Alain Felkel

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(1)
(5)
(2)
(0)
(0)
Alain Felkel

Lebenslauf von Alain Felkel

Alain Felkel studierte Mittlere und Neuere Geschichte, Spanisch-Romanistik und Iberoamerikanische Geschichte in Marburg, Salamanca und Köln. Seit 1997 ist er als Drehbuchautor und historischer Berater für Fernsehproduktionen tätig. 2006 Co-Autor des TV-Serienbegleitbuchs »Die Germanen« und 2009 Autor von »Aufstand. Die Deutschen als rebellisches Volk«. Heute lebt er als freier Autor und Regisseur in Köln.

Bekannteste Bücher

Operation Piratenjagd

Bei diesen Partnern bestellen:

Louis Nicolas Davout

Bei diesen Partnern bestellen:

Aufstand

Bei diesen Partnern bestellen:

Simplicissimus Rex

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Operation Piratenjagd" von Alain Felkel

    Operation Piratenjagd

    OsburgVerlag

    zu Buchtitel "Operation Piratenjagd" von Alain Felkel

    Der Kampf gegen die Schrecken der Meere. Das Buch über die Piratenjäger Seit Beginn der Seefahrt ist Piraterie eine Gefahr für die Weltmeere. Brutal nutzen Piraten kriegerische Wirren und anarchische Zustände, um ihr Gewerbe zu professionalisieren und sich in Bünden zusammenzuschließen. Sie fallen über Handelsschiffe und reiche Küsten her, um sie  auszurauben. Wikinger, Likedeeler, Barbaresken und Bukanier sind die Schrecken der Meere und des Seehandels. Bis zu dem Tag, an dem sich die geschädigten Mächte zur Piratenjagd rüsten. ...

    Mehr
    • 122
  • Verklärt und vergessen

    Operation Piratenjagd

    Buchgespenst

    22. August 2015 um 14:10 Rezension zu "Operation Piratenjagd" von Alain Felkel

    Das Phänomen der Piraten ist alt – älter als wir meinen. Das Buch beginnt mit dem ältesten Zeugnis eines Piratenüberfalls: 1192 vor Christus! Es endet mit den aktuellen Zahlen aus dem Jahr 2013, doch Piraten gibt es weiterhin. Dieses Buch schreibt keine Geschichte der Piraterie, sondern der Jagd. Wie Herrscher die Piraten benutzt, gefoltert, fallen gelassen und in die Illegalität getrieben hat, so dass sie, um Machtansprüche zu stärken, offiziell gejagt werden durften. Spannend, packend, sachlich fundiert und mit einem ...

    Mehr
  • Piraterie durch die Jahrhunderte und der Kampf gegen sie

    Operation Piratenjagd

    Gwenliest

    17. August 2015 um 08:07 Rezension zu "Operation Piratenjagd" von Alain Felkel

    Piraten faszinieren und ängstigen seit Jahrhunderten die Menschheit... Alain Felkel versucht mit seinem Buch Operation Piratenjagd die Brücke zwischen dem romantisierten Mythos und der Realität die bis in die Gegenwart reicht zu schlagen. Ich kann nur annehmen wie lange die Recherche gedauert haben muss, um so viel Wissen, Fakten, Daten zusammenzutragen und diese zu verarbeiten. Er beginnt seine Ausführungen in der grauen Vorzeit und endet mit den Piraten die aktuell Kapitänen von Fracht- und Tankschiffen ihre Arbeit zu einer ...

    Mehr
  • Spannend und faktenreich

    Operation Piratenjagd

    Curin

    11. August 2015 um 16:51 Rezension zu "Operation Piratenjagd" von Alain Felkel

    Piraten sind seit je her eine große Gefahr für die Seefahrt, die selbst bis heute nicht gebannt ist. In diesem Buch setzt sich Alain Ferkel mit dem Thema der Bekämpfung von Piraterie auseinander und  betrachtet die Piratenabwehr von der Antike an bis in unsere Gegenwart. Zuvor habe ich zwar gewusst, dass die Geschichten um berühmte Seeräuber spannend sind und man viel dazu zu lesen findet, aber das mich auch die Jagd nach ihnen so interessieren könnte, war mir nicht bewusst. Mir ist bei Sachbüchern immer sehr wichtig, dass die ...

    Mehr
  • Schluss mit lustig - Piraten von der Antike bis zur Gegenwart

    Operation Piratenjagd

    Mrs_Nanny_Ogg

    16. July 2015 um 08:34 Rezension zu "Operation Piratenjagd" von Alain Felkel

    Alain Felkel hat ein sehr fundiertes Buch über das Piratenwesen von der Antike bis zu aktuellen Gegenwart geschrieben. In sachlichem Ton räumt er auf mit den romantisierenden Vorstellungen, die wir dank der Hollywood-Filmchen à la Errol Flynn oder Fluch der Karibik haben. Piraterie ist Verbrechen! Mir waren selbst viele geschilderten Ereignisse neu, Kreta als ehemaliges Piratennest war mir unbekannt und auch der Überfall der Vandalen auf Rom als Akt der Piraterie war mir so nicht geläufig. Die sachlich sehr genauen Berichte ...

    Mehr
  • Jäger und gejagte.

    Operation Piratenjagd

    Arun

    Rezension zu "Operation Piratenjagd" von Alain Felkel

    Operation Piratenjagd von Alain Felkel Ein Sachbuch über Seeräuberei und deren Bekämpfung durch die Ordnungsmächte. Aufgebaut in chronologischer Folge reichen die acht Kapitel von der Antike (1200 v. Chr.) bis in die Jetztzeit (2013) Im Prolog gibt es eine Erklärung auf die rechtliche Bewertung der Piraterie im Laufe der Zeit. Abgerundet wird das Buch im Anhang mit Anmerkungen, Glossar, Literaturverzeichnis, Bildnachweis und einem Personenverzeichnis. Der Autor versteht es mit viel Hintergrundwissen und Detailtreue den Stoff ...

    Mehr
    • 7

    Igelmanu66

    10. July 2015 um 11:36
  • Spannende Zeitreise durch die Geschichte der Piraterie

    Operation Piratenjagd

    Mrs. Dalloway

    07. July 2015 um 16:54 Rezension zu "Operation Piratenjagd" von Alain Felkel

    Der Autor: Alain Felkel hat Mittlere und Neuere Geschichte, Spanisch, Romanistik und Iberoamerikanische Geschichte studiert.Seit 1997 arbeitet er als Drehbuchautor und historischer Berater für Fernsehproduktionen.Heute lebt er als freier Autor und Regisseur in Köln. Das Buch: Alain Felkel nimmt uns mit auf eine spannende Reise durch die Geschichte der Piraterie. Er beginnt ganz am Anfang, in grauer Vorzeit, jagt Piraten in der Nord- und Ostsee, in Indien und landet schließlich im Heute, wo vor allem somalische Piraten ihr Unwesen ...

    Mehr
  • Dies verfluchte Gewerbe…

    Operation Piratenjagd

    Igelmanu66

    Rezension zu "Operation Piratenjagd" von Alain Felkel

    »Sir: Sie haben hiermit Befehl, die Prisenketsch „Intrepid“ zu kommandieren, sich nach Tripolis zu begeben, bei Nacht in den Hafen einzudringen, die „Philadelphia“ zu entern, sie in Brand zu setzen und unverzüglich Ihren Rücktritt anzutreten. Die Zerstörung der „Philadelphia“ ist von größter Wichtigkeit, und ich vertraue bei der Ausführung dieser Aufgabe auf Ihren Mut und Ihren Unternehmungsgeist. Leutnant Stewart wird Sie mit den Booten der „Siren“ schützen und wird mit diesem Schiff Ihren Rückzug decken. Wenn Sie die Fregatte ...

    Mehr
    • 11

    clary999

    27. June 2015 um 22:59
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks