Alan Lightman Der gute Benito

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der gute Benito“ von Alan Lightman

Als der junge Bennett den Ruf an eine kleine Universität irgendwo in der Weite Amerikas annimmt, treibt ihn eine Hoffnung, die unvermittelt Wirklichkeit zu werden scheint: Arnold Scalapino ist ein Physiker von geradezu mythischem Ruf, der außer wenigen, eher fragmentarischen Konferenzpapieren kaum etwas publiziert hat, dieses Wenige aber läßt die gesamte Fachwelt in den Unterlagen Scalapinos wahre Schätze vermuten. Nur daß man ihn nie dazu bringen konnte, seine Erkenntnisse auch zu veröffentlichen.§Da soll Bennett nun Abhilfeschaffen. Vom Dekan offiziell mit dieser Mission versehen, begibt er sich zum Haus des Physikers, wird zunächst schroff abgewiesen, erlangt schließlich aber Zutritt, und es gelingt ihm sogar, Scalapino zur Zusammenarbeit zu bewegen. Bennett erhält Zugriff auf Scalapinos Aufzeichnungen, soll einzelne Dinge zur Veröffentlichung vorbereiten... (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Romane

Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt

Literaturbetrieb in der Karibik

Aliknecht

Vintage

Etwas Gitarrengeschichte mit einem Krimi gemischt

leniks

Und es schmilzt

Wirklich bewegend und erschütternd

Lilith79

Drei Tage und ein Leben

Ein beklemmendes Buch, stellenweise schwer zu verdauen. Negativ: unerträglicher Protagonist.

Lovely_Lila

Zeit der Schwalben

Eine spannende und berührende Familiengeschichte

SarahV

Die Schlange von Essex

Von der Handlung her hätte ich mir gern mehr Tiefe gewünscht, aber von der Versinnbildlichung bin ich mehr als begeistert.

herrzett

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen