Alan Dean Foster Bannsänger

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(6)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bannsänger“ von Alan Dean Foster

Stöbern in Fantasy

Stadt der Finsternis - Unheiliger Bund

Hach, wie immer ist es einfach hammermäßig gut gelungen. Es ist einfach super zu lesen, die Story ist spannend und interessant.

Lillylovebooks

Bitterfrost

Großartiger Auftakt, der in die bekannte und geliebte Welt der Mythos Academy entführt!

enchantedletters

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Spannendes Buch mit überraschenden Wendungen.

Valentine2964

Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off)

Rezension auf dem Weg

booklove16

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Ruhig und bedächtig, aber auf seine ganz eigene Weise genial!

DisasterRecovery

Das Erwachen des Feuers

Toller Auftakt einer neuen High-Fantasy-Reihe!

BubuBubu

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Bannsänger" von Alan Dean Foster

    Bannsänger

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. August 2010 um 19:12

    Meine Meinung: Ich habe die Bannsänger-Reihe vor längerer Zeit zum Geburtstag geschenkt bekommen und mich danach auch gleich dran gemacht sie zu lesen. Ich konnte nicht mehr aufhören.... Eiin sprechender Otter namens Mudge, eine senile Schildkröte mit Schubladen in ihrem Panzer, eine unfähige Fledermaus, eine fantastische Welt voller Abenteuer. Jon-Tom ist eigentlich ein ganz normaler junger Mann. Er ist Student und gönnt sich somit auch alles was ein Studentenleben zu bieten hat. Nach Genuss eines Joints wacht er plötzlich in einer fremden Welt auf und wird gleich von einem sprechenden Otter belagert. Natürlich weiß Jon-Tom nicht, was er jetzt tun soll und schließt sich erstmal dem Otter an, der ihn in die nächstegelegene Stadt bringt. Doch damit fangen Jon-Toms Probleme erst an. Als er herausfindet, dass er mittels Musik zaubern kann, versucht Jon-Tom sich mit der neuen Situation abzufinden. Die Reihe ist einfach nur genial. Die von Alan Dean Foster erschaffene Welt mit ihren vielen, facettenreichen Figuren lässt einem den Alltag vergessen und bringt ein Lächeln ins Gesicht. Vor allem die vielen fehlschlagenden Versuche Jon-Toms mit einer "Duar" (einer Art Gitarre) zu zaubern - dies bringt dann auch schon mal einen Napalm-speienden Drachen zum Vorschein. Und manche Songs, die Jon-Tom anstimmt, kann man mitsingen. So begegnen uns die Rolling Stones, die Beatles und noch einige andere bekannte Bands und Songwriter. Fazit: Eine kurzweilige, lustige, spannende und vor allem interessante Geschichte rund um einen jungen Mann, der eigentlich nur wieder nach Hause will.

    Mehr
  • Rezension zu "Bannsänger" von Alan Dean Foster

    Bannsänger

    rallus

    18. March 2010 um 12:16

    Ein herrlicher skurriler Roman um einen Hassisch rauchenden Studenten der in eine Parallelwelt mit intelligenten Tieren verschlagen wird und dort entdeckt, daß er Magie durch sein Singen bewirken kann - nur wie diese wirkt weiß er erst wenn er sie anwendet. Herrlich chaotisches buntes Werk von Foster, wohl auch durch rauschgifte entstanden :-)) Teil 1 der großen Bannsänger Saga!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks