Gladiatoren

von Alan Baker und Heinrich Koop
4,0 Sterne bei3 Bewertungen
Gladiatoren
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Gladiatoren"

Mit Schwert, Dreizack, Netz oder auch nur den bloßen Händen ausgerüstet mussten die Gladiatoren im Kampf Mann gegen Mann, gegen ausgehungerte blutrünstige Raubtiere, oder in nachgestellten Seeschlachten jeden Tag neu ihr Leben aufs Spiel setzen. Sie wurden verachtet und zugleich glorifiziert, nicht selten hofiert. Alan Baker erzählt die Geschichte der Kriegsgefangenen und Sklaven, der zum Tode verurteilten Delinquenten und so mancher Freiwilliger, die in den römischen Kampfspektakeln auf Leben und Tod zur Belustigung der Massen in den Amphitheatern auftraten. Er beschreibt die Ursprünge des blutrünstigen Spiels aus dem Etruskischen, die Entwicklung der Gladiatoren hin zu einer Profi-Kampftruppe, ihre rechtliche und soziale Stellung, den Alltag und den Augenblick des Kampfes. Bekannte Einzelkämpfer wie Spartacus, der den berühmtesten Sklavenaufstand der Geschichte anführte, treten ebenso als Gladiatoren auf wie der blutrünstige Kaiser Caligula und sein aus dem jüngsten Hollywood-Film bekannter Kollege Commodus, die sich selbst dem Kampf in der Arena stellten. Spannend erzählte Geschichte über ein Spektakel und seine Protagonisten, die seit Neros Zeiten nichts von ihrer Faszination verloren haben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442151578
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:253 Seiten
Verlag:Goldmann
Erscheinungsdatum:12.04.2002

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks