Akira Arenth Ranver von Askhan - Band 3 - Schicksalsgott: 18+ Yaoi Manga Novel (Ranver von Askhan Trilogie)

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ranver von Askhan - Band 3 - Schicksalsgott: 18+ Yaoi Manga Novel (Ranver von Askhan Trilogie)“ von Akira Arenth

Drei Jahre reist der Söldner nach den Geschehnissen des ersten Bandes allein durch die wilden Länder von Bokh. Das Leben erscheint wie früher, doch mit jedem Tag spürt er, dass ihm etwas fehlt. Anfangs kann er seine Sehnsucht nach dem jungen Waldelfen Kio noch unterdrücken, doch sein Dasein ist einsam und leer. Ein ungewollter Pakt mit einer alten Bekannten zwingt ihn schließlich, in die Baumstadt Sanyadriel zurück zu kehren und sich seiner Vergangenheit zu stellen. Nicht nur Kiovahr kehrt so erneut in sein Leben, auch erlangt der stoische Hüne endlich sein Gedächtnis wieder und erfährt, auf wem er all die Jahre geritten ist ... Die Entscheidung seines Schicksals ist zum Greifen nah, doch wer wird letztendlich an seiner Seite bleiben? Altersempfehlung 18+, Hard Yaoi / Gay Content

Ein atemberaubender Abschluss einer Gay -Fantasy Reihe...

— BabsiEngel

Stöbern in Erotische Literatur

Paper Prince

Wieder fühlte ich mich bestens unterhalten und am Ende dann mit einem fiesen Cliffhanger alleine gelassen. Freue mich auf´s "Paper Palace".

Ro_Ke

Deadly Ever After

Spannend aber leider auch ein schwaches Buch. Was für zwischendurch.

MCM

Paper Palace

An sich hat mir das Buch sehr gefallen, aber leider fehlte für mich im 1. und 2. Drittel etwas.

vanillag0re

Sommernächte

Ein fesselnder Schreibstil, ungewöhnliche Wendungen, knisternde Erotik, ergeben ein tolles Debüt.

Losnl

Fair Game - Alexandria & Tristan

Ein typischer NA-Roman für zwischendurch

SylviaRietschel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein atemberaubender Abschluss einer Gay -Fantasy Reihe...

    Ranver von Askhan - Band 3 - Schicksalsgott: 18+ Yaoi Manga Novel (Ranver von Askhan Trilogie)

    BabsiEngel

    31. August 2017 um 22:56

    Meinung:Akira Arenth konnte mich auch mit dem dritten Teil der Trilogie fesseln und verzaubern.Band 3 hat eine unerwartete Wendung, die ich super genial fand.Ich fand diese Geschichte unglaublich toll geschrieben. Nur Schade, dass sie nun zu Ende ist. Aber wie immer, geht alles ja mal zu Ende.Ich hoffe, dass es noch einige tolle Fantasy-Gay Romane von Akira gibt, denn er schreibt wirklich toll. Die Geschichten berühren einen und man fiebert mit den Charakteren mit, da sie alle sehr individuell gestaltet sind und sie einen sofort in eine andere Welt entführen.Ich kann diese atemberaubende Geschichte jedem Fantasy-Gay Romance Fan empfehlen.Ein Dankeschön an den Autoren, dass er mit uns Lesern diesen bezaubernden Roman teilte. Mach weiter so, lass dich nicht unterkriegen - du hast Talent.Fazit: Ranver von Arkhan: Schicksalsgott bekommt von mir 5 von 5 Sterne, da es eine bezaubender und atemberaubender Gay Fantasy Roman ist, der einen in den Bann zieht und man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen möchte. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks