Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

von Alan Moore 
3,8 Sterne bei14 Bewertungen
Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

franzzis avatar

Kapitän Nemo und seine Superhelden-Crew treffen H.G.Wells Marsianer - und scheinen im Kampf um London unterlegen. Düsterer als der 1.Band.

Alle 14 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Liga der außergewöhnlichen Gentlemen"

Eine mitreißende Abenteuergeschichte, erzählt vom geschätzten Autor von WATCHMEN, Alan Moore, und dem gefeierten Illustrator von Marshal Law, Kevin O’Neill. Das viktorianische Helden-Team muss erneut eine ungeheuerliche Bedrohung vom britischen Empire abwenden, denn DIE MARSIANER KOMMEN! H. G.Wells’ legendärer Science-Fiction-Roman “War of the Worlds” stand Pate für das dramatische Abenteuer, das sich vor den staunenden Augen der geneigten Leser entfaltet. Doch die Rolle der Liga bei den Ereignissen konnte Wells nicht erahnen. Als der geheimnisvolle Zylinder auf der Horsell-Weide in England landet, sind Allan Quatermain, Käpt’n Nemo, Mina Murray, Jekyll (und Hyde) und Griffin, der Unsichtbare, nicht weit. Aber es sind nicht nur die Marsianer, die der Liga zu schaffen machen. Sie haben auch einen Feind in den eigenen Reihen…

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783866077966
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:228 Seiten
Verlag:Panini
Erscheinungsdatum:19.06.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    TheSaints avatar
    TheSaintvor 3 Jahren
    Geheime Akten über Mina Murray und ihre Mitstreiter

    Die Hefte der "Liga der außergewöhnlichen Gentlemen" der Herren Alan Moore und Kevin O'Neill sind allesamt ein Lesevergnügen erster Klasse!

    Alan Moore's phänomenales Wissen über unzählige Figuren des Abenteuer- und Agenten-Genres, deren Hintergründe und Abenteuer und seine Gabe, ihre großartigen bekannten Abenteuer oder geschichtliche Ereignisse in Mina Murray's Team-Aufträge einfließen zu lassen ist ein einziges Feuerwerk!
    Kevin O'Neill setzt Moore's Geschichten in einem sehr üppigen und manchmal auch expliziten erotischen Stil zeichnerisch um. Die einzelnen Panels bergen neben dem fordernden Text Moore's zusätzliche Informationen und gleichen nicht selten einem Suchspiel.

    In diesem Band stehen Mina Murray (als sie mit Jonathan Harker verheiratet war, wurde sie von Graf Dracula gebissen und altert seitdem nicht mehr) und Allan Quatermain Jr. (schon der Vater war Mitglied des ersten "Liga"-Teams mit Mina an der Spitze) Mitte der 50er Jahre des letzten Jahrhunderts vor der Aufgabe, eine umfangreiche Akte über all die "Liga"-Mitglieder und deren Aktivitäten seit 1898 (dem Gründungsjahr) aus den sicheren Gemäuern des MI5 in Vauxhall zu entwenden, um die geheimen Machenschaften der ehemaligen Chefs des britischen Abschirmdienstes aufzudecken.
    Doch die gegenwärtige Geheimdienstführung setzt alle Mittel und ihre besten Agenten ein, um dies zu verhindern.

    Der Graphic Novel ist ein anspruchsvoller Mix aus Comic und langen rein geschriebenen Textpassagen und liefert gewaltig viele Querverweise zu James Bond, John Steed und Emma Peel, zu Shakespeare, zu Mythen und Sagen und anderen literarischen Helden und Abenteuern.
    Das Finale der Graphic Novel ist in 3-D! Die notwendige 3-D-Brille ist dem Heft beiliegend!

    Eine wahre Wonne für den Genre-Leser!

    Kommentare: 1
    22
    Teilen
    Steve.Os avatar
    Steve.Ovor 8 Jahren
    Rezension zu "Die Liga der außergewöhnlichen Gentleman" von Alan Moore

    Das britische Impire braucht den alten Haudegen Alan Quartermain, doch die Frage ist: Braucht Quartermain auch das Empire? Ein geheimnisvoller Verbrecher, der sich selbst das Phantom nennt, spielt die Weltmächte gegeneinander aus. Ein Weltkrieg droht. Gemeinsam mit einem Team aussergewöhnlicher Herrschaften, "die Liga der außergewöhnlichen Gentleman" genannt, das sich aus Kapitän Nemo, dem amerikanischen Geheimagenten Tom Sawyer, Dr Jekyl/Mr. Hyde, der Vampirin Mina Harker, Dorian Grey, dem Gentlemandieb Rodney Skinner und eben Alan Quartermain zusammensetzt, nimmt die Jagd auf das Phantom auf. Werden sie den drohenden Weltkrieg verhindern können?

    Kommentieren0
    16
    Teilen
    franzzis avatar
    franzzivor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Kapitän Nemo und seine Superhelden-Crew treffen H.G.Wells Marsianer - und scheinen im Kampf um London unterlegen. Düsterer als der 1.Band.
    Kommentieren0
    Mondins avatar
    Mondin
    D
    deaddreamer
    Nuria_Monforts avatar
    Nuria_Monfortvor 6 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren
    nics avatar
    nicvor 7 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks