Alan Dean Foster Die Reise zur Stadt der Toten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Reise zur Stadt der Toten“ von Alan Dean Foster

Im ewigen Eis Horseeye ist eine der eindrucksvollsten Welten im Homanx-Commonwealth: Die einzige Zone, in der Leben möglich ist, ist ein gigantisches Flusstal, gesäumt von schroffen Gebirgen, deren Gipfel bis in die Stratosphäre ragen. Drei unterschiedliche Zivilisationen bewohnen diese Berge in unterschiedlichen Höhenlagen. Das Ehepaar Redowl bricht von der Commonwealth-Forschungsstation auf, um den Flusslauf zu erkunden und seine Quelle zu entdecken - gegen den Widerstand der Eingeborenen. Und sie finden etwas, womit sie nicht gerechnet hätten: Spuren einer uralten, raumfahrenden Zivilisation ...

Stöbern in Science-Fiction

Scythe – Die Hüter des Todes

Der zweite Teil im Herbst 2018 - das ist hoffentlich ein Spaß!

shari77

Superior

Wahnsinnig toller Auftakt eine Reihe. Ich bin restlos begeistert. Definitiv ein weiteres Jahreshighlight. ♥

leagoeswonderland

Breakthrough

Locker und spannend geschrieben, macht Spaß auf die Fortsetzung im Februar.

Sigismund

Rat der Neun - Gezeichnet

hatte bessere Erwartungen, war mir irgendwie zu lang

Adelina17

Zeitkurier

Da wünscht man sich, der Autor würde in der Zeit zurück reisen und das Buch neu schreiben...

StMoonlight

Weltenbrand

Diese Geschichte bietet Action, Spannung, Liebe und Zusammenhalt. Die Autorin konnte mich mit ihrem Werk voll überzeugen.

Sanny

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen