Akira Kuroda

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(1)
(4)
(1)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Made in Japan

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Made in Japan" von Akira Kuroda

    Made in Japan

    Perker

    22. March 2011 um 18:23 Rezension zu "Made in Japan" von Akira Kuroda

    Die Helden dieses Buchs sind jugendliche Auslandsjapaner, die in ihrer Heimat zurück Außenseiter sind und sich in einer Welt der Drogen, des sexuellen Rauschs, des Konsums finden. Die Handlung läuft auf ein geplantes Sexualverbrechen hinaus... Etwas zu viel Japan-Klischees, die ein japanischer Autor hier verbrät... Es gibt besseres!

  • Rezension zu "Made in Japan" von Akira Kuroda

    Made in Japan

    Eltragalibros

    05. October 2008 um 10:29 Rezension zu "Made in Japan" von Akira Kuroda

    Mit diesem Buch beweist sich einmal mehr, dass japanische Literatur sehr krankhaft sein kann. Ob Realität oder nicht, die Darstellungen in dem Buch stehen an einer Grenze der Vorstellungskraft, was Menschen (Jugendliche) mit anderen tun können, wie brutal sie sein können.

  • Rezension zu "Made in Japan" von Akira Kuroda

    Made in Japan

    KollegeKraftwagen

    22. June 2008 um 02:07 Rezension zu "Made in Japan" von Akira Kuroda

    Dieses Buch war eine der größten Enttäuschungen, die ich je bei einem aus dem Japanischen übersetzen Buch erlebt habe. Lag's an der Übersetzung? Oder ist das doch nur eine ganz dünne, oberflächlich provokante Geschichte, die jedes schriftstellerische Engagement für das gewählte Thema vermissen läßt? Die Autorin ist literarisch extrem naiv und kann gar nicht vermitteln, was sie eigentlich erzählen will. Sowas von lieblos geschrieben... Immerhin ist das Cover toll und auch der folgende zweite Band der Reihe JBOOK (Edogawa Rampo: ...

    Mehr
  • Rezension zu "Made in Japan" von Akira Kuroda

    Made in Japan

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. March 2008 um 13:35 Rezension zu "Made in Japan" von Akira Kuroda

    Hier einmal eine Inhaltsangabe. da es hier ja noch keine gibt. Entnommen dem Klappentext: Umschlagtext Shu, Shin, Takashi und Satoru haben eines gemeinsam: sie stehen auf Clubbing, Musik, Manga, Sex, Konsumrausch, Drogen und Skateboards. Alle vier haben ihre Kindheit in Amerika oder Europa verbracht, weil ihre Väter die berufliche Karriere auf Kosten der Familie in den Vordergrund gestellt haben. Als 17-jährige zurück in Japan erleben sie sich als Elite, weil sie als "international" gelten, faktisch sind sie aber nur Outsider, ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks