noch einmal um einiges bildgewaltiger. Der helle Wahnsinn!

Svenjas_BookChallenges

Gilgamesch

Zeichenstil und Anhang gefielen mir gut, von der Adaption selbst habe ich mir aber mehr erhofft.

LillianMcCarthy

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Großartig, die Details, die liebevolle Ausgestaltung und nicht zuletzt die kritischen Worte zum Literaturbetrieb ;-)

Federfee

Paper Girls 3

es geht spannend weiter :)

reason

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu Code Breaker Band 1

    CODE:BREAKER 01

    Julia^-^

    09. March 2014 um 14:19

    Sakura Sakurakoji ist das beliebteste Mädchen an ihrer Schule und wird von Jungs die sie für ein sensibles hilfsbedürftiges Mädchen halten nur so umschwärmt. Nur ihre beiden besten Freundinnen wissen das Sakura eigentlich ein Ass in Kampfsportarten ist und ganz und gar nicht hilfsbedürftig. Als sie eines Abends Zeuge eines Mordes wird, und der Täter plötzlich in ihre Klasse wechselt ist sie Fest entschlossen ihn dazu zu bringen sich der Polizei zu stellen. Rei Ogami jedoch behauptet er sei ein "Code Breaker" und man könne ihn nicht richten. Er bringt mit seiner blauen Flamme die aus seiner Hand kommt weiterhin böse Menschen um. Eines Tages ruft Sakura die Polizei um Ogami zu richten, jedoch geht dieser auf die Polizisten los. Codebreaker von Akime Kamijyo scheint eine neue wirklich interessante Mangereihe zu werden! Ogami lässt sich von niemandem etwas gefallen und versucht sogar Sakura aus dem Weg zu räumen. Jedoch kann sie nicht verbrannt werden und er nennt sie ein Seltenes Exemplar, was einen wirklich neugierig macht. Noch dazu will ich endlich wissen um welche Organisation es sich handelt wenn er mit diesen Leuten am Telefon spricht! Die Zeichnungen sind eigentlich nicht mein Stil, die sind sehr "lebensnah" normalerweise habe ich eher die Manga in denen die Leute hübsche große Knopfaugen haben oder künstlerischer gestaltet sind. Ich will hoffen das dies also kein falscher Griff war, bisher scheint es jedenfalls noch nicht so!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks