Alana Falk

 4.2 Sterne bei 468 Bewertungen
Autorin von Das Herz der Quelle - Sternensturm, Unendlich und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Alana Falk

Das Herz der Quelle - Sternensturm

Das Herz der Quelle - Sternensturm

 (173)
Erschienen am 03.01.2017
Unendlich

Unendlich

 (82)
Erschienen am 15.07.2014
Bis ins Herz der Ewigkeit

Bis ins Herz der Ewigkeit

 (72)
Erschienen am 03.04.2014
Die blutroten Schuhe

Die blutroten Schuhe

 (52)
Erschienen am 15.10.2013
Das Herz der Quelle - Sternenfinsternis

Das Herz der Quelle - Sternenfinsternis

 (43)
Erschienen am 02.03.2018
Seelenmagie - Verirrt

Seelenmagie - Verirrt

 (29)
Erschienen am 03.07.2015
Im Augenblick - Seelenmagie 3

Im Augenblick - Seelenmagie 3

 (14)
Erschienen am 31.08.2016
Am Abgrund - Seelenmagie 4

Am Abgrund - Seelenmagie 4

 (3)
Erschienen am 12.06.2017

Neue Rezensionen zu Alana Falk

Neu
S

Rezension zu "Seelenmagie - Unendlich" von Alana Falk

Ein Muss für alle Fanatsy-Freunde
Sarah172002vor einem Monat

Das erste Wort das mir einfällt wenn ich an dieses Buch bzw. an diese Reihe denke ist: WOW.

Ich bin vor einigen Jahren durch Zufall auf den ersten Teil gestoßen und war ohne große Erwartungen in dieses Buch gestartet, da ich von deutschsprachigen Autoren oft nicht so wirklich begeistert war. Jedoch hat mich das Buch positiv überrascht!
Die Mischung aus Fantasy, Liebe und Action ist für mich perfekt getroffen und auch die Charaktere sind unglaublich toll.
Ich persönlich konnte mich schnell mit Lena identifizieren und fand Cay ab der ersten Sekunde toll. 

COVER:
Das Cover finde ich unglaublich toll und weckt in mir als Leser den Wunsch schnell in das Buch zu starten. Das Mädchen, welches Lena darstellen soll, hat eine unglaublich Ausstrahlung und wirkt mit ihren hellen Haaren und der Haut sehr gut vor dem dunklen Hintergrund. Cay wird als richtiges Sahneschnittchen dargestellt und hat etwas sehr geheimnisvolles an sich, was er letztendlich im Buch ebenso hat. 
Das Schloss greift eine wichtige Location des Buches auf und ist daher sehr gut gewählt. 
Insgesamt ein sehr gutes Cover.

Meinung: 
Ich muss sagen, ich bin ein großer Fan von der lieben Alana Falk. Ich konnte das Buch flüssig lesen und habe alles gut verstanden. Ich finde den Schreibstil unglaublich gut gelungen, da er eine "leichte" Sprache mit teilweiße auch "schwerer"chemischer Sprache vereint und es einfach Spaß macht zu lesen. 
Die Charaktere hatten mich gleich zu Beginn um den Finger gewickelt und vor allem Cay wollte mich nicht mehr los haben. Ich finde ihn umwerfend, fast schon der perfekte Mann. Hätte ich vielleicht so einen tollen Chemielehrer gehabt, hätte mir Chemie vielleicht Spaß machen können. 
In Lena konnte ich mich schnell hineinversetzen, da sie mutig und stark ist, und ihre Ziele nie aus den Augen verliert. 

Fazit: 
Unglaubliche Story mit unglaublichen Ideen. Für mich ist das Buch ein Muss für alle Fantasy-Fans. Man sollte sich von einer deutschen Autorin nicht abschrecken lassen, denn nicht nur Amerikaner und Engländer sind brillant im Schreiben. 
Für mich ist es ein rundum gelungenes Buch.
Ein weiterer Pluspunkt ist ebenfalls, dass ich die Liebe Alana bereits live gesehen habe und mein signiertes Buch (Seelenmagie) in meinem Regal steht und wie ein Schatz gehütet wird. Für mich ist Alana eine der besten und freundlichsten Autoren.
5/5 Sterne von mir!

Kommentieren0
8
Teilen

Rezension zu "Das Herz der Quelle - Sternensturm" von Alana Falk

Interessanter erster Band, mit überraschenden Entwicklungen.
Phoenicruxvor 2 Monaten

Erster Eindruck zum Buch:

Ich selbst bin ein totaler Fan von Galaxien, deshalb trifft das Cover zu hundertprozent meinen Geschmack und der Titel sticht super hervor. Ich kam schnell in die Geschichte rein und war auf das Thema sehr gespannt.

Protagonisten:

Liliana kam mir ein wenig leichtgläubig und naiv vor. Ihr Glauben an die Richtigkeit, da sie es so gelernt hat, ist beeindruckend. Hoffentlich blickt sie ein wenig über den Tellerrand hinaus und riskiert auch mal eine eigene Meinung zu haben. Ihr Verhalten war für mich oft irritierend.

Chris ist ein junger Mann, der wie mir scheint einen großen Haufen Altlasten mit sich herumträgt. Das er sich selbst nicht aufgeben möchte, fand ich wirklich stark.

Die anderen Charaktere sind alle so unterschiedlich, das für jeden etwas dabei ist beim Lesen, auch wenn der Fokus auf Liliana liegt.


Meine Meinung:

Den ersten Abschnitt hat es sich etwas gezogen, auch wenn es ganz informativ war. Erst ab dem Zeitpunkt an dem Liliana ihre Quelle bekommen hat, kommt Fahrt auf. Zusammenhänge können nicht allzu schnell erahnt werden, das fiel mir sehr positiv auf. Und verdammt, mit so einer Offenbarung hätte ich nicht gerechnet. Geschockt habe ich erstmal alles Sacken lassen müssen, bevor ich weiterlesen konnte. Alles war am Schluss sehr logisch und der rote Faden deutlich erkennbar.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Das Herz der Quelle - Sternensturm" von Alana Falk

Super Urbanfantasygeschichte
mii94vor 4 Monaten

Inhalt
Es ist der größte Moment in Lilianas Leben und sie fürchtet ihn genauso sehr, wie sie ihn herbeisehnt. Endlich soll sie in die Gemeinschaft des Hohen Rates aufgenommen und mit ihrer Quelle verbunden werden. Denn jeder Magier braucht eine menschliche Energiequelle, um zaubern zu können. Doch es ist ausgerechnet Chris, der Liliana zugeordnet wird. Chris, der sich der Gemeinschaft verweigert und dessen früherer Magier auf ungeklärte Weise ums Leben kam. In seinen Augen sieht Liliana nichts als Hass. Es beleibt nicht viel Zeit, um sein Vertrauen zu gewinnen, denn in den Tiefen unter Neuseeland braut sich eine schreckliche Katastrophe zusammen und nur Liliana und Chris können sie aufhalten.

Charaktere
Liliana ist ein sehr emotionales und hartnäckiges junges Mädchen. Sie ist eine absolute Musterschülerin und sie ist direkt und ehrlich. Des Weiteren verhält sie sich normal und hält sich nicht für was besseres. Sie setzt sich für Gleichberechtigung ein und ist sehr feinfühlig.

Chris ist sehr hartnäckig. Er kann wahnsinnig stur sein und er ist ein entschlossener junger Mann. Er weiß, was er will und ist wahnsinnig direkt. Des Weiteren ist er eher verschlossen und spricht nicht gerne. Chris ist sehr fürsorglich und meint alles sehr ernst. Außerdem ist er beschützend und impulsiv. Chris macht sich auch ständig Sorgen.

Meine Meinung
Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und detailliert. Jedoch muss ich sagen, dass ich am Anfang sehr verwirrt war, das hat sich aber gegen Ende des Buchs gelegt.
Die Geschichte ist sehr locker und leicht, aber auch dramatisch und spannend. Die Handlung ist abwechslungsreich erzählt.

Empfehlung
Ich kann euch das Buch ans Herz legen, wenn ihr eine tolle Urban Fantasy Geschichte sucht. 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Darf man jemanden trotz seiner dunklen Vergangenheit lieben und darf man um diese Liebe kämpfen, egal wie unvernünftig das ist?

Liebe Blogger,

wenn ihr Liebe, Fantasy und einen Hauch Erotik mögt, seid ihr hier richtig. “Unendlich - Seelenmagie 1” ist mein dritter Roman nach “Die blutroten Schuhe” und “Bis ins Herz der Ewigkeit” und heute ganz frisch erschienen. Zusammen mit dem Bookshouse Verlag suche ich jetzt Blogger, die das Buch gerne rezensieren möchten.

XXL-Leseprobe auf der Seite von Bookshouse

Blick ins Buch auf Amazon

Und darum geht es:

Die 18-jährige Lena geht zielstrebig ihren Weg, um endlich ihrem verhassten Heimatdorf und dem ständigen Streit mit ihrer Mutter zu entkommen. Ein Stipendium für Chemie muss her, koste es, was es wolle. Dass sie sich verliebt, ist nicht geplant. Schon gar nicht in den 25-jährigen Cay, der einen Kurs für die Bewerber um das Stipendium leitet. Er teilt ihre Liebe für Chemie und kann anscheinend sogar Kupfer in Gold verwandeln.
Cay fasziniert sie, doch Lena darf ihren Gefühlen niemals nachgeben. Eine Beziehung würde all ihre Chancen auf das Stipendium zerstören, und damit jede Hoffnung, ihr altes Leben hinter sich zu lassen. 
Verzweifelt wehrt sich Lena gegen ihre Gefühle, doch Cay lässt keine Gelegenheit aus, ihr seine Zuneigung zu zeigen. Lena ahnt nicht, warum er so hartnäckig um sie kämpft, und dass ihre Liebe zu ihm sie so viel mehr kosten könnte als das Stipendium. Denn Cay ist kein einfacher Student, und ihre Begegnung war kein Zufall.

Wenn ihr euch um ein Rezensionsexemplar bewerben möchtet, kommentiert bitte unter diesem Beitrag mit Link zu eurem Blog und eurer E-Mail-Adresse. (Wer seine Email hier nicht öffentlich posten will, kann mir auch eine PM schicken.) 

WICHTIG: Bitte schreibt auch dazu, welches E-Book-Format ihr braucht.

Ich freue mich über eure Bewerbungen und bin gespannt auf eure Rezensionen. :)

Zum Thema
Hallo,
da mein Thema anscheinend unter den allgemeinen Themen untergegangen ist, versuche ich es jetzt nochmal über einen Buchverlosung-Thread. Ich muss aber daruf hinweisen, dass es sich um eine private Aktion handelt und es deshalb nur ein Exemplar zu gewinnen gibt.

Auf meinem (neuen) Blog stelle ich euch für den Monat September das e-book "Bis ins Herz der Ewigkeit" von Alana Falk vor. Unter allen, die Zeit uns Lust haben meine Aufgabe zum Buch zu erledigen, verlose ich ein E-book (Format e-pub) -Exemplar dieses wundervollen Buches.^^
Geplant ist, dass es pro Monat mein jeweils rezensiertes Exemplar 1x zu gewinnen gibt. Also für alle, die im September nicht gewinnen: Kein Problem..im Oktober stelle ich euch ein neues Buch vor, dass es dann auch wieder zu gewinnen gibt.^^

Ich würde mich freuen, wenn ihr vorbeischaut. Die Aufgabe und Teilnahmebedingungen findet ihr auf meinem Blog:
http://allage-romantasy-bellarose.blog.de/

Bitte lest euch die Teilnahmebedingungen gut durch.
Viel Spaß
Bella233

PS: Ihr könnt das Foto auch hier bei Lovelybooks posten, müsttet aber zumindest einen Kommentar auf meinem Blog hinterlassen, damit ihr auch dort als Teilnehmer ersichtlich seid. Ohne Kommentar auf meinem Blog, könnt ihr leider nicht teilnehmen.
Letzter Beitrag von  Lilawandelvor 4 Jahren
Ich freu mich riesig :)
Zur Buchverlosung
Liebe Bloggergemeinde,

ich freue mich sehr, euch mitteilen zu können, dass am 3.4. mein zweiter Roman "Bis ins Herz der Ewigkeit" bei Carlsen Impress erscheint. Es handelt sich um eine Liebesgeschichte mit viel Herzschmerz und natürlich auch einer gehörigen Portion Fantasy.

Und darum geht es:

Hamburg im Jahre 1888. Die siebzehnjährige Kaufmannstochter Sarah weiß, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Längst hat sie sich damit abgefunden und fügt sich bereitwillig den Anweisungen ihres Vaters, sich zu schonen und den Familiensitz niemals zu verlassen. Doch dann begegnet sie Jan, dem Sohn der Schneiderin, der eine geheimnisvolle magische Gabe besitzt und einen längst verloren geglaubten Wunsch in ihr weckt: den Wunsch, ihrem Schicksal zu entkommen. Mit Sarahs Gefühlen für Jan wächst auch ihr Wille, um ihr Leben zu kämpfen. Aber die Zeit drängt und schon bald beginnt Sarah zu verstehen, dass es für die Erfüllung ihres Wunsches mehr braucht als bloße Magie…

Da bei meinem ersten Roman "Die blutroten Schuhe" der Andrang bei der Leserunde so groß war, habe ich diesmal schon vorab vom Verlag die Möglichkeit erbeten, Blogger für Rezensionsexemplare vorzuschlagen. Wenn ihr also einen schönen Blog habt und gerne aussagekräftige Rezensionen schreibt, dann freue ich mich über eure Bewerbung für eines der E-Books. Leider gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Exemplaren, aber dafür startet auch bald noch die Leserunde, bei der ihr auch noch mal euer Glück versuchen könnt. :)

Hier könnt ihr euch das Buch schon mal anschauen und auch vorbestellen: Bis ins Herz der Ewigkeit auf Amazon

Wenn ihr euch um ein Rezensionsexemplar bewerben wollt, antwortet bitte hier mit Link zu eurem Blog, E-mail-Adresse und gewünschtem Format. Wer seine E-Mail Adresse nicht öffentlich posten möchte, kann sie mir auch als PM schicken.

Allen, die sich bewerben, wünsche ich viel Glück! :)

Eure Alana
Letzter Beitrag von  ChattysBuecherblogvor 5 Jahren
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Alana Falk im Netz:

Community-Statistik

in 839 Bibliotheken

auf 342 Wunschlisten

von 10 Lesern aktuell gelesen

von 48 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks