Akira Toriyama

 4,3 Sterne bei 1.570 Bewertungen
Autor von Dragon Ball 1, Dragon Ball 2 und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Akira Toriyama

Der japanische Manga-Zeichner Akira Toriyama wurde 1955 geboren. Nach seiner Ausbildung zum Designer veröffentlichte Toriyama 1978 seinen ersten Manga "Wonder Island" und gab somit das Debüt seiner beginnenden Karriere. Mit der Serie "Dr. Slump" gewann Toriyama den "Shogakukan-Manga-Preis". Seinen größten Erfolg feierte Akira Toriyama mit der Veröffentlichung der "Dragon Ball" Mangas zwischen 1984 und 1995. Die Serie des japanischen Zeichners wurde zu einem internationalen Erfolg, wurde als Anime als TV-Serie umgesetzt und auch fürs Kino verfilmt. Weltweit verkaufte Toriyama über 250 Millionen Bände der "Dragon Ball"-Mangas. Toriyama gründete in den folgenden Jahren sein eigenes Zeichenstudio und arbeitete an der Entstehung zahlreicher Computerspiele mit.

Alle Bücher von Akira Toriyama

Cover des Buches Dragon Ball 1 (ISBN: 9783646705478)

Dragon Ball 1

 (60)
Erschienen am 22.12.2016
Cover des Buches Dragon Ball 2 (ISBN: 9783646705485)

Dragon Ball 2

 (43)
Erschienen am 22.12.2016
Cover des Buches Dragon Ball 3 (ISBN: 9783551732958)

Dragon Ball 3

 (36)
Erschienen am 15.02.2001
Cover des Buches Dragon Ball 4 (ISBN: 9783551732965)

Dragon Ball 4

 (35)
Erschienen am 15.02.2001
Cover des Buches Dragon Ball 5 (ISBN: 9783551732972)

Dragon Ball 5

 (32)
Erschienen am 15.02.2001
Cover des Buches Dragon Ball 17 (ISBN: 9783551733092)

Dragon Ball 17

 (30)
Erschienen am 15.02.2001
Cover des Buches Dragon Ball 10 (ISBN: 9783551733023)

Dragon Ball 10

 (29)
Erschienen am 15.02.2001
Cover des Buches Dragon Ball 7 (ISBN: 9783551732996)

Dragon Ball 7

 (29)
Erschienen am 15.02.2001

Neue Rezensionen zu Akira Toriyama

Cover des Buches Kajika (ISBN: 9783551751010)Buchstabenschlosss avatar

Rezension zu "Kajika" von Akira Toriyama

Tolle Geschichte
Buchstabenschlossvor einem Jahr

Kajika hat einen Fuchs getötet. Trotz seiner Reue verflucht ihn dieser und verwandelt ihn in einen Fuchsmenschen. Sein Fluch wird aufgehoben, wenn er 1.000 Wesen das Leben gerettet hat.

Das Cover zeigt Kajika und einen Drachen, sodass man direkt einen Eindruck davon bekommt, was im Manga passieren wird. Der Zeichenstil ist einfach großartig. Akira Toriyama ist für mich einfach der Beste.

Die Story verspricht eine witzige und vor allem lehrreiche Reise des jungen Kajika. Der Manga macht richtig Spaß zu lesen. Der Humor von Akira ist einfach klasse.

Kajika versucht wirklich jedem Wesen zu helfen. Er ist so liebenswert und ehrlich. Er freundet sich auch mit dem Fuchs an, der ihn stets als Geist begleitet. Man erfährt von Kajika, dass er so gut wie der Letzte seiner Art ist und er im Grunde einsam ist. Doch mit dem Fuchs empfindet er keine Einsamkeit, sondern eher Freude.

Die Kämpfe waren richtig klasse und vor allem auch humorvoll. Kajikas Gabe die bösen Seelen zu befreien ist richtig cool gemacht.

Es ist ein witziger Manga, den man gut zwischendurch lesen kann und absolut lesenswert ist.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Toriyama Short Stories 8 (ISBN: 9783551774101)Anderslesers avatar

Rezension zu "Toriyama Short Stories 8" von Akira Toriyama

Tolles Abenteuer von Akira Toriyama
Andersleservor einem Jahr

Mit Sandland hat Akira Toriyama einen spannend-witzigen Manga geschaffen, der nicht nur voller Humor ist, sondern auch von Gerechtigkeit, Ungerechtigkeit und Vorurteilen handelt. Ich finde die Geschichte wirklich gelungen und auch wenn sie am Anfang durch den großen Comedy Anteil teilweise rüber kommt, als wäre es einfach nur viel Quatsch und Herumgealber, so transportiert sie im Verlauf eben doch noch sehr viel mehr. Von unverstandenen Dämonen, der Gier der Menschen und den Folgen, die das Verhalten der Menschen haben kann. Seinem Stil treubleibend, hat man hier nicht nur den gewohnt tollen Zeichenstil des Dragonball Mangaka, sondern auch den typischen Humor und Spaß. Ich fand den Manga schlussendlich toll und kann ihn Fans des Mangaka auf jeden Fall empfehlen. Natürlich auch allen anderen, denn für diesen Band der Short Stories braucht man kein Dragonball - Wissen, es ist eine Geschichte unabhängig davon.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Dragon Ball 10 (ISBN: 9783551733023)Maza_e_Keqes avatar

Rezension zu "Dragon Ball 10" von Akira Toriyama

Wieder spannend und kurzweilig.
Maza_e_Keqevor 2 Jahren

Re-Read

Ich empfehle unbedingt die Serie von Band 1 an zu lesen um der Geschichte zu folgen. Einige Querverweise sind sonst unveständlich.
Toriyamas Zeichenstil ist eher schlicht, doch besonders bei den Kampfszenen sehr dynamisch. Dadurch steht die Handlung im Vordergrund und ist flüssig und gut nachzuvollziehen.

Kommentare: 3
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks