Al Sarrantonio 999

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „999“ von Al Sarrantonio

Diese eindrucksvolle Sammlung wahrhaftigen Horrors und greifbarer Spannung beweist, daß das Genre des Horror heute lebendiger ist als je zuvor. Eine ganze Gruppe talentierter Autoren hat das Erbe angetreten und wird es in den nächsten Jahren am Leben erhalten. Das Buch vereint wohlbekannte Meister des Makaberen wie Stephen King, Bentley Little und Ramsey Campbell mit Autoren, die es durchaus verdienen, in einem Atemzug mit ihnen genannt zu werden: P.D. Cacek, die uns mit ihrer beunruhigenden Geschichte <i>Das Grab</i> bis aufs Mark erschüttert, und Marshall Smith, Autor der einzigartigen mathematischen Horrorgeschichte <i>Das Buch der irrationalen Zahlen</i>.<p> Die 29 zum ersten Mal veröffentlichten Geschichten unterscheiden sich deutlich in ihrem jeweiligen Stil. Gemeinsam ist ihnen jedoch, daß sie den Leser nicht aus ihren Klauen lassen und ihn das Fürchten lehren. Wie Herausgeber Al Sarrantino in seinem Vorwort sagt: "Angst machen müssen sie einem, das ist es". In dieser gewaltigen Angstfabrik beeindruckt Joyce Carol Oates' fast gothische Erzählung <i>Die Ruinen von Contracoeur</i>, die traurige Geschichte einer Familie, die ins Exil gezwungen wird, weil ihr Patriarch in Ungnade fällt. "Keine zehn Tage nach den erschreckenden Wendungen in unserem Leben, [...] riß Vater, in Ungnade gefallen und besiegt, die Familie aus ihrer gewohnten Umgebung in der Hauptstadt, und wir zogen in die Ruine von Cross Hill, das Anwesen seines Großvaters in den Ausläufern der Chautauqua Berge." Trotz seines klassischen Horrorstils ist Oates' Beitrag dennoch stark in der heutigen Welt der Computer und des High-Tech angesiedelt: Für den dreizehnjährigen Graeme Matheson ist es fast genauso beunruhigend, keinen Zugang mehr zum Internet zu haben wie des Nachts von einem gesichtslosen Mann verfolgt zu werden.<p> F. Paul Wilson steuert mit <i>Karfreitag</i> die traditionellste Vampirgeschichte des Buches bei. Vampire haben Europa unter ihre Herrschaft gebracht. Amerika steht das gleiche leidvolle Schicksal bevor. Die Nonnen einer katholischen Schule im US-Bundesstaat New Jersey müssen nur allzu schnell einsehen, daß keine noch so große Menge Weihwasser sie vor den Untoten retten kann.<p> Über 650 Seiten -- eine Viertelmillion Worte -- lassen genug Adrenalin fließen, um die meisten Horrorleser nächtelang wachzuhalten. <i>999</i> ist im wahrsten Sinne des Wortes düstere Dekadenz. <i>--Naomi Gesinger</i>

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen