Akimine Kamijyo CODE:BREAKER 21

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „CODE:BREAKER 21“ von Akimine Kamijyo

CODE:BREAKER Ogami gehört einer geheimen Organisation an und lässt Gangster kaltblütig in blauen Flammen aufgehen. Er ist nicht der einzige mit übernatürlichen Fähigkeiten, die CODE:BREAKER haben individuelle Kräfte, die sie auf der Verbrecherjagd, jenseits von Gesetzen und Richtlinien, einsetzen. Doch es gibt auch Abtrünnige, die der Organisation den Rücken gekehrt haben. Die RE:CODES setzen nun alles daran, ihre ehemaligen Auftraggeber zu vernichten. Ein gnadenloser Kampf entbrennt und je mehr Einzelheiten ans Licht kommen, desto endgültiger scheint der letzte Ausweg zu sein.! Rasante Action, übersinnliche Kräfte und ein packendes Artwork – ein Shonen-Highlight vom Feinsten!

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen