Alain Absire Der Maler von Florenz

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Maler von Florenz“ von Alain Absire

November 1496: In Florenz herrschen die Terrorbanden des fanatischen Mönchs Savonarola. Ihr Hass gilt den schönen Frauen, der Lust und den Künsten. Schon bald wird ihr bevorzugtes Angriffsziel der berühmte Maler Sandro Botticelli. Ein Roman, der dem Werk des Malers eine neue Dimension verleiht und den Leser einen bisher völlig unbekannten Botticelli entdecken lässt.§

Stöbern in Historische Romane

Die Nightingale Schwestern

Leider etwas durchschaubarer als die anderen Bände

Kirschbluetensommer

Bucht der Schmuggler

Ein wunderbarer Abenteuerroman, der Fernweh in mir geweckt hat.

page394

Das Haus in der Nebelgasse

Unterhaltsame Spurensuche durch London mit sympathischen Charakteren

Waldi236

Die Runen der Freiheit

Lesenswert, aber nichts besonderes

Sassenach123

Hammer of the North - Herrscher und Eroberer

spannender Abschluss einer Historienserie

Vampir989

Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf

Spannender Mittelalterkrimi um die Henkersfamilie Kuisl, der schöne Lesestunden bereitet.

Wichella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen