Alan Burt Akers Krozair von Kregen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Krozair von Kregen“ von Alan Burt Akers

Stöbern in Fantasy

Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off)

Eine schöne Geschichte, nur konnte sie mich nicht so ganz erreichen.

Lila-Buecherwelten

Riders - Schatten und Licht

Es hatte gute Ansätze & das Thema ist spannend. Jedoch fand ich es etwas langwierig, weil es mir repetitiv vorkam & manches übertrieben war

schokigirl

Ewigkeitsgefüge

Tolle Charaktere, Habdlung aber leider sehr schleppend. Da hätte man mehr draus machen können! 3,5/5

Weltenwandlerin98

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Tolles Buch!!!

SandysBunteBuecherwelt

Gwendys Wunschkasten

Eine wirkliche Kurzgeschichte, die eher in eine Kurzgeschichtensammlung Kings gepasst hätte.

Schwamm

Eisige Gezeiten

Bildgewaltige Fantasyfortsetzung mit tollen Charakteren und einer faszinierenden Geschichte.

FireheartBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Krozair von Kregen - 14.Roman der Saga von Dray Prescot" von Alan Burt Akers

    Krozair von Kregen

    rallus

    02. December 2010 um 13:54

    An die Ruderbank einer Sklavengaleere gekettet, erinnert sich Dray alter Erfahrungen, und durch einen tollkühnen Trick befreit er sich aus der Knechtschaft. Ein kostbares Langschwert der Krozair gelangt ihm als Beute in die Hände; damit scheinen seine Rettung und die Rückkehr nach Magdag garantiert. Doch unvermutet findet er seinen Sohn Jaidor - der seinen Vater nach dem Ratschluss der Herren der Sterne niemals kennenlernen durfte - in Todesgefahr und rettet ihm mit knapper Not das Leben. Nachdem er den grausamen Genod von Magdag schließlich des Throns enthoben hat, kann er endlich seine schwerste Aufgabe in Angriff nehmen: erneut in den Orden der Krozair aufgenommen zu werden. Spannendes 14.Abenteuer in Kregen um Dray Prescott

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks