Alan MacDonald , David Roberts Rocco Randale - Hungerstreik mit Gummibärchen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rocco Randale - Hungerstreik mit Gummibärchen“ von Alan MacDonald

Wieder einmal schlittert Fettnapfkönig Rocco Randale fast ohne eigenes Zutun von einem Schlamassel in den nächsten. Alles fängt mit der neuen Schulköchin Frau Vollkornsock an. Die tischt den Kindern nur noch ausgewogene Vollwertkost auf. Rocco versteht nicht, wie etwas gesund sein soll, wenn ihm schon vom Anblick schlecht wird – und tritt kurzerhand in den Hungerstreik …</p

Stöbern in Kinderbücher

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hungerstreik mit Gummibärchen" von Alan MacDonald

    Rocco Randale - Hungerstreik mit Gummibärchen
    goldfisch

    goldfisch

    02. November 2010 um 12:05

    IGITT !!! In Roccos Schule soll es zum Mittag ab sofort gesundes Essen geben.Schluss mit Kartoffelbrei und Pfannkuchen, dafür wird Frau Vollkornsock schon sorgen.Nun gibt es Grünkern-Kohlrabi-Suppe oder Möhren-Dinkel-Überraschungskuchen und andere Speisen.Rocco und seine Mitschüler sind schockiert. D A S kann man überhaupt nicht essen.Was ist zu tun ? Rocco plant einen Hungerstreik, aber ob das hilft ? Im zweiten Kapitel erweisst sich Rocco als absoluter Experte, was den Stinkbombenbau angeht.Grade als er in mitten in der Planung ist,was man mit dieser hervorragenden Stinkbombe so anstellen könnte, eröffnet ihm seine Mutter,dass über Nacht Schlafbesuch kommt.Roccos Schwester Susie wird von Anna besucht.Rocco nennt sie nur Anna Tyranna und ist entsetzt,als er hört,dass die Mädchen in seinem Zimmer schlafen sollen.In Kapitel drei soll Roccos Hund Schnuffer endlich Manieren lernen und Rocco muss mit ihm in die Hundeschule gehen.Dumm nur, dass Schnuffer überhaupt nicht gehorcht.Roccos Mutter hat ihrem Sohn nämlich eine Taschengeldverdopplung versprochen, wenn Schnuffer in der Hundeschule das F U R Z Diplom erlangt.Das wird Probleme geben,ahnt Rocco. Nicht nur Kinder lieben Rocco.Dieser Kerl ist einfach herzerfrischend.

    Mehr