Akira Arenth Banned Lust

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Banned Lust“ von Akira Arenth

Rohan und Joshua sind Halbbrüder aus der Unterschicht Berlins. Josh, der Ältere, möchte dem kulturlosen Elend entfliehen und beginnt ein Medizinstudium. Roy hingegen ist meist nur auf Sex und Krawall aus.
Josh versucht seinem über alles geliebten, rebellischen Bruder selbst einige Regeln und Werte beizubringen, doch der kleine Chaot macht es ihm alles andere als leicht.
Als dann noch herauskommt, das Roy schwul ist und er diese neue Seite vollkommen schamlos auslebt, treibt er den doch eher prüden Josh an den Rand des Wahnsinns.
Nur eines kann dieser sich selbst nicht erklären: Warum ist er eifersüchtig auf den Lover seines Bruders ...?

Das Buch hat in mir nahezu alle Gefühlsregungen ausgelöst, die ein Buch nur auslösen kann. Von bitterem weinen bis zu herzlichem Lachen.

— Dreamer1989

Stöbern in Romane

Liebwies

Interessant, unterhaltsam und sarkastisch - die Schickeria der 20er und 30er Jahre in der österreichischen Kulturszene.

thelauraverse

Karolinas Töchter

Ein jüdisches Schicksal, das zu Herzen geht. Ein wertvoller Roman, von dem es ruhig mehr geben könnte

fredhel

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Das wahre Glück ist näher als man denkt

Jonas1704

Kukolka

Das Buch hat mich sehr bewegt, es war wichtig, diese Geschichte zu lesen.

buecher-bea

Herr Mozart feiert Weihnachten

Eindeutig gefälliger als der 1.Band - hier schneit Mozart in eine Patchworkfamilie herein und gibt den vermeintlichen Weihnachtsmann.

talisha

Kleine Fluchten

kleine Kurzgeschichten aus dem Alltag gegriffen, die zeigen, dass kleine Veränderungen/Momente Großes bewirken können ♥

suggar

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was existiert zwischen Schwarz und Weiß?

    Banned Lust

    79yvi

    11. October 2017 um 06:38

    Akira Arenth hat mit diesem Buch das Tabuthema Geschwisterliebe aufgegriffen und einen Coming of Age Roman geschaffen, der den Leser über die gesellschaftlichen Normen und Zwänge nachdenken lässt. Gibt es ein Richtig oder Falsch? Ein Schwarz oder Weiß? Diese Geschichte erzählt von den vielen Abstufungen der Grautöne dazwischen, davon dass es keine Gesetze für die Liebe gibt. Der Autor schafft es, durch seine einzigartige Schreibweise, dem Leser das Gefühl zu vermitteln ein Teil dieser geschaffenen Welt zu sein. Man lacht, weint oder ist teilweise tief betroffen über das, was den Halbbrüdern Roy und Josh widerfährt und oft stellt sich die Frage: Kann das gut gehen? Die Antwort darauf MUSS meiner Meinung nach jeder für sich selbst herausfinden beziehungsweise lesen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks