Akino Shiina Auf keinen Fall Liebe!

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auf keinen Fall Liebe!“ von Akino Shiina

Ritsuki ist der Schönling der Klasse und kann jeden um den Finger wickeln. Ryuji hingegen ist als Miesepeter verschrien und grummelt den lieben langen Tag vor sich hin. Kein Wunder, dass Ryuji von Ritsukis guter Laune total genervt ist. Als er glaubt, Ritsukis dunkles Geheimnis rausbekommen zu haben, möchte er es am liebsten in der ganzen Schule rumposaunen. Doch sein Gewissen schaltet sich plötzlich ein und alles kommt anders als erhofft.

Süsser Manga, auch passend für ein jüngeres Publikum! Ich fand die Hauptpersonen echt niedlich! Das Ende war aber sehr offen! 4/5 Sterne

— LuzieGruner
LuzieGruner

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mehr erwartet...

    Auf keinen Fall Liebe!
    Ponybuchfee

    Ponybuchfee

    08. June 2016 um 20:56

    Das Buch war schön und die Geschichte war echt super. Nur vom Ende war ich etwas enttäuscht:( ICH wollte doch eine fete Beziehung der beiden!
    Aber an sich ist das Buch sehr weiter zu empfehlen! ;)