Alan Barnes Death in Blackpool

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Death in Blackpool“ von Alan Barnes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dr. Who Weihnachtsepisode

    Death in Blackpool
    sabisteb

    sabisteb

    10. December 2013 um 14:06

    Lucie Miller möchte Weihnachten daheim in Blackpool verbringen. Also reist der Doktor mit ihr nach Weihnachten 2009. Leider passiert ein Unfall und Lucie landest im Krankenhaus, sie schwebt zwischen Leben und Tod und es gibt bereits Anwärter auf ihren Körper.   Eine typische Weihnachtsepisode, wie sie wohl jede Serie zwangsläufig durchläuft. Hier jedoch stellt sich die Frage, wenn der Doktor doch jederzeit, jedes Weihnachtsfest besuchen kann, warum will Lucy unbedingt an diesem Tag Weihnachten feiern? Woher weiß sie überhaupt, dass Weihnachten ist, gilt nicht jeweils die Zeit, in der sie sich gerade befindet? Naja, wir auch immer, es gibt da jedenfalls ein düsteres Geheimnis um Lucies Kindheit (keine Ahnung, ob man das als langjähriger Fan der Serie weiß, oder nicht). Jedenfalls treiben sich an Weihnachten 2009 noch ein Zygon und ein Zynog herum (Aliens, die Körperkopien herstellen und so Identitäten übernehmen, Zynogs sind böse Zygons, die keine Körper mehr drucken können und daher menschliche Körper zu übernehmen versuchen).   Eine ziemlich vorhersehbare, belanglose Weihnachtsepisode. Tolle Sprecher, durchaus wirklich super gemacht, aber das reißt bei dieser Geschichte nicht wirklich viel. Kann man hören, muss man nicht, es sei denn das Geheimnis um Lucys Tante ist irgendwie wichtig für später irgendwann.  

    Mehr