Akira Arenth

(106)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 9 Follower
  • 1 Leser
  • 32 Rezensionen
(84)
(15)
(6)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

From Devils and Mermen 4

Bei diesen Partnern bestellen:

From Devils and Mermen 3

Bei diesen Partnern bestellen:

From Devils and Mermen 2

Bei diesen Partnern bestellen:

From Devils and Mermen

Bei diesen Partnern bestellen:

How to love a Lion

Bei diesen Partnern bestellen:

Alpharüde - craving for distress

Bei diesen Partnern bestellen:

Tales of the f*cked

Bei diesen Partnern bestellen:

Panthera: Gay Fantasy Romance

Bei diesen Partnern bestellen:

Head Hunter: Gay Wild West Romance

Bei diesen Partnern bestellen:

Alptraumprinz: - Daemon Greed

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Gewinnspiel
  • weitere
Beiträge von Akira Arenth
  • Düster und Fesselnd

    Alptraumprinz: - Daemon Greed

    Sae_Blake

    20. January 2018 um 14:28 Rezension zu "Alptraumprinz: - Daemon Greed" von Akira Arenth

    Der Titel lässt schon darauf schließen das es sich bei diesem Buch nicht um eine typische Liebesgeschichte handelt, was durch das Düstere und die Gewaltszenen, deutlich unterstreicht wird. Dennoch zieht Akira einen damit in seinen Bann, lädt dazu ein in diese postapokalytische Welt einzutauchen. Man begegnet interessanten Herrschaften, die eine ganz eigen Tiefe haben. Aber viel wichitger man lernt auch mal eine andere Seite des Menschen kennen. Auch der Mensch kann ein Monster sein, meist sogar ein viel abscheulicheres als alle ...

    Mehr
  • Ein orgineller Genre-Mix

    From Devils and Mermen

    LinaFranken

    10. January 2018 um 19:22 Rezension zu "From Devils and Mermen" von Akira Arenth

    GENRE: Das Interessanteste an dieser Buchreihe ist meiner Meinung nach definitiv die Genre-Zuordnung: Gay Romance mit einer sehr orginellen Mischung aus klassischer Fantasy, Horror, Komödie, Erotik, Drama, Märchen… und sicher noch einige andere. STORY: Sel ist ein untergeordneter Dämon, der eine Chance bekommt, sich in der Welt der Menschen für seine Horde zu beweisen. Dabei stellst er sich nicht sehr geschickt an und gerät von einer Schwierigkeit in die nächste. Trotzdem bleibt er tapfer und kämpft für sich und den Mann, der ...

    Mehr
  • Alten Hasen und Jungspunde gemeinsam für einen guten Zweck

    COLD: XXL Gay Romance Anthologie - 25 Winter-/Weihnachtsgeschichten

    79yvi

    25. December 2017 um 16:54 Rezension zu "COLD: XXL Gay Romance Anthologie - 25 Winter-/Weihnachtsgeschichten" von Akira Arenth

    Die Idee von Akira Arenth eine Anthologie herauszugeben, deren Erlös zu 100% für einen guten Zweck verwendet wird finde ich großartig und dann auch noch den Mut aufzubringen einigen Neulingen eine Plattform für ihre Geschichten zu gegeben ebenso! Man hätte für dieses Projekt auch ausschließlich "Profis" auswählen können, was in der einen oder anderen Rezension schon angemerkt wurde, aber meiner Meinung nach die Botschaft, für die diese Sammlung an Werken steht, nicht unterstrichen hätte. Dass bei 25 Geschichten nicht jede den ...

    Mehr
  • Wunscherfüllung?!

    From Devils and Mermen - Sequel (Band 5): Gay/Yaoi Fantasy Romance

    79yvi

    30. November 2017 um 16:05 Rezension zu "From Devils and Mermen - Sequel (Band 5): Gay/Yaoi Fantasy Romance" von Akira Arenth

    Ob Akira Arenth sich durch das Flehen seiner Leser erweichen ließ oder ob ihn die Geschichte um Sél und Konsorten selbst noch nicht losließ steht nicht fest. Fest steht allerdings, dass er mit der Veröffentlichung des Sequels vielen Fans der Devils and Mermen-Reihe einen großen Wunsch erfüllt hat. Die Geschichte dreht sich nicht mehr hauptsächlich um Sél und Cain, sondern um deren Sohn Rakroth und den in allen Punkten "degradierten" Dakrath, welcher die Herabsetzung auch Jahre nach dem schicksalhaften Tag nicht akzeptieren kann. ...

    Mehr
  • … und täglich grüßt das Murmeltier :-)

    Halloween - Mit Kürbis und Kriegsfuß

    79yvi

    30. October 2017 um 19:07 Rezension zu "Halloween - Mit Kürbis und Kriegsfuß" von Akira Arenth

    Akira Arenth gewährt uns mit dieser Halloween-Story wieder einen kurzen Einblick, in gewohnt direkter Schreibweise, mit witzigem verbalen Schlagabtausch der Protagonisten und in locker-leichter Art auch die unterschwellige Aufarbeitung eines ernsten Themas, in das Leben von Caira und Brandon (aka Mary und Jack aus Satisfy a Satyr). Der Autor erteilt hier eine Lektion über persönliche Grenzen und diese auch bei anderen zu respektieren und einzuhalten. Er bedient sich dabei eines „SCHEISs-Fluchs, der aber keinen Durchfall ...

    Mehr
  • Was existiert zwischen Schwarz und Weiß?

    Banned Lust

    79yvi

    11. October 2017 um 06:38 Rezension zu "Banned Lust" von Akira Arenth

    Akira Arenth hat mit diesem Buch das Tabuthema Geschwisterliebe aufgegriffen und einen Coming of Age Roman geschaffen, der den Leser über die gesellschaftlichen Normen und Zwänge nachdenken lässt. Gibt es ein Richtig oder Falsch? Ein Schwarz oder Weiß? Diese Geschichte erzählt von den vielen Abstufungen der Grautöne dazwischen, davon dass es keine Gesetze für die Liebe gibt. Der Autor schafft es, durch seine einzigartige Schreibweise, dem Leser das Gefühl zu vermitteln ein Teil dieser geschaffenen Welt zu sein. Man lacht, weint ...

    Mehr
  • Ende gut alles gut?

    From Devils and Mermen 4

    79yvi

    01. October 2017 um 13:04 Rezension zu "From Devils and Mermen - Band 4: Gay/Yaoi Fantasy Romance" von Akira Arenth

    Der vierte und somit letzte Teil der Devils and Mermen-Reihe schließt nahtlos an die Ereignisse des dritten Bandes an und überzeugt, wie auch seine Vorgänger, durch eine unvorhersehbare Story, Wortwitz und die gewohnt direkte Schreibweise des Autors. Akira Arenth holt einen bereits nach den ersten Zeilen ab und noch bevor das Anfangskapitel beendet ist versucht man seine Gefühle wieder unter Kontrolle zu bringen. Dieser Ausnahmezustand zieht sich durch das ganze Buch und klingt erst nach dessen Ende langsam ab. Als Leser bleibt ...

    Mehr
  • Extrem tolle Fortsetzung!

    From Devils and Mermen 2

    79yvi

    18. September 2017 um 18:27 Rezension zu "From Devils and Mermen 2" von Akira Arenth

    Im zweiten Teil muss der kleine Teufel erfahren zu welchen Taten seine ehemalige "Arbeitsgrundlage" wirklich fähig ist. Der Autor mutet Sèl eine wahrhafte Odyssee durch die Menschenwelt zu und lässt ihn seine persönliche Hölle erleben. Einzig durch seinen neuen Begleiter erlebt er ein paar Lichtblicke in diesem ansonsten sehr düsteren Part der Geschichte. Ein nervenaufreibendes Leseerlebnis in gewohnter Akira Arenth Manier, unverblümt, direkt und mit einer guten Priese schwarzem Humor... TOP!

  • finster mit genialem Ende

    Alptraumprinz: - Daemon Greed

    LittlePuschel

    10. September 2017 um 16:49 Rezension zu "Alptraumprinz: - Daemon Greed" von Akira Arenth

    Ich musste mich anfangs etwas an die Charaktere gewöhnen, aber das ein so unsympathischer Hauptcharakter einfach gut in das Setting und die Story passt, ist mir schnell klar geworden und alles zusammen funktioniert einfach wunderbar. Ich finde sehr angenehm, dass es keine kitschige "Tarzan und Jane" Liebesgeschichte ist, auch wenn ich beim lesen zwischendurch befürchtet habe, dass das der Fall sein könnte. Es bleibt allerdings finster, driftet nicht in Kitsch ab und bietet ein wirklich überraschendes Ende, das einfach die Kirsche ...

    Mehr
  • keine leichte Kost

    Alpharüde - craving for distress

    LittlePuschel

    10. September 2017 um 16:25 Rezension zu "Alpharüde - craving for distress" von Akira Arenth

    Wie bei dem Thema zu erwarten, ist das Buch tatsächlich keine leichte Kost, aber sehr gelungen umgesetzt. Anstatt alles schwarz/weiß zu sehen ist hier alles äußerst vielschichtig und komplex. Ein angemessener Wechsel aus Hochs und Tiefs hält das ganze interessant, und verhindert, dass die Stimmung zu bedrückend wird.Ich kann es empfehlen. Mich hat selten ein Buch so gefesselt, dass ich vergessen habe, dass ich Feierabend habe....

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks