Akira Amano Reborn! 01

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Reborn! 01“ von Akira Amano

Tsuna, ein Mittelschüler, der in seinem Leben alles versiebt, bekommt einen italienischen Privatlehrer. Auf den ersten Blick ist Reborn ein Baby im Smoking, aber in Wirklichkeit ist er ein knallharter Profikiller. Tatsächlich hat Tsuna entfernte Verwandte in Italien und er tritt nun ein Erbe an, das er nicht abschlagen kann! Reborn soll Tsuna zum Mafiaboss der Vongola-Famiglia machen. So beginnt für Tsuna ein Studium auf Leben und Tod!

Verrückte Geschichte über die Mafia, einem Nichtsnutz und einem Baby als Lehrer. Anfangs noch grobere Zeichnungen, später detailreich!

— Beyond
Beyond

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen