Al Gromer Khan Kurt und Bongo und die Hippies

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kurt und Bongo und die Hippies“ von Al Gromer Khan

Zum Jahresfest 50 Jahre Sommer der Liebe Das letzte Buch des Hippie Quartetts, bestehende aus Jimi of Silence, Jazzweihnacht, Der weiße Mogul, und jetzt: Kurt und Bongo und die Hippies. Inhalt: Zwei deutsche Teenager (einer davon christlich ausgerichtet) gehen im zum Sommer der Liebe nach London. Dort finden sie sich in einem kleinen Appartement in Soho mit einem afrikanischen ´Prinzen´, einem schwulen indischen Jüngling und einer Dirne aus Berlin zusammen. Sie wollen Hippie-Freiheit genießen. Allerdings kommen ihnen die internationale Drogenmafia, ein indischer Maharadscha, der britische Inlandsgeheimdienst, ein schicksalhaft mieser Trip, die Eifersucht und ihre eigenen Illusionen in die Quere …

Stöbern in Romane

Palast der Finsternis

Zu viel, was man schon gelesen hat.

momkki

Zartbitter ist das Glück

Tiefgründig, exotisch und emotionsgeladene Geschichte von fünf Freundinnen die ihren lebensabend gemeinsam auf den Fidschis erleben möchten

isabellepf

Der Vater, der vom Himmel fiel

Britischer und schwarzer Humor bis hin zu brüllender Komik

Hennie

Liebe zwischen den Zeilen

Eine liebevolle Geschichte, wie Bücher unterschiedlichste Menschen verbinden und ihre Leben verändern können.

MotteEnna

Dann schlaf auch du

Packend und sehr gut geschrieben, empfehlenswert!

Esse74

Ein Haus voller Träume

Zaubert trotz einiger Längen ein Lächeln ins Gesicht

Kelo24

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen