Neuer Beitrag

Lese-Krissi

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo zusammen :-)!

In der SuB-Abbau-Gruppe für 2013 haben ein paar von uns beschlossen das Buch "Flavia de Luce-Mord im Gurkenbeet" von Alan Bradley zusammen zu lesen und eine Leserunde daraus zu machen. Dies ist das erste Buch der Flavia de Luce-Krimireihe.

Ich würde mich freuen, wenn sich noch ein paar Leute uns anschließen würden. Vielleicht habt ihr ja das Buch auch zu Hause ungelesen liegen oder wollt es sogar noch einmal lesen. Zu mehreren macht es doch immer Spaß ein Buch zu lesen und sich dann auszutauschen ;-). Gibt einfach Bescheid, wenn ihr auch Lust habt mitzumachen.

Wir wollen am 13. April 2013 diese Leserunde starten.

Ich wünsche allen eine schöne Osterzeit!

Viele Grüße

Lese-Krissi

 

Autor: Alan Bradley
Buch: Flavia de Luce - Mord im Gurkenbeet

Arizona

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo, ich möchte auch gern mitlesen und hoffe, dass ich diesmal auch wirklich genug Zeit dazu habe. Auch allen Frohe Ostern!

Lese-Krissi

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Arizona schreibt:
Hallo, ich möchte auch gern mitlesen und hoffe, dass ich diesmal auch wirklich genug Zeit dazu habe. Auch allen Frohe Ostern!

Ich freue mich, wenn du dabei bist :-). Wenn du es nicht direkt zu dem Datum schaffst, ist ja auch kein Problem.
Frohe Ostern :-)

Beiträge danach
182 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Arizona

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@Lese-Krissi

Ich bin jetzt fast durch. Also eine Einladung kannst du mir gerne schicken, aber ich weiß nocht nicht ob ich dann auch mitmachen würde....

CitizenWeasel

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Lese-Krissi schreibt:
Du kannst gerne noch deine Meinungen zum Buch abgeben :-). Vielleicht hast du ja dann auch Interesse Ende Juni bei unserer nächsten Leserunde zu Teil 2 mitzumachen...Viele Grüße :-)

Ich mach gerne auch bei der Leserunde zu Teil 2 mit, ich bin nun endgültig angefixt.

Arizona

vor 4 Jahren

5. Leseabschnitt: 25. Kapitel bis Ende (Seite 336 bis 379)
Beitrag einblenden

Ich fand das Ende noch spannend, und war echt froh, als Flavia gerettet wurde. Das Gespräch mit dem Inspektor fand ich auch gut. Und der Brief an den König war ja echt süß. Mich hat übrigens das Gezicke zwischen den Schwestern schon etwas genervt, im Gegensatz zu allen anderen hier, ich fand es nicht so passend. Arme Flavia, wie muss sie sich vorkommen, die Mutter tot, der Vater kümmert sich um nichts und interessiert sich nur für seine Breifmarken, sie hat keine Freunde und ihre Schwestern sind nur ätzend zu ihr. Na ja, ist ja zum Glück nur ein Roman...

kornmuhme

vor 4 Jahren

5. Leseabschnitt: 25. Kapitel bis Ende (Seite 336 bis 379)
Beitrag einblenden
@Arizona

Ich glaube, wegen der Umstände, die du augezählt hast, ist Flavia genauso wie sie ist: ein etwas verschrobenes, verqueres Ding, das seine Nase in Chemiebücher, die Herstellung von Giften und einen Mordfall steckt :-). Sie ist hochintelligent, aber eben auch wenig sozial-emotional. Obwohl man manchmal schon merkt, dass sie ein Kind ist und sich nach bes. elterlicher Liebe sehnt ...

Arizona

vor 4 Jahren

Fazit/Rezensionen

Noch schnell meine Rezi, 3 Sterne:

http://www.lovelybooks.de/autor/Alan-Bradley/Flavia-de-Luce-Mord-im-Gurkenbeet-142291350-w/rezension/1040731078/

Favole

vor 4 Jahren

Fazit/Rezensionen

Auch wenn es lange gedauert hat, hier auch endlich noch meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Alan-Bradley/Flavia-de-Luce-Mord-im-Gurkenbeet-142291350-w/rezension/1042951644/

Bis bald bei Band 2!

Waldschrat

vor 4 Jahren

Fazit/Rezensionen

etwas spät, aber meine Rezi darf hier nicht fehlen ^^

http://www.lovelybooks.de/autor/Alan-Bradley/Flavia-de-Luce-Mord-im-Gurkenbeet-142291350-w/rezension/1049535872/1049538665/

und auf meinem Blog:

http://chaosqueeninaction.wordpress.com/2013/07/27/rezension-zu-flavia-de-luce-1-mord-im-gurkenbeet-von-alan-bradley/

Neuer Beitrag