Alan Gratz Star Trek - Starfleet Academy 4: Das Attentatsspiel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Star Trek - Starfleet Academy 4: Das Attentatsspiel“ von Alan Gratz

Die Regeln sind einfach: Eine Zielperson ziehen, sie aufspüren und mit einem Göffel "töten". Sich die Zielperson deines Opfers als Nächstes vornehmen. Oh, und dafür sorgen, dass einen der Spieler mit dem eigenen Namen nicht zuerst erwischt. Keine Sicherheitszonen. Keine Unterbrechungen. Das Spiel endet, wenn nur noch ein Spieler übrig ist. James T. Kirk spielt aus Spaß. Leonard "Pille" McCoy macht mit, um einem Mädchen näher zu kommen. Aber als Explosionen den sonst so ruhigen Campus der Sternenflottenakademie erschüttern, wird klar, dass irgendjemand das Spiel sehr ernst nimmt. Ist es einer der Varkolak, die gerade die Erde besuchen, um an einer intergalaktischen Medizinkonferenz teilzunehmen? Oder vielleicht ein Mitglied einer supergeheimen Gesellschaft an der Akademie, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, sich um Dinge zu kümmern, die die Föderation bedrohen, ganz gleich, welche Regeln dafür gebrochen werden müssen?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen