Akira Himekawa The Legend of Zelda 06

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Legend of Zelda 06“ von Akira Himekawa

Um die scheußlichen Pläne des Winddämons Vaati zu vereiteln, macht sich der legendäre Held Link die geheimnisvolle Macht des Four Sword zu eigen. So kann er sich in vier verschiedenfarbige Links teilen. Die vier Helden begeben sich auf eine Reise durch Ländereien, in denen es vor Feinden und Verliesen nur so wimmelt.

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Könnte ich 1000 00 ⭐Sterne vergeben würde ich dies tun, einfach nur WOW WOW WOW mein highlight des Jahres 2017 💕💕💕💕

Shaaniel

Dreamin' Sun 1

Die Konstellationen der Personen, das Setting und weil es von Ichigo Takano ist, verspricht eine packende Geschichte!

Sirene

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Eine wunderbare Umsetzung des Buches "Die Stadt der träumenden Bücher" - ein bildgewaltiges Abenteuer

kleeblatt2012

Das Tagebuch der Anne Frank

Ansprechende Adaption zum Graphic Diary, durch die starke Zusammenstreichung der Vorlage entstehen aber leider manchmal Lücken und Holperer.

Irve

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Legend of Zelda 06 - Four Swords" von Akira Himekawa

    The Legend of Zelda 06

    Mirage

    16. October 2012 um 18:09

    Link und Zelda genießen einen schönen Tag im Schloss von Hyrule. Zelda bittet die 6 Maiden zu sich, um das Siegel des sogenannten "Schwert der Vier" zu überprüfen. Mit dem Schwert wurde auch der böse Zauberer Vaati versiegelt, der damals die hübschen Mädchen Hyrules entführte. Plötzlich sind die Maiden verschwunden und ein Schatten entsteigt aus dem Stein des Schwertes. Es ist der Schatten von Link! Und er entführt Prinzessin Zelda! Link sieht nur eine Lösung: Er muss das Schwert der Vier benutzen, um die Prinzessin zu befreien. Dabei teil er sich in vier Links auf, die je eine Persönlichkeit von ihm darstellen. Mit dieser "Unterstüzung" beginnt sein nächstes, großes Abenteuer... Der 1. Teil eines unterhaltsamen Zweiteilers!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks