Akira Arenth

(170)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 11 Follower
  • 1 Leser
  • 85 Rezensionen
(148)
(15)
(6)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Akira Arenth
  • Akira hat's geschafft einen Nicht-Fan von Kurzgeschichten mit Kurzgeschichten zu überzeugen

    Panthera: Gay Fantasy Romance

    Hedi_Str

    19. September 2018 um 20:57 Rezension zu "Panthera: Gay Fantasy Romance" von Akira Arenth

    Dies ist die 3. Story aus Akira's " Three Gay Storys Bundle".  Dieses Buch umfasst 3 Kurzgeschichten verschiedenster Natur. Eigentlich bin ich kein Freund von Kurzgeschichten, da mir oft die Charakterentwicklung fehlt und der Handlungsbogen zu schnell gespannt und wieder losgelassen wird - oft fehlt mir hier etwas. Doch Akira hat es geschafft, meine Erfahrung mit seinem Werk auf den Kopf zustellen.Die 1. Geschichte war nicht ganz so meins (aber: sie ist super geschrieben, die Charaktere für die Kürze super eingebracht), denn ich ...

    Mehr
  • Akira hat's geschafft einen Nicht-Fan von Kurzgeschichten mit Kurzgeschichten zu überzeugen

    Wild Bike: 30s Gay Romance (Three GayStorys Bundle 2)

    Hedi_Str

    19. September 2018 um 20:56 Rezension zu "Wild Bike: 30s Gay Romance (Three GayStorys Bundle 2)" von Akira Arenth

    Dies ist die 2. Story aus Akira's " Three Gay Storys Bundle".  Dieses Buch umfasst 3 Kurzgeschichten verschiedenster Natur. Eigentlich bin ich kein Freund von Kurzgeschichten, da mir oft die Charakterentwicklung fehlt und der Handlungsbogen zu schnell gespannt und wieder losgelassen wird - oft fehlt mir hier etwas. Doch Akira hat es geschafft, meine Erfahrung mit seinem Werk auf den Kopf zustellen.Die 1. Geschichte war nicht ganz so meins (aber: sie ist super geschrieben, die Charaktere für die Kürze super eingebracht), denn ich ...

    Mehr
  • Akira hat's geschafft einen Nicht-Fan von Kurzgeschichten mit Kurzgeschichten zu überzeugen

    Head Hunter: Gay Wild West Romance

    Hedi_Str

    19. September 2018 um 20:54 Rezension zu "Head Hunter: Gay Wild West Romance" von Akira Arenth

    Dies ist die 1. Story aus Akira's " Three Gay Storys Bundle".  Dieses Buch umfasst 3 Kurzgeschichten verschiedenster Natur. Eigentlich bin ich kein Freund von Kurzgeschichten, da mir oft die Charakterentwicklung fehlt und der Handlungsbogen zu schnell gespannt und wieder losgelassen wird - oft fehlt mir hier etwas. Doch Akira hat es geschafft, meine Erfahrung mit seinem Werk auf den Kopf zustellen.Dieese 1. Geschichte war nicht ganz so meins (aber: sie ist super geschrieben, die Charaktere für die Kürze super eingebracht), denn ...

    Mehr
  • Leider das Ende der Trilogie - aber ein krönender Abschluss

    Ranver von Askhan - Band 3 - Schicksalsgott: 18+ Yaoi Manga Novel (Ranver von Askhan Trilogie)

    Hedi_Str

    19. September 2018 um 20:49 Rezension zu "Ranver von Askhan - Band 3 - Schicksalsgott: 18+ Yaoi Manga Novel (Ranver von Askhan Trilogie)" von Akira Arenth

    Wie ich schon so oft gesagt habe, aber es immer wieder wahnsinnig gerne tue - ich liebe die Werke von Akira Arenth und auch die Zeichnungen von K. Yakuza sind wieder wunderbar geworden.Leider sind wir jetzt beim letzten Teil der Ranver-Saga angekommen. (nachfolgend, falls zutreffend - Achntung Spoiler)Der Band setzt einige Jahr nach Band 1 an, bestückt mit unserem Wissen aus Ranver's Vergangenheit aus Band 2. Es gibt das lang ersehnte Wiedertreffen mit Kio und auch andere alte Vertraute gesellen sich zu unseren geliebten ...

    Mehr
  • Absolut empfehlens- und lesenswert.

    From Devils and Mermen - Band 3: Gay Yaoi Fantasy Romance

    Hedi_Str

    19. September 2018 um 20:46 Rezension zu "From Devils and Mermen - Band 3: Gay Yaoi Fantasy Romance" von Akira Arenth

    Wem Teil 1 und 2 zugesagt und gefallen hat, sollte sich Teil 3 nicht entgehen lassen.Dakrath kehrt zurück und Sèl muss nicht nur die Flucht vor den Menschen, die ihn als Haustier halten, bewältigen, sondern auch entscheiden wohin ihn sein Weg führen soll - mit Dakrath und ihm seine Aykrothis überlassen oder findet er den Weg zurück zu Cain, sofern dieser noch lebt?Akira hat es auch in diesem Buch geschafft, Spannung aufzubauen, die Charaktere lenendig darzustellen und nicht seinen Witz und direkte Art des Schreibens zu ...

    Mehr
  • Auftakt in neues Abenteuer

    Ranver von Askhan - der Elfensklave

    Hedi_Str

    19. September 2018 um 20:45 Rezension zu "Ranver von Askhan Trilogie / Ranver von Askhan - Band 1 - Der Elfensklave" von Akira Arenth

    Ich liebe die Werke von Akira Arenth. Schonungslos im Umgang mit den Charakteren, unbeschönt, tiefgründig (sehr oft zwischen den Zeilen) und trotzdem fesselnd. Nach seinen Werken mit Handlungen in RL geht es nun in die Fantasiewelt. Ich war von der ersten Minute an gefesselt, habe mit Kio auf's tiefste mitgefühlt und von dem mysteriösen Ranver wollte ich immer mehr und mehr wissen. Den Band musste ich leider im ganzen verschlingen (ha ha ha - "leider" ^^;) und dann direkt zu dem 2. Band übergehen.Akira hat trotz der teilweise ...

    Mehr
  • Teilzeitteufel Akira setzt seine teuflisch-geniale DAM Reihe fort.

    From Devils and Mermen - Band 2: Gay Yaoi Fantasy Romance

    Hedi_Str

    19. September 2018 um 20:42 Rezension zu "From Devils and Mermen - Band 2: Gay Yaoi Fantasy Romance" von Akira Arenth

    Auch dieses Buch liebe ich: Die Ich-Perpesktive, die rotzige, freche Schnodderschnautze von Sèl (Spoiler: naja, dann später rotz-freche Gedanken und weiterhin seine Sèl-Art), die detaillierte, unbeschönte Schreibweise Akira's (ja, da nimmt Aki kein Blatt vor den Mund und schreckt vor nichts zurück) und die Story an sich.Wie auch bei Band 1, war ich von Anfang an gefesselt und konnte nicht anders als das Buch in einem Ruck durchzusuchten.Ja, auch hier waren einige Szenen sehr brutal (und detailliert von Aki niedergeschrieben) und ...

    Mehr
  • Teil 1 von 3 von Akira‘s autobiografischen Romanen - eine emotionale Achterbahnfahrt.

    Alpharüde - craving for distress

    Hedi_Str

    19. September 2018 um 20:41 Rezension zu "Alpharüde - craving for distress" von Akira Arenth

    Dies ist Teil 1 von 3 von Akira‘s autobiografischen Romanen.Auch wenn ein Teil der Story geändert oder erfunden wurde, ist mir doch immer wieder durch den Kopf gegangen: Boah, hat er das alles echt durchmachen müssen und wie hält er das durch? Wie kann einem Menschen nur so viel widerfahren? *schwer schluck*Akira hat ja mehrfach betont, dass alle Namen erfunden, die Gegebenheiten aber echt sind (bis auf ein zwei Ausnahmen).Akira lässt uns hier an seiner Vergangenheit (bis Jahr 19/20) teilhaben - hierfür mein tiefster und ...

    Mehr
  • Gay Romance & Coming of Age Story der etwas anderen Art; sehr empfehlenswert

    Banned Lust

    Hedi_Str

    19. September 2018 um 20:39 Rezension zu "Banned Lust" von Akira Arenth

    "Banned Lust" ist einer der ersten Werke, die Akira geschrieben hat.In den Charakteren, ihren Beschreibungen, Handlungen und Erfahrungen ist viel von Akira selbst zu finden und das Buch sein Mittel, das Erlebte und Erfahrene zu verarbeiten.Ich liebe Akira's klaren, unbeschönten Schreibstil und schonungslos ehrlichen Umgang mit den Charakteren. Einige Male hatte ich aber das Gefühl, dass dies etwas ins Stocken gekommen ist - nun bin ich mir aber nicht sicher, ob es daran liegt, dass Akira hier mit einem Verlag zusammengearbeitet ...

    Mehr
  • Ein teuflisch-genialer Auftakt einer neuen, fesselnden Reihe.

    From Devils and Mermen

    Hedi_Str

    19. September 2018 um 20:37 Rezension zu "From Devils and Mermen" von Akira Arenth

    Ich habe alles an diesem Buch geliebt: Die Ich-Perpesktive, die rotzige, freche Schnodderschnautze von Sèl, die detaillierte, unverblümte Schreibweise Akira's und das Story-Setting u.a. in der Unter-/Höllenwelt.Ich war von Anfang an gefesselt und konnte nicht anders als das Buch in einem Ruck durchzusuchten.Ja, einige Szenen waren brutal und vielleicht nicht immer etwas für zart besaitete, aber alles andere wäre der Story nicht gerecht geworden.Ich liebe es wie Akira die Teufel, ihre Tätigkeiten, Ansichten und Leben dargestellt ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.