Al Alib Unter(wasser)welt unserer Freizeitgesellschaft

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unter(wasser)welt unserer Freizeitgesellschaft“ von Al Alib

In der Hand halten Sie ein Sammelsurium. Thematisch größtenteils eingegrenzt, obwohl es nicht in jedem Kapitel um Wasser geht und nicht jeder Text-Absatz nass ist. Dafür ist alles liberal und schlampig bis chaotisch geordnet. Es muss auch nicht in der üblichen oder vorgegebenen Reihenfolge gelesen werden. Auch nicht in einer Nacht oder einem einzigen Atemzug. Als Einschlafmittel total ungeeignet, als Lückenbüßer problemlos. Die Gedanken eines Ex-„Balkanesen“, Ex-Juristen, Ex-Zeugen Jehovas, Ex-Dolmetschers und Vaters von zwei Ex-Söhnen - ein Lesegenuss über das wahre Leben zum Schmunzeln, Freuen und Mitfiebern!

Stöbern in Romane

Sieben Nächte

Das Werk schrammt an den Todsünden vorbei u ist purer Selbstmitleid eines Mannes, der denkt sein Leben ist mit 30 vorgefertigt u zu Ende!

Raven

Pirasol

Die Autorin besticht auch in diesem Roman wieder mit herrlicher Poesie und wunderschönen eigenen Wortschöpfungen.

buecher-bea

Der Frauenchor von Chilbury

Mit "Der Frauenchor von Chilburg" ist Jennifer Ryan ein gefühlvoller, abwechslungsreicher Roman gelungen.

milkysilvermoon

Sommerkind

Emotional aufwühlend, tiefgründig, traurig und hoffnungsvoll...

Svanvithe

Underground Railroad

Hier wird fündig, wer wissen will, wie das Böse seit Jahrhunderten in Köpfen und Herzen der Menschen überleben konnte.

Polly16

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen