Alan Dean Foster Cachalot

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Cachalot“ von Alan Dean Foster

„Wir Haben Nicht Vergessen Und Nicht Vergeben.“ Nachdem es gelungen war, die Sprache der Wale und der anderen Meeressäuger zu entschlüsseln und mit ihnen in Verbindung zu treten, wurde das schreckliche Ausmaß des Massenmordes an einer intelligenten Spezies bewusst, die einst mit den Menschen denselben Planeten teilte. Als Friedenangebot brachte man die Wale nach Cachalot, einer Wasserwelt, und ein Vertrag stellt sicher, dass die dortige Industrie die Umwelt nicht schädigen darf. Das friedliche Nebeneinander wird gestört, als während Unwetter einige der schwimmenden Städte zerstört werden und ihre Bewohner spurlos verschwinden. Ist es ein später Rachefeldzug der Wale? Oder steckt etwas ganz anderes dahinter?

Stöbern in Science-Fiction

The Ark - Die letzte Reise der Menschheit

Spannende Geschichte, für meinen Geschmack etwas zu viel Thriller und zu wenig Sci-Fi, aber sehr unterhaltsam.

Tallianna

Superior

Absolut Spannend!

ChristineChristl

Zeitkurier

Spannend, aber auch tw verwirrend und mit einem - in meinen Augen - unmöglichen Ende ...

wortgeflumselkritzelkram

Star Wars™ - Der Auslöser

Tolles Buch, sehr spannend!

Paddy91

Die drei Sonnen

Komplex, wissenschaftlich und so fesselnd, dass es einen nicht mehr loslässt

Tasmetu

SUBLEVEL 1: Zwischen Liebe und Leid

Wunderbar! Es hat alles was man sich wümschen könnte, ich hätte es ewig weiterlesen können... ❤

Lily911

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Cachalot" von Alan Dean Foster

    Cachalot
    rallus

    rallus

    18. March 2010 um 12:34

    80er Jahre Ökothriller um eine Welt auf die Wale und Delphine verfrachtet wurden, damit sie der Asurottung durch die Menschen entgehen. Feiner handwerklich gut gemachter SF-Öko thriller von Foster, mit gewohnt detailfreudiger Bildern von fremden Welten

  • Rezension zu "Cachalot" von Alan Dean Foster

    Cachalot
    metalmueller1807

    metalmueller1807

    12. December 2009 um 19:27

    "Cachalot" ist ein sehr guter Science Fiction-Roman, der von einem komplett mit Wasser bedeckten Planeten handelt, auf dem Idustrialisierung und Verschmutzung strikt verboten sind. Die schwimmeNden Städte werden jedoch nach und nach zerstört, und ihre Bewohner verschwinden plötzlich... Es ieht alles nach einem Rachefeldzug aus. Sehr spannend und unterhaltsam geschrieben.